Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Rutenkauf

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Ort
    45739
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Rutenkauf

    Hallo und Petri Heil,
    ich bin noch in der Fischereiausbildung und bin dabei mir Ruten zu kaufen.
    Kürzlich habe ich eine Hechtrute gekauft.
    Eine CARB-O-STAR DE LUXE IM 6 Kevlar von Cormoran. Länge 3.30m
    Wurfgewicht 30-70gr. Scheint ein schönes Teil zu sein. Aber ich hätte gerne gewußt, was die erfahrenen Angler dazu sagen. Der Preis für die Rute betrug 80,00 Euro.

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Ort
    45739
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    zum Rutenkauf

    ich bin es nochmal
    mit der vorher angegebenen Rute möchte ich Spinnfischen auf Hecht und Zander. Damit Ihr wisst, was ich damit vorhabe.

  3. #3
    Raubfischfreak & Releaser
    Registriert seit
    18.08.2005
    Ort
    0000
    Beiträge
    729
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 741 Danke für 260 Beiträge
    Hi,
    würde dir gerne helfen,aber ich finde diese Rute nirgends!Schick mal bitte nen link!

    Mfg
    Pike

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Exclamation Carb-O-Star Ruten...

    Zitat Zitat von Zanderfan
    ich bin es nochmal
    mit der vorher angegebenen Rute möchte ich Spinnfischen auf Hecht und Zander. Damit Ihr wisst, was ich damit vorhabe.
    Hallöchen Zanderfan,


    Die Rute(Steckrute) welche du beschreibst, ist keine Hechtrute sondern eine Allroundrute zum schweren Spinnfischen auf Hecht, Zander u. Lachse...


    Pike Catcher kann diese Ruten nirgends mehr finden, da sie in keinem neuen Katalog
    mehr zu finden sind...

    Carb-O-Star u. De Luxe IM 6 Reihe (3,30 m/30-70 gr./1,71 m/2 T./320 gr./Aktion B
    Preis:56,61 € (war 2002 der Neupreis)
    wird nun von der Blue Star Reihe IM 7 Kohlefaser u. die Freeman Serie ersetzt..

    Noch etwas zum Preis: 80,00 € mit Rolle u. Schnur od. ohne Rolle ??
    Wo u. wann gekauft ??
    Geändert von Achim P. (26.11.2005 um 14:39 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Achim P. für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Ort
    45739
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo Achim,
    danke für Deinen Beitrag. Ich suchte auch eine Rute zum Spinnfischen auf Hecht usw. Als schwere Spinnfischrute und Allroundrute ist sie mir auch verkauft worden. Es kann sein, das ich mich in meinem Beitrag nicht korrekt ausgedrückt habe. In einem Angelgeschäft in meiner Nähe habe ich sie gekauft.
    Die Ausführung der Rute wurde auch von Dir so bestätigt.
    Ich habe sie am Samstag den 24.09, also kürzlich gekauft.
    Die Rute wurde mir ohne Rolle verkauft. Mit Rolle kostete Sie 110 oder 120 Euro.
    Da ich aber bereits eine große Stationärrolle habe, habe ich darauf verzichtet.
    Hoffentlich habe ich nicht zuviel bezahlt?
    Was ich noch wissen möchte, ist diese Rute gut oder eher mittelmäßig?
    Ich konnte noch keine Erfahrungen sammeln, da ich erst Anfang November meine Fischerprüfung ablege.

    Gruß Zanderfan










    Zitat Zitat von Achim Pichl
    Hallöchen Zanderfan,


    Die Rute(Steckrute) welche du beschreibst, ist keine Hechtrute sondern eine Allroundrute zum schweren Spinnfischen auf Hecht, Zander u. Lachse...


    Pike Catcher kann diese Ruten nirgends mehr finden, da sie in keinem neuen Katalog
    mehr zu finden sind...

    Carb-O-Star u. De Luxe IM 6 Reihe (3,30 m/30-70 gr./1,71 m/2 T./320 gr./Aktion B
    Preis:56,61 € (war 2002 der Neupreis)
    wird nun von der Blue Star Reihe IM 7 Kohlefaser u. die Freeman Serie ersetzt..

    Noch etwas zum Preis: 80,00 € mit Rolle u. Schnur od. ohne Rolle ??
    Wo u. wann gekauft ??

    Gruß
    Achim

  7. #6
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    Zu lang, zu schwer....keine echte Spinnrutenaktion

    Hi Zanderfan,

    Spinnfischen würde ich mit der Rute nicht primär betreiben....sie ist zu lang und wird Dir auf die Dauer sicher zu schwer...um damit ermüdungsfrei Kunstködern zu können.

    Für (wirklich) schweres Spinnfischen würde ich eine Rute bis 180g WG eher Aktion A vorziehen...aber: Du findest sicher noch andere Einsatzmöglichkeiten für die Rute...Grund- und Posenmontagen auf Raubfische z.B.....solche Ruten sollte man prinzipiell immer haben, also durchaus kein Grund zur Besorgnis.


    Thomas

  8. #7
    Raubfischfreak & Releaser
    Registriert seit
    18.08.2005
    Ort
    0000
    Beiträge
    729
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 741 Danke für 260 Beiträge
    he Zander,
    kannst du die Rute nicht einfach umtauschen in dem Geschäft? Erklär dem Verkäufer die Problematik und wenn die rute noch ungefischt ist und im unversehrten Zustand könntest du vielleicht glück haben.Vorrausgesetzt du hast den Kassenbon noch! Für das geld holste dir ne neue Rute,und dann diesmal eine die du auch durschweg einsetzen kannst.Wenn du gerne bei der Firma Cormoran bleiben möchtest dann würde ich dir die GreyHound Rutenserie vorschlagen,die sollte es tun für den Anfang!

    Mfg
    Pike

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge
    Hallöchen Zander,

    trotz alledem hast du Rute teuer bezahlt, fast 24,00 € zuviel...
    Dafür bekommst du schon wieder eine gute Rolle...

    Schau hier mal nach:http://www.hiki.at/HIKIWebshop/defau...FN=2138&WMFT=O
    od. hier: www.angelsport.de/cgi-bin/askari.storefront
    Geändert von Achim P. (26.11.2005 um 14:36 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  10. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Ort
    45739
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo Achim,

    danke für deine ehrliche Meinung. Am Anfang wenn man die Preise nicht genau kennt auf einem Gebiet, zahlt man eben drauf. Das eine Mal kann ich es wohl verkraften. Beim nächsten Mal vergleiche ich besser.
    Danke nochmals für die Links.

    Bis zum Nachstenmal

    Petri Heil Zanderfan :wink

  11. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    21.09.2005
    Ort
    45739
    Beiträge
    22
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo Thomas,
    danke für Deine Tips. Nun, irgendwie muß man den Anfang machen. Ich habe vor erst ein wenig zu Spinnfischen mit der beschriebenen Rute. Wenn Sie zu
    schwer wird, mache ich eine Grundmontage und fische dann so weiter. Kein Problem.
    vorerst werde ich keine Ruten mehr holen (Ich habe noch eine leichte Spinnrute WG 10-30 gr und eine Stipprute 5 Meter WG 05-20 gr)
    Die müssten für den Anfang reichen. Nachdem ich am Wasser einige Erfahrung gesammelt habe, werden bestimmt noch einige Ruten dazu kommen. Aber erst im nächsten Jahr.

    Petri Heil Zanderfan :wink







    Zitat Zitat von Thomsen
    Hi Zanderfan,

    Spinnfischen würde ich mit der Rute nicht primär betreiben....sie ist zu lang und wird Dir auf die Dauer sicher zu schwer...um damit ermüdungsfrei Kunstködern zu können.

    Für (wirklich) schweres Spinnfischen würde ich eine Rute bis 180g WG eher Aktion A vorziehen...aber: Du findest sicher noch andere Einsatzmöglichkeiten für die Rute...Grund- und Posenmontagen auf Raubfische z.B.....solche Ruten sollte man prinzipiell immer haben, also durchaus kein Grund zur Besorgnis.


    Thomas

  12. #11
    Feeder Werner Avatar von Werner Stawinski
    Registriert seit
    27.09.2005
    Ort
    46240
    Alter
    65
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    3
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Exclamation Rute und mehr

    Zitat Zitat von Zanderfan
    Hallo Achim,

    danke für deine ehrliche Meinung. Am Anfang wenn man die Preise nicht genau kennt auf einem Gebiet, zahlt man eben drauf. Das eine Mal kann ich es wohl verkraften. Beim nächsten Mal vergleiche ich besser.
    Danke nochmals für die Links.

    Bis zum Nachstenmal

    Petri Heil Zanderfan :wink
    hallo und petri heil. eine super adresse für alles was du zum fischen brauchst ist dirk mohrenberg in hamburg, alles für den angelsport. schau mal bei ebay vorbei du wirst staunen was der dirk für tolle angebote hat. heute gekauft in drei tagen ist alles bei dir zu hause, vorrausgesetzt du überweist auch so schnell wie dirk mohrenberg verschickt. ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. bis dann. werner......

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Werner Stawinski für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen