Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ26 Tonkuhle bei Oldenburg

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Sportfischer - Verein Oldenburg e.V.
    Geschäftsstelle
    Lehmplacken 9
    26135 Oldenburg
    Tel. 0441 / 2048480
    Fax 0441 / 2048481
    Montag 16.30 - 20.30 Uhr
    Di., Mi. und Fr. 9.30 bis 13.30 Uhr (Gastkarten und Telefonate)
    oder an Wochenenden:
    in Oldenburg 0441 / 8859385
    in Sandkrug 04481 / 1864
    in Edewecht 04486 / 8587
    Internet: www.sportfischerverein-oldenburg.de


    Schöner See (alter Kiessee) im Landkreis Oldenburg

    im Ortsteil Eversten am Hausbäker Weg - bewirtschaftet vom Sportfischer - Verein Oldenburg.


    Größe: ca. 4,2 ha

    Max. Tiefe: ca. 6m

    Bestimmungen:
    Der Gastangler muß die Ablage der Sportfischerprüfung, sowie die Mitgliedschaft in einem beliebigen anderen Sportfischerverein durch die entsprechenden Dokumente nachweisen.
    Tages- und Wochenkarten erhältlich (als Kurzmitgliedschaft / nichtorganisierte Gastangler zahlen zusätzlich eine Kostenpauschale).

    Tipp:
    Sehr schön und ruhig gelegenes Gewässer.
    Uferbereiche teilweise stark bewachsen.

    Hauptfischarten:
    Kapitale Hechte, Barsche, große Karpfen, Schleien, Brassen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (29.02.2016 um 03:17 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Die Tonkuhle in Eversten ist immer für eine Überraschung gut

    Moin,

    die Tonkuhle in der Stadt Oldenburg, im Ortsteil Eversten, auch nicht an der Bodenburgallee (dort sind auch sehr interessante Teiche zum Befischen!), sondern am Hausbäker Weg, ist schon ein sehr altes Gewässer, denn bis Ende der 30er Jahre wurde hier noch Ton für die benachbarte Ziegelei gegraben.

    Danach ergriff die Natur von der bis 11 Meter tiefen Kuhle langsam wieder Besitz, sie füllte sich mit Wasser (sehr gute Wasserqualität) und wurde zu einem guten Fischgewässer mit über 4 ha Größe. Aus den Fangmeldungen der letzten Jahre ist zu ersehen, dass in manchen Jahren bis zu 500 Karpfen gefangen wurden, aber auch alle anderen Fische, die in Norddeutschland vertreten sind, gingen an den Haken.#

    Allerdings haben der Laubeinfall der zahlreichen Bäume und auch die zwischenzeitliche Nutzung als Regenrückhaltebecken dazu geführt, dass die Tiefe nur noch 6 Meter betragen soll.

    Aber ganz aktuell hier ein Artikel von der Nordwest-Zeitung Oldenburg v. 22.12.2006:

    Angler findet leeren Tresor

    Schwerer Fund in der Tonkuhle: In dem See in Eversten hat ein Angler am Mittwochnachmittag einen Tresor entdeckt und ans Ufer gezogen. Das 100 X 40 cm große Behältnis war leer. Unbekannte hatten es bereits vorher gewaltsam geöffnet. Die Polizei geht nach bisherigen Ermittlungen davon aus, dass es sich bei dem Fund um den Tresor handelt, der in der Nacht zu Mittwoch aus einer Wohnung in der Steubenstraße gestohlen wurde. Im Tresor soll sich Schmuck und Bargeld von mehreren 1000 EURO befunden haben.


    Wofür Angler nicht alles gut sind.......

    Munter bleiben und Frohe Weihnachen
    Wünscht CLIFF

    .................................................. .................................................. ...........

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Cliffhänger für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Thumbs up NWZ meldet: Riesenhecht aus der Tonkuhle gefischt!

    Moin,

    heute meldet die Nordwest-Zeitung, dass Gerold Carstens vom Oldenburger Sportfischerverein einen Hecht von 15,1 kg mit einer Länge von 1,29 Meter mit GuFi aus der Tonkuhle in Oldenburg-Eversten geangelt hat. Der Drill dieses Groß-Hechtes hat rund 30 Minuten gedauert.

    "Ein Wahnsinnsfang", schwärmt der selbständige Garten- und Landschaftsbauer mit Blick auf seinen Riesenfisch. Kopf und Schwanz sollen präpariert werden, "der Rest kommt natürlich in die Pfanne!" (Vielleicht zu Hecht-Klößchen?).

    Es gibt sie also noch, die Großhechte - ein Grund mehr für die Teilnehmer an den sonntäglichen Oldenburger Spinnfischertagen, noch mal "alles zu geben", bevor die Hecht-Schonzeit anfängt.

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ...............
    Die Nordwest-Zeitung berichtete ausführlich über den Fang.
    Näheres über die Oldenburger Gewässer unter www.sportfischerverein-oldenburg.de
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Cliffhänger für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    26121
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Die Tonkuhle wurde damals nach Stilllegung mit Hausmüll aufgefüllt und später dann in die Oberflächenentwässerung mit einbezogen, daher ist sie nicht mehr so tief. Ich frage mich was damals wohl Hausmüll war?.

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen