Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge

    Geflochtene Ebayschnur aus Hongkong

    http://m.ebay.de/itm/281191942328?na...0239164596allo!

    Hier wird ja eine geflochtene Dyneema Schnur unterschiedlichster Tragkraft und Farbe angeboten....
    Hat die schon einmal jemand gefischt? Würde sie zum Zanderangeln am Rhein mit der Spinnrute benutzen mit 9kg Tragkraft.
    Ich fische normal eine Stroft GTP, weiß also das ich mit der hier angebotenen Schnur sicher nicht diese Qualität erwarten kann. Aber am Rhein lässt man ja schon mal übers Jahr den einen oder anderen Meter Schnur. Daher teste ich diese mal aus.
    Geändert von LittleDevil (06.08.2014 um 17:20 Uhr)
    Immer wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Gruß Kay

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an LittleDevil für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.238
    Erhielt 2.021 Danke für 610 Beiträge
    Wir kennen weder Anbieter noch den Namen der Schnur !
    Wie soll allso jemand darüber etwas sagen können ???
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

  4. #3
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge
    Ups! Hatte den Link vergessen.
    Immer wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Gruß Kay

  5. #4
    Maisbademeisterin Avatar von BIG OMA
    Registriert seit
    14.08.2012
    Ort
    13059
    Alter
    50
    Beiträge
    653
    Abgegebene Danke
    4.559
    Erhielt 2.329 Danke für 400 Beiträge
    kann ich nur abraten......... könnte noch teuer werden wegen zoll usw. ......
    die bewertung schon mal angesehen .....................
    .......... grüße Liane

  6. #5
    C&R Avatar von roland_p
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    6xxxx
    Beiträge
    515
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 204 Danke für 136 Beiträge
    Mach dir keinen Kopf wegen Zoll, dieser fällt erst ab ca. 22 Euro an.

    Ich würde sagen das es sich hier auch um eine Markenschnur handeln könnte, die meisten produzieren in Fernost.

    Teste doch mal, vergibst dir ja nichts.

    Grüße
    Roalnd



  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an roland_p für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Brassen-Verprassen
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    15366
    Alter
    29
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 680 Danke für 258 Beiträge
    also ich bekomme markenschnur für fast den gleichen preis, wieso also etwas kaufen was man nicht kennt und dann unzufrieden sein




  9. #7
    Brahma27
    Gastangler
    Was kaufen betrifft bin ich Patriot! Geiz ist Geil finde ich blöd. Ich kaufe inländisch und regional. Und bei Problemen habe ich Ansprechpartner..

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Brahma27 für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    FC Schalke 04 Avatar von LittleDevil
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    45964
    Alter
    34
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    711
    Erhielt 1.339 Danke für 214 Beiträge
    Meine Frage war doch, ob jemand Erfahrung damit hat... Nicht was man davon hält.
    Immer wenn man denkt es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

    Gruß Kay

  12. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    93449
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 103 Danke für 65 Beiträge
    Ich hatte mal ne Geflochtene aus China.
    Die war recht grob und für ihren Durchmesser recht schalpp auf der brust.
    Ausserdem dehnt sie sich mehr als mans von Markenschnur gewohnt ist.
    Über eposeidon-Schnüre hab ich mich auch schon mal informiert und die Ergebnisse deckten sich mit meinen Erfahrungen.
    Die 10kg wird wohl nicht einfach bei 3kg reissen, 7kg wird die vll. schon aushalten, aber die sind halt echt grob und groß geflochten. Die meisten nehmen die zum Naturköderangeln.
    Auf zander ist die völlig fehl am Platz.

  13. #10
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !
    Halte es wie Brahma27 , lieber beim inländischen Angelfachgeschäft kaufen .
    Weil bei einer Schnur aus Fernost weiß man nicht wer sie gemacht hat und woraus . Klar lassen große Firmen ihre Schnüre auch in Fernost herstellen , aber da ist jemand dabei der die Qualität begutachtet .
    Bei solchen Angeboten kannst du auch Pech haben das der Anbieter nur ein Mittelsmann ist und die Schnur von irgendwelchen armen taiwanesischen Kinderarbeiter hergestellt haben die vielleicht grade mal 2 cent dran verdienen und mit minderwärtigen Stoffen diese Schnüre herstellen wo weder die Qualität noch die Tragkraft oder der Durchmesser stimmt .

    MfG

  14. #11
    C&R Avatar von roland_p
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    6xxxx
    Beiträge
    515
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 204 Danke für 136 Beiträge
    Immer diese Vorurteile gegen unsere, von allen gewünschte Globalisierung.



  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an roland_p für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von Dorschi-deluxe
    Registriert seit
    07.11.2008
    Ort
    26506
    Alter
    68
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    536
    Erhielt 103 Danke für 49 Beiträge

    schnüre aus fernost

    moin

    habe mir vor jahren aus Fernost fürs Hochseeangeln eine schnur bestellt (Hochseeangeln)
    mit dieser arbeite ich heute immer noch.
    das ich diese von zeit zu zeit die ersten paar meter kürze,ist ja bei anderen schnüre das gleiche.
    unterm strich gesehen.
    komme damit gut klar.
    wenn man diese auch noch gut behandelt,soll sie wohl ihr Geld wert sein.

    wie schon beschrieben:

    großunternehmen lassen dort auch arbeiten.



    dorschi-deluxe

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Dorschi-deluxe für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #13
    Brahma27
    Gastangler
    Zitat Zitat von roland_p Beitrag anzeigen
    Immer diese Vorurteile gegen unsere, von allen gewünschte Globalisierung.
    Ich habe mir die nicht gewünscht...

    Zitat Zitat von LittleDevil Beitrag anzeigen
    http://m.ebay.de/itm/281191942328?na...0239164596allo!

    Hier wird ja eine geflochtene Dyneema Schnur unterschiedlichster Tragkraft und Farbe angeboten....
    Hat die schon einmal jemand gefischt? Würde sie zum Zanderangeln am Rhein mit der Spinnrute benutzen mit 9kg Tragkraft.
    Ich fische normal eine Stroft GTP, weiß also das ich mit der hier angebotenen Schnur sicher nicht diese Qualität erwarten kann. Aber am Rhein lässt man ja schon mal übers Jahr den einen oder anderen Meter Schnur. Daher teste ich diese mal aus.

    Nochmal zu deiner Frage: ich nicht, du darfst es gern probieren...!
    Geändert von FM Henry (08.08.2014 um 06:33 Uhr) Grund: Mehrere Einzelbeiträge zusammengeführt. Bei kurzen Zeitabständen künftig bitte die Beitrag-Ändern-Funktion nutzen

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen