Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Westerwelle stellt sich den Anglern

    Die Angelzeitschrift "Fisch&Fang" hat Guido Westerwelle von der FDP zu aktuellen Anglerthemen interviewt. Dieses Interview ist wirklich lesenswert. Es geht um den allgemeinen Nutzen der Angler für Natur, Umwelt und für Deutschland, sowie um Renaturierung, Kormoranproblem, Wasserkraft und schließlich auch um "Catch & Release":

    Angler-Interview Guido Westerwelle
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Gesperrt Avatar von Thomsen
    Registriert seit
    08.03.2005
    Ort
    10713
    Alter
    50
    Beiträge
    4.629
    Abgegebene Danke
    1.933
    Erhielt 3.515 Danke für 1.616 Beiträge

    Blinker mit Schröder u. Merkel

    Hier gibt's noch eine Ergänzung, ein Interview mit Schröder u. Merkel:
    http://www.blinker.de/default1.php

    Artikel vom 29.08.2005

    Beim Fisch&Fang-Artikel verwundert mich eine Frage, nämlich diese:
    Im Gegensatz zu seinem holländischen, englischen oder skandinavischen Kollegen muss ein deutscher Angler mit einem Schuldspruch vor Gericht rechnen, wenn er einen maßigen Fisch nach dem Fang wieder schonend und unverletzt zurück setzt. Wie steht die FDP zu diesem Thema?

    Wie kommen die Redakteure darauf, das steht in keinem Landesfischereigesetz...!?
    Sondern meist nur in den ergänzenden Bestimmungen von Angelkarten, die von Pächtern herausgegeben werden...

    Beispiel Brandenburger DAV-Gewässer: es darf nicht gehältert und dann entschieden werden, ob der Fisch entnommen werden soll ... entweder hältern und dann abschlagen oder sofort zurücksetzen.

    Ich habe das Gefühl, dass das sehr viele Angler nicht wissen...


    Thomas
    Geändert von Thomsen (04.09.2005 um 21:44 Uhr)

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thomsen für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen