Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    63329
    Alter
    29
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    150
    Erhielt 283 Danke für 49 Beiträge

    Welcher Fisch ist das

    Hi,

    habe vor kurzem ein paar Unterwasseraufnahmen bekommen..

    Dabei ist ein Fisch den ich so noch nicht gesehen habe..

    Laut Fotograph soll der Kollege ca 100 cm lang sein. Bild 1
    Wie groß der Karpfen sein soll kann ich ebenfalls nicht sagen aber evtl könnt ihr den schätzen ? Bild 2,3

    Ich hoffe ihr könnt mir mal helfen
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Karpfen-Fünfzigpfünder
    Registriert seit
    29.09.2013
    Ort
    1126
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    269
    Erhielt 406 Danke für 70 Beiträge
    Löffelstör :-)

    Der Karpfen wird wohl 10 kilo plus haben...

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an *Chorche* für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.02.2013
    Ort
    66887
    Beiträge
    84
    Abgegebene Danke
    31
    Erhielt 35 Danke für 17 Beiträge
    Denke Bild 1 ist ein Alligatorhecht leben glaube ich in Südamerika und werden sehr groß bin mir dabei aber nicht sicher.
    Den Karpfen schätze ich auf 16-20pfund.

  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    63329
    Alter
    29
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    150
    Erhielt 283 Danke für 49 Beiträge
    Hallo,

    das könnte echt ein Löffelstör sein, laut Wikipedia könnte das passen.
    Allerdings wurde das Bild nähe Frankfurt/Main aufgenommen

    Wie kommt der nur dahin xD

    P.S. mag jemand Kaviar?

    Alligatorhecht schließe ich aus - siehe Rückflosse..

  6. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    123456
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 423 Danke für 143 Beiträge
    Hallo,

    bei dem Fisch handelt es sich sicher um einen Hechtartigen.

    Das ergibt sich aus dem Entenschnabelmaul.
    Zudem ist die Rückenflosse weit zurück gesetzt.
    Das ist typisch für Hechte, hier bilden Rücken- Schwanz- und Afterflosse praktisch eine Einheit. Damit sind sie extrem antrittsschnell.

    Aufgrund des schmalen, langen Kopfes kommt am ehesten der Alligatorhecht in Frage, zu 80% Alligatorhecht.

    Der Fisch hat mit einem Stör absolut nichts gemeinsam. Alleine die Maulform schließt das aus.

    Winde

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Winde für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Karpfen-Fünfzigpfünder
    Registriert seit
    29.09.2013
    Ort
    1126
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    269
    Erhielt 406 Danke für 70 Beiträge
    Schau dir mal ein bild von einem löffelstör an, bevor du was von nichts gemeinsam haben schreibst ;-)

    Alligatorhechte gibts in deutschland nicht, löffelstöre werden dagegen in viele gewässer besetzt...

  9. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Wusti
    Registriert seit
    02.01.2011
    Ort
    86505
    Alter
    32
    Beiträge
    175
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge
    also bin mir zu 90% sicher das es sich um einen löffelstör handelt schon allein wegen der starken langen rundung am schnabel und der dunklen färbung!

  10. #8
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Bin auch der meinung das dies ein Löffelstör ist .
    Der Karpfen hat so um die 15 Pfund .
    MfG

  11. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2010
    Ort
    123456
    Beiträge
    207
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 423 Danke für 143 Beiträge
    Hallo,

    ihr habt mich überzeugt.

    Ich ziehe den Alligatorhecht zurück und behaupte das Gegenteil.

    Es spricht tatsächlich alles für einen Löffelstör. Mir war nicht bewußt, dass der Löffelstör die Rückenflosse so weit zurückgesetzt hat. Die Zusammenfassung von Schwanz-, Rücken- und Afterflosse ist das typische Merkmal der Hechte.

    Ich denke da lagt ihr mit dem Stör richtig, Glückwunsch.

    Winde

  12. #10
    Karpfen-Fünfzigpfünder
    Registriert seit
    29.09.2013
    Ort
    1126
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    269
    Erhielt 406 Danke für 70 Beiträge
    Allerdings ist die direkt über der afterflosse stehende rückenflosse auch ein typisches merkmal aller störe ;-)

    Freut mich jedenfalls, dass wir uns einigen konnten ;-)

  13. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    02.01.2013
    Ort
    63329
    Alter
    29
    Beiträge
    154
    Abgegebene Danke
    150
    Erhielt 283 Danke für 49 Beiträge
    Cool danke für die Antworten .)

    Werde dieses Jahr mal mein Glück an diesem besagten Tümpel probieren.

    Es ist ein *vergessener* Teich mit Kapitalen Fischen jeglicher Art.

    Und da noch ein *Exot* seine Runden zieht macht das Gewässer noch interessanter, obwohl ich den Löffelstör wahrscheinlich nicht an den Haken bekomme..

    Petri an alle..

  14. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.02.2014
    Ort
    9490
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Eindeutig Alligatorhecht, der Karpfen ist wirklich schön

    Lg Forelle

  15. #13
    zeefix
    Gastangler
    Zitat Zitat von Forelle250 Beitrag anzeigen
    Eindeutig Alligatorhecht, der Karpfen ist wirklich schön

    Lg Forelle
    Warum eindeutig Hecht?? Bin mal gespannt :-).

    Schöne Grüße

  16. #14
    Oberster Fischereimeister
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    00000
    Alter
    29
    Beiträge
    720
    Abgegebene Danke
    111
    Erhielt 267 Danke für 173 Beiträge
    Sagen nur Alligator Hecht weil es den mal bei ,,Flussmonster,, gab.
    Alligator Hecht in Deutschland? Aha der hätte ne Überlebenschance von max. 1 Sommer.
    Löffelstör oder ein missgebildeter fischst realistischer.

    Aber geil wäre es trotzdem wenn Jeremy waide vorbei kommen würde :-)

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Timchilli88 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von meile09
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    04420
    Alter
    34
    Beiträge
    513
    Abgegebene Danke
    1.305
    Erhielt 414 Danke für 168 Beiträge
    15pfund hat der karpfen ..

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen