Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.01.2014
    Ort
    28233
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daiwa Crossfire - Eure Meinung

    Hallo zusammen,

    Ich überlege mir die Daiwa Crossfire 500A oder 1000A als Rolle für meine 1-10g Barschrute (Yasei Perch) zu kaufen.

    http://www.angelsport.de/__WebShop__...lle/detail.jsf

    Hat die jemand von euch und kann mir sie empfehlen oder ggf. davon abraten.

    Petri!

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    93449
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 103 Danke für 65 Beiträge
    bist du Perca 3.0 vom AB?

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.01.2014
    Ort
    28233
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ne ich bin kawakawa von der FH

  4. #4
    Petrijünger Avatar von Aquarienfisch
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    69254
    Alter
    25
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
    Zu der Rolle kann ich nichts sagen, aber zu Daiwa im günstigen Segment schon.
    Persönlich halte ich günstige Daiwarollen alles andere als empfehlenswert, finde die Anmutung einfach nur schrecklich.
    Das andere Thema, ist, ich Persönlich würde für eine Spinnrolle etwas mehr auf den Tisch legen, wenn möglich oder zu etwas gebrauchten greifen.

    MfG Aquarienfisch

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aquarienfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    zeefix
    Gastangler
    Finger weg von Daiwarollen unter 150€ :-)
    Ist nichts halbes und nichts ganzes.

    Ich weiß ja nicht was du ausgeben willst, aber ich stimme aquarienfisch da absolut zu, 35€ für ne Spinnrolle ist etwas wenig.

    Wenn du was preisbewusstes willst, schau mal beim Geringer.de nach der Abu Sorön S 10, ist von 140€ auf 64€ runter, die wäre eher was....
    Geändert von zeefix (05.02.2014 um 07:49 Uhr)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an zeefix für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.01.2014
    Ort
    28233
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke schonmal.

    Bei der Daiwa Crossfire 500A oder 1000A gefällt mir halt dass sie so leicht ist. Das ist bei so ner leichten Rute schon auch ein Mehrwert. Aber ich hatte sie halt noch nie in der Hand. Kenn sie nur aus dem I-net

  9. #7
    Petrijünger Avatar von Aquarienfisch
    Registriert seit
    22.07.2013
    Ort
    69254
    Alter
    25
    Beiträge
    41
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 7 Beiträge
    Wie lang ist den deine Rute?

    Ich sag mal so, Kunststoff ist günstig und Leicht.. (günstiges Preissegment)
    Alu oder ähnliche Metall sind schwerer aber auch robuster (mittleres Preissegment)
    hohes Preissegment, da kommen dann die patentierten Legierungen zum Einsatz, aber auch nur zum Teil zb am Rollenkörper. Kompromiss aus Stabilität und Gewicht. und im Highend Bereich kommen dann eben die oben genannten Legierungen alla Zaion ect. zum Einsatz..

    Man muss wissen was man will und wenn das Geld nichts passt muss man Kompromisse eingehen...
    ich möchte damit nicht sagen das alle Rollen im Unteren Preissegment Plastikbomer sind aber so ist meiner meinung nach die Aufteilung.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Aquarienfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.05.2011
    Ort
    90xxx
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    69
    Erhielt 449 Danke für 214 Beiträge
    Ich würde da auch lieber nicht zugreifen. Hab noch irgendwo ne Crossfire Black 2500 rumliegen, die ich mal irgendwo umsonst dazu bekommen hab. Die Black ist noch mal etwas billiger, aber ein Wackelding hoch 3. Die Kurbel wackelt, die Spule wackelt. Die Bremse ist nicht sehr gut. Das Wickelbild mäßig. Das Plastik ziemlich billig. Die normale Crossfire hatte ich mal im Laden in der Hand und wirklich besser/hochwertiger wirkte die auf mich auch nicht.
    Ich würde etwas mehr Geld in die Hand nehmen und lieber wenigstens zu ner Shimano Exage greifen, bzw wenn es unbedingt günstig sein muss zu einer Shimano Nexave.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blubberbarsch für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge
    Zitat Zitat von zeefix Beitrag anzeigen
    Finger weg von Daiwarollen unter 150€ :-)
    Ist nichts halbes und nichts ganzes.

    Kann ich bestätigen. (die "Regal z-br" hat mir z.B. wenig Freude bereitet)Die "Caldia" ist ne wirklich gute Rolle, aber natürlich weit über´m angestrebten Preis...
    Noch teurer geht allerdings bei Daiwa auch ganz locker!

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ron17 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.01.2014
    Ort
    28233
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Besten Dank für die Infos!

    Zitat Zitat von Aquarienfisch Beitrag anzeigen
    Wie lang ist den deine Rute?
    Die Rute ist 1,90 lang.

    Kennt ihr sonst noch Alternativen im 1000er Bereich bis max 200 Gramm?

    Petri!

  16. #11
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Zitat Zitat von kawakawa Beitrag anzeigen

    Kennt ihr sonst noch Alternativen im 1000er Bereich bis max 200 Gramm?

    Petri!

    Jo, aber net fuer 35€...
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  17. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    31.01.2014
    Ort
    28233
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Neutzel Beitrag anzeigen
    Jo, aber net fuer 35€...
    So bis 70 €.

  18. #13
    Einfach nur Angler Avatar von Pablo
    Registriert seit
    07.07.2009
    Ort
    88212
    Beiträge
    566
    Abgegebene Danke
    838
    Erhielt 619 Danke für 207 Beiträge
    Mit Daiwa Rollen kenne ich mich nicht aus.
    Meine Meinung ist jedoch, dass es durchaus Rollen gibt, die günstig sind und was taugen. Im UL-Bereich muss die Rolle sicher nicht völlig verwindungsarm sein und die Bremse für Waller mit ü. 2 Meter taugen. Ich würde hier mein Hauptaugenmerk auf die vernünftige Schnurverlegung legen (also auch eine anständige Schnur dazu).

    Hab 2 Jahre mit einer Shimano Catana 1000 FB (um die 200g) gefischt und war mit der Rolle für den Preis zufrieden. Eine weitere Rolle, die ich empfehlen könnte wäre die Spro Passion, die allerdings etwas schwerer ist.

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Pablo für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Mitchel Fluid 1000, ist auch gerade bei Gerlinger im Angebot.

    Hab ich selber seit 2 Jahren im Forelleneinsatz, top!
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an Neutzel für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von BudhaBreze
    Registriert seit
    18.09.2012
    Ort
    91126
    Beiträge
    350
    Abgegebene Danke
    1.465
    Erhielt 506 Danke für 168 Beiträge
    Zitat Zitat von zeefix Beitrag anzeigen
    Finger weg von Daiwarollen unter 150€ :-)
    Ist nichts halbes und nichts ganzes.
    Zitat Zitat von Ron17 Beitrag anzeigen
    Kann ich bestätigen. (die "Regal z-br" hat mir z.B. wenig Freude bereitet)
    Moinsen,

    schliesse ich mich Ron und Zeefix an, ebenfalls mit ner Regal Z-BR nur schlechte Erfahrungen !!! Und die 75,- Tacken die ich vor einem Jahr dafür ausgegeben hab, sind nicht unbendingt unterstes Preissegment


    Grüsse & Petri
    Stefan
    Geändert von BudhaBreze (05.02.2014 um 14:11 Uhr)
    ...nichts gefangen ist auch geangelt!

  23. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei BudhaBreze für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen