Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    40789
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Wer kennt gute Angelstellen am Rhein(Monheim)

    Hallo zusammen ! Ich fische jetzt schon einige zeit am Rhein aber habe bis jetzt noch keinen Zander überlisten können ! Liegt es an den Stellen an denen ich Angel oder sollte ich mir mal gedanken über meinen Köder(Köfi)machen ?

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    20.07.2005
    Ort
    47799
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 4 Beiträge
    Fahr mal ein wenig weiter, an die Maas!
    Der Rhein ist totaler Schrott dagegen!
    Freitag auf Samstag Nacht habe ich 5 Stück gefangen.
    Das Wetter ist momentan Top für Zander!

  3. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    46238
    Alter
    32
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Also Schrott würd ich nicht sagen. Der Rhein ist eines der besten Zandergewässer in Deutschland mit einem hervorragenden Bestand an Zandern. An was für Stellen angelst du denn Tim 1 ? und mit was für ein System bzw. Köder ?

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Patrick85 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    40789
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Meistens Angel ich zwischen den Buhnen mit ca. 8-10 cm langem Rotauge auf Grund ! In letzter zeit probiere ich es mit der Spinnrute(Gummifisch ca. 10cm) ! Nochmal auf das System zurück zu kommen: Ich persönlich ziehe den Köderfisch im mit Ködernadel auf das Vorfach auf !

  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Thumbs up

    Hallo Tim 1,

    wenn du auf Grund auslegst, versuche es doch einmal mit einem auftreibenden(Köfi)
    Dazu mußt du dir kleine Stüroporstücke od. Kügelchen besorgen u. den Köfi seitlich
    2-3 (beide Seiten) einschneiden u. diese dort hinein drücken, so das sie nicht mehr herausfallen können.
    danach wird dein Köfi (Länge des Vorfachs) über dem Grund schweben..
    Wenn du ganz sicher gehen willst, mache dir etwas Grundfutter für Weisfische u.
    prössel dort etwas Weisbrot hinein, Wasser von der (Angelstelle) (wichtig) kein
    Wasser aus dem Wasserhahn od. Sprudel...
    Dort wo du deine Grundangel ausgelegt hast, wirfst du auch das Futter hin, dieses lockt andere Weisfische an u. natürlich auch "Raubfische".

    Beim Spinnfischen versuches mal mit "Holographic Shads" kosten im
    Fachhandel so um die 6,00 € (länge 13 cm).
    "Shads": Das ist eine Mischung "Gummifisch u. Twister".

    PS: Hier noch eine Internetadresse: www.angelsport.de

    Gruß Achim :wink
    Geändert von Achim P. (29.08.2005 um 18:00 Uhr)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Achim P. für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2005
    Ort
    40789
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke für deinen Tipp Achim ! Ich werde es auf jedenfall mal ausprobieren und hoffe das ich endlich mal einen Zander überlisten kann !

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen