Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    46
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ26 Blesshuhnteich bei Oldenburg

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Sportfischer - Verein Oldenburg e.V.
    Geschäftsstelle
    Lehmplacken 9
    26135 Oldenburg
    Tel. 0441 / 2048480
    Fax 0441 / 2048481
    Montag 16.30 - 20.30 Uhr
    Di., Mi. und Fr. 9.30 bis 13.30 Uhr (Gastkarten und Telefonate)
    oder an Wochenenden:
    in Oldenburg 0441 / 8859385
    in Sandkrug 04481 / 1864
    in Edewecht 04486 / 8587
    Internet: www.sportfischerverein-oldenburg.de


    Ruhig gelegener kleiner See im Landkreis Oldenburg

    in Oldenburg, Stadtteil Eversten am Hausbäker Weg - bewirtschaftet vom Sportfischer - Verein Oldenburg.


    Bestimmungen:
    Der Gastangler muß die Ablage der Sportfischerprüfung, sowie die Mitgliedschaft in einem beliebigen anderen Sportfischerverein durch die entsprechenden Dokumente nachweisen.
    Tages- und Wochenkarten erhältlich (als Kurzmitgliedschaft / nichtorganisierte Gastangler zahlen zusätzlich eine Kostenpauschale).
    Nur Westufer und Ostufer beangelbar.

    Tipp:
    Ruhige Lage.
    Ideales Stippgewässer.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Brassen, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)




    Bild aus der o.g. Homepage
    Geändert von FM Henry (25.11.2012 um 03:40 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Der Blesshuhnteich ist immer für eine Überraschung gut...

    ....der relativ kleine Teich, Vereingewässer des SFV Oldenburg, liegt nicht im Landkreis Oldenburg, sondern im Stadtgebiet der kreisfreien Stadt Oldenburg, hier im Stadtteil Eversten, und am Hausbäker Weg, an dem auch ein anderes Vereinsgewässer liegt, nämlich die Tonkuhle.

    Zu erreichen ist dieses Gewässer über einen schmalen Fuß- und Radweg und nach hundert Schritte öffnet sich eine buschbestandene Ebene, eine Holzbrücke führt über die Hausbäke und man ist am Teich.

    Die Nord- und Südseite ist aus ökologischen Gründen für die Angelei gesperrt, aber es sind noch genug Angelstellen, an denen man sehr abgeschieden vom Verkehrslärm angeln kann.

    Im Teich sind Hechte, Zander, Flussbarsche, Karpfen, verschiedene Arten von Weißfischen und Aale, die insbesondere über die Hausbäke, die Verbindung mit dem Stadtgraben und damit auch mit der Haaren hat, hier eine vorübergehende Heimat finden. Die Hausbäke fließt durch den Schlossgarten und durch die Bodenburgteiche in den Blesshuhnteich und verliert sich dann in den Nordmoslesfehner Wiesen.

    Wäre zu hoffen, dass dieser Teich mehr befischt würde - Überraschungen sind unbedingt zu erwarten; auch Gastangler können hier angeln, ein Nachtangelverbot besteht nicht.

    Munter bleiben, Ohren steif halten und durch
    CLIFF
    .................................................. .................................................. .............

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Cliffhänger für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    ALLROUNDER
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    26121
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    318
    Erhielt 344 Danke für 118 Beiträge
    Dieser Teich zeichnet sich dadurch aus, dass er wirklich wenig beangelt wird. Er ist nämlich nicht mit dem Auto zu erreichen, man (oder frau ) muss das Equipment schon ein schönes Stück schleppen, bis man überhaupt den Teich erreicht und dann kommt noch der Weg zum Angelplatz.
    Und da Angler bekanntlich gerne mit dem Wagen bis direkt ans Wasser fahren, ist dieser kleine Teich wenig besucht.

    Besonders schön an diesem Gewässer ist, dass es in einer steppenähnlichen Landschaft liegt und von einigen Bäumen und Büschen umsäumt wird. Hier findet man wirklichg ein stilles Plätzchen, wo einem nicht ständig jemand im Nacken steht und man (frau) seine absolute Ruhe hat.

    Weiterhin kann ich mich den Ausführungen von Cliff nur anschließen!
    Gruß von Herby

    ...und immer einen guten Fisch am Band!!

  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei KOP für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Allroundangler Avatar von Cliffhänger
    Registriert seit
    23.07.2006
    Ort
    26127
    Beiträge
    1.116
    Abgegebene Danke
    682
    Erhielt 698 Danke für 321 Beiträge

    Exclamation An dem Teich tut sich was......

    ........denn morgen früh soll in Absprache mit dem Umweltamt der Stadt Oldenburg eine Reihe von Birken am Ufer gefällt werden, so dass bereits mehr Angelstellen entstehen. Die Bäume waren bereits bei meinem heutigen Kontrollgang gekennzeichnet.

    Außerdem ist geplant, diesen Teich, der von der Funktion her auch ein Regenrückhaltebecken ist, im Frühjahr auszubaggern, da mittlerweile jede Menge Schwebeteile bedingt durch den Zufluss der Hausbäke sich auf dem Grund abgesetzt haben. Diese Baggerarbeiten werden natürlich durch den www.sportfischerverein-oldenburg.de begleitet.

    Munter bleiben
    CLIFF
    .................................................. .................................................. ..............
    Der Teich heute abend in der Dämmerung
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Cliffhänger für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen