Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.08.2014
    Ort
    73xxx
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 3 Beiträge

    Balzer Mk Adventure BR 5600 TEST

    Balzer MK Adventure BR 5600

    Freilaufrolle fürs Karpfen- und Raubfischangeln

    Herstellerangaben:


    • 4 Präzisionskugellager plus 1 Nadellager
    • Super sensibler Freilauf
    • S-Hubsystem für abwurfoptimierte Schnurverlegung
    • Quick Stop (Q.S.S.) für Sofortstopp des Rotors
    • Strong Bail-Concept: Bügel aus extra starkem, leichtgewichtigen Aluminium
    • Starke Frontbremse (S.D.S.) mit extra großen Bremsscheiben, fein justierbar
    • Anti-Swing System (A.S.S.) für optimale Laufruhe
    • Anti-Drall-Schnurlaufröllchen
    • Total Tolerance Control, reduziert Toleranzen auf ein Minimum
    • CNC gefräßte Aluminium-Powerkurbel
    • Aluminium-Weitwurfspule plus Aluminium-Ersatzspule
    • Schlagfestes Gehäuse mit Zwei komponentenlack-Beschichtung
    • Wahlweise Links- oder Rechtshand betrieb
    • Schnurfassung 270m 0,45er
    • Übersetzung 4,6:1
    • Gewicht 505 gr

    Bewertung:

    - Verarbeitung: = ***** Super verarbeitet, top Materialien da wo sie auch hingehören

    - Steifigkeit des Gehäuses: = ***** Keinerlei Schwächen zu erkennen

    - Laufruhe: = ***** Seidenweicher lauf, selbst im Drill sehr angenehm

    - Schnurverlegung: =***** Sehr saubere Schnurverlegung

    - Optik: = Geschmackssache, ich finde sie verdient 5 Sterne!

    - Bremse: = ***** Super zu dosieren durch die große, gut zu greifende Frontbremse. Selbst mit Handschuhen noch gut zu drehen

    - Bremskraft: = ***** Mehr als ausreichend

    - Freilauf: = ***** Sehr gut! Leicht zu dosieren und in der feinsten Stufe sehr leichtgängig.

    -Haltbarkeit: = ***** Weder Regen, Sturm, Erde, Sand, Trampelbeine und das gelegentliche Herunterfallen der Rute konnte ihr was anhaben

    - Preis / Leistung: = Bereits ab 89,90€ zu bekommen, von daher TOP!


    __________________________________________________ _______________________

    *****=sehr gut

    __________________________________________________ ________________________

    Super Stationärrolle für den Ansitz. Ich benutze sie überwiegend fürs Raubfischangeln auf Hecht und Zander, aber auch wenn ich hin und wieder Karpfen an die Leine bekommen will. Dank der Zweitspule aus hochwertigem Aluminium hat man stets die Möglichkeit zwischen Monofiler und Geflochtener bzw. zwei unterschiedlichen Schnurtypen/stärken zu wählen. Ein Pluspunkt ist vor allem die gut zu greifende Frontbremse. Die Wurfweite hängt natürlich noch von vielen anderen Faktoren ab, weshalb ich nur sagen kann dass die Schnur bei offenem Bügel sehr sauber und leichtgängig abgleitet.


    Rollenbewertung / Gesamtnote : *****, ein klares 5 Sterne Produkt und für all diejenigen zu empfehlen, welche eine kräftige Stationärrolle mit Freilauffunktion suchen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Spin(n)Fischer (25.08.2014 um 09:27 Uhr)

  2. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Spin(n)Fischer für den nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen