Hallo,

ich bin ein totaler Karpfen und Schleiverrückter. Nun habe wir tagsüber so um die 8-10Grad Außentemperatur und die Karpfen und Schleie ziehen noch wunderbar.

Ich gehe ja wie schon in einigen Threads erwähnt das ich am liebsten an kleinen Teichen bzw... Baggerseen fischen gehen.

Ich füttere hauptsächlich bin sehr guten, leichtverdaulichen Boilies an. Bei Mais bin ich der Meinung das der Fisch einfach zu schnell satt wird! Ich lasse mich natürlich aber auch gerne eines besseres belehren.

Nun zu meiner Frage:

Ich fische momentan sehr gerne mit einem Futterkorb mit 20Gramm und einer Boilie Montage... Nun ist die Frage wie oft sollte man seine Montage wechseln?

Bei einem Boilie Montage kenne ich das so das man diesen ruhig mal für fünf, Sechs Std... im Wasser lassen kann.

Nun ist der Futterkorb aber auch noch gefüllt und wird natürlich vom Weißfisch ziemlich schnell leer gefressen.

Wie oft sollte man die Montage nun ungefähr wechseln? Vielleicht hat jemand von euch schon Erfahrungen damit.

Mit freundlichen Grüßen
Petri Heil