Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 37
  1. #1
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge

    Euer Jahresfazit

    Hi,
    Mich würde interessieren, wer mit diesem Angeljahr zufrieden war, wer sich mehr erhofft hat und was eure Ziele für 2014 sind.
    Ich fand MEIN Angeljahr durchaus akzeptabel.
    Der Rhein hat zwar viel genommen und erfordert, aber er ist auch bereitwillig gewesen zu geben. Ich konnte schöne Barsche fangen, Zander und ein paar gute Alande. Problem war nur, dass es fast keine Döbel gab, geschweige denn ordentliche Rapfen. Darauf werde ich mich nächstes Jahr etwas mehr konzentrieren und lege daher auch mein Ziel für nächstes Jahr fest.... und zwar einen 70er Rapfen zu fangen und vielleicht mit etwas Glück auch einen 50er Döbel und natürlich auch weiterhin viel Spaß mit meinen Spinnfischerfreunden zu haben.
    Petri Tom

  2. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei stingray11 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Mein Angeljahr.....zu viel gearbeitet, viel zu wenig gefischt. Die nächste Saison kommt.

    Fliege 2

  4. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Fliege 2 für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Sonderschule Avatar von Privatepaula
    Registriert seit
    15.08.2011
    Ort
    49000
    Beiträge
    516
    Abgegebene Danke
    396
    Erhielt 551 Danke für 237 Beiträge
    Ich war in diesem Jahr sehr oft am Wasser.
    Ich habe zwar keinen Kapitalen gleich welcher Art gefangen und nicht einen einzigen Zander erwischt.
    Dennoch war es eins der schönsten Angeljahre denn ich bin mehr als früher mit anderen losgegangen. Das verbissene Fangen müssen etwas nach hinten gestellt und öfter am Wasser gegrillt und einfach Spass gehabt. Hier auch mal denen ein Danke dafür.
    Ich werde mir das so auch für das nächste Jahr vornehmen.
    Political correctness is a doctrine which holds forth the proposition that it is entirely possible to pick up a turd by the clean end.

  6. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Privatepaula für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Entspannter Schneider Avatar von NiPe72
    Registriert seit
    20.06.2013
    Ort
    78464
    Beiträge
    229
    Abgegebene Danke
    862
    Erhielt 780 Danke für 144 Beiträge
    Hab relativ viel geangelt, und relativ wenig gefangen.
    Dann wegen der Arbeit umgezogen, war aber die falsche Entscheidung. Ziele für 2014 sind: zurück nach Freiburg ziehen und natürlich auch mal wieder ein paar kapitalere Fische fangen.
    Gruß NiPe


    "Those who cannot remember the past are condemned to repeat it."

  8. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei NiPe72 für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    14547
    Beiträge
    65
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 20 Danke für 10 Beiträge
    Für mich war es eins der Geilsten Anglerjahre die ich je hatte, nagut waren ja bis jetzt auch nur 6 xD
    Der allererste Karpfen über der 15Kilo marke!
    Wunderschöne Drills mit großen und kleinen Karpfen sogar mit einem Bierkasten :/ Was die leute nicht so alles ins Wasser schmeissen
    Chillige Stunden mit den Jungs am Wasser.
    Ich muss echt sagen ich bin total zufrieden mit diesem Angeljahr bin.

    Fürs nächste Jahr erhoff ich mir ´nen Karpfen über der 20Kilo Marke
    Und ansonsten genau das gleiche wie dieses Jahr
    Freu mich schon.

    Euch allen einen Frohes Fest am Dienstag,
    einen Wundervollen Rutsch, macht ihn nicht zu Blau
    Und ansonsten Petri Heil fürs neue Jahr und für die neue Saison

    MfG _Sting_

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei _Sting_ für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    Mein Fazit für das Angeljahr 2013:
    Viel Gefischt und viel gefangen:
    Viele PB´s verbessert, Graser von 24 auf 34 Pfund, Hecht von 92cm auf 96cm, Karpfen von 21 auf 25 Pfund, Forelle von 51cm auf 61cm )
    Aber auch fischlose tage waren dabei, habe diese trotzdem genossen, hauptsache nen schönen Tag draussen gehabt und habe auch zahlreiche neue, interessante Plätze für Aal, forelle & CO gefunden.

    Meine Ziele für das Angeljahr 2014:
    Mehr an die Verwachsenen Gewässerstellen zu gehen
    Öfter an den Alten kanal zum Graskarpfenangeln gehen
    Einen Waller zu fangen
    Eine Barbe zu fangen
    Und einfach die Natur zu genießen

    An alle Kollegen schöne Feiertage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viele schöne Stunden 2014!
    Tight Lines
    Viele Grüße und

  12. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei conger77 für den nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Raven0263
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    88250
    Alter
    54
    Beiträge
    181
    Abgegebene Danke
    137
    Erhielt 346 Danke für 92 Beiträge
    Mein Fazit für 2013:

    An der Argen (dritt größter Zufluss zum Bodensee) vom historischen Hochwasser innerhalb weniger Wochen zum fast historischen Tiefststand war das Fangergebnis dementsprechend.Zum Trost hab ich meinen PB Forelle mit 63 cm gefangen.
    An den Vereinsgewässer wir gehabt,ebenfalls eine PB,dort Kretzer mit 35 cm.
    Am Bodensee wie gehabt.Vom Ufer aus nicht beliebt,machmal verjagt und normales Fangergebnis (für mich).Nächstes Jahr wie jedes Jahr was neues/anderes vorgenommen.
    Aber egal wie es ausgeht,bin immer mit Freude am angeln,auch weil ab und zu Gesellschaft dabei ist.

    Petri
    Geändert von Raven0263 (24.12.2013 um 15:29 Uhr)
    zum angeln geboren
    zum arbeiten gezwungen

  14. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Raven0263 für den nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Fazit 2013 ..

    Habe mich als alter Flussangler dieses Jahr viel an den Dortmund-Ems-Kanal gewagt.Und wollte mal wieder einen schönen Spiegler fangen.Die gibt es nämlich bei uns im Fluss nicht, da gibt es nur Schuppen und Wildkarpfen.

    Naja ..Karpfen gab es wenig, und wenn dann sehr kleine.Dafür konnte ich mehrere Rotaugen fangen, die die 40 Zentimeter-Marke knackten und sich den Boilie schmecken lassen wollten.

    Es gab reichlich Stress mit Kanu-Fahrern, Freitzeitkapitänen mit ihren Motorbooten(einer zieht wohl immer noch meine Karpfenangel hinter sich her),und extrem aufdringlichen Spaziergängern,die gleich mit einer ganzen Kinderchar, im Kollektiv, die Angelsachen durchstöberten.

    Also mein Fazit ..Schuster bleib bei deinen Leisten...an meinem Fluss habe ich absolute Ruhe in der Natur,es gibt keinen Schiffsverkehr, nicht einmal kleine Boote sind erlaubt.Und vor allem gibt es keine Spaziergänger.Dafür aber eine enorme Artenvielfalt über und unter Wasser.

    In diesem Sinne...
    Petri Heil!
    Wer Fische nicht verwerten kann, sollte sie lieber zurücksetzen. Aber: Wer nur angeln geht um Fische zu schonen, der sollte mal über ein anderes Hobby nachdenken!

  16. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Maestro für den nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    54657
    Beiträge
    301
    Abgegebene Danke
    545
    Erhielt 1.057 Danke für 131 Beiträge
    Mein Fazit ? War n super Jahr.... Angel seit 3 Jahren intensiv und es wird jedes Jahr besser weil ich jedes jahr neu Dinge lerne. freute mich über meinen PB Zander und Hecht genauso wie ein paar wunderschöne Eisvögel die ich bei uns an Mosel und sauer ab und zu sehe. Hab auch den ein oder anderen guten Fisch verloren. z b ne geschätzte forelle von 50 cm an nem fluss.... beim landen. Auch das ist angeln. Meine Ziele für 2014? Dass ich gesund bleibe! ich gehe angeln um die ruhe und natur zu genießen ist mir egal ob ich nen 90 er zander fange oder nur nen 45 er, freu mich dann genauso :-) Und wenn dann mal der ganze Neid aufhört werde ich in 2014 auch evtl nochmal Bilder posten! Petri in die Runde...Jens

  18. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Jensibensi für den nützlichen Beitrag:


  19. #10
    90%iger Nachtangler Avatar von AALMIKE75
    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    98693
    Alter
    42
    Beiträge
    285
    Abgegebene Danke
    1.124
    Erhielt 1.107 Danke für 181 Beiträge
    Nach dem wir das ganze Frühjahr am Hausgewässer zu tun hatten mit dem Massensterben der Silberkarpfen,und wir erst mitte Juni wieder Zeit fürs Angeln gefunden haben.Lief das restliche Jahr relativ gut,mein Ziel für 2014 Freundschaften vertiefen viel Zeit am Wasser verbringen den ein oder anderen Fisch fangen neue Gewässer erkunden.
    Geändert von AALMIKE75 (23.12.2013 um 07:15 Uhr)
    Nur wer am Wasser ist weiß ob es beist...

  20. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei AALMIKE75 für den nützlichen Beitrag:


  21. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Mein Angeljahr.....zu viel gearbeitet, viel zu wenig gefischt. Die nächste Saison kommt.
    So sah es bei uns auch aus

    Trotzdem war es eins der schönsten Angeljahre
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  22. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  23. #12
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.305
    Abgegebene Danke
    7.236
    Erhielt 2.016 Danke für 608 Beiträge
    Ich war Angeln, ich hab gefangen, Fische verloren und ich hab geschneidert !
    Also alles so wie´s sein muss !
    Nächstes Jahr möchte ich öfter Angeln ! Alles Andere wird sich ergeben !
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...
    DIE IG-OBERPFALZ SUCHT ZUWACHS!!!
    ->http://www.fisch-hitparade.de/group.php?groupid=204

  24. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei querkopp für den nützlichen Beitrag:


  25. #13
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge
    Bei mir war das Jahr auch in allen Belangen recht gut. Sowohl Familiär, auf der Arbeit (wenn doch ein bischen viel) und aus anglerischer Sicht auch. Habe zwar relativ häufig nichts gefangen, aber damit kann ich leben.

    Habe aber wenigstens neue Erkenntnisse und Fähigkeiten erlangt, was das Köderbauen betrifft.

    2014 kann also kommen!
    Es gibt wichtigeres als Angeln...

    ...nur was?
    ________________________________________

    Fische zu verwerten ist nicht verwerflich.

  26. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei donak für den nützlichen Beitrag:


  27. #14
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.268
    Abgegebene Danke
    1.126
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    2013 Brandenbrug-Havel,
    Hecht... ick sag mal so, der hat mir noch nie so die kalte Schulter gezeit wie in diesem Jahr, nicht mal 50 Tier komisch, komisch.
    Barsch... die Masse stimmt aber die größe nicht, bei 35cm war schluss.
    Auch nicht normal.
    Zander... ab November gings los, zwei schöne und ein paar kleine.
    Aber jetzt das pozitife, ick hab noch nie so viel Wels gefangen, wie in diesem Jahr und alle mit der Spinne.
    Soviel zur Havel, Du alte Zicke. (Deshalb lieb ick dir)
    Das war 2013, schaun wir mal was das Jahr 2014 bringt.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  28. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei J.Hecht. für den nützlichen Beitrag:


  29. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von Ralf 14
    Registriert seit
    13.02.2013
    Ort
    86739
    Alter
    19
    Beiträge
    235
    Abgegebene Danke
    419
    Erhielt 393 Danke für 73 Beiträge
    Mein Aneljahr 2013

    Alles im allem zuviele Pleiten und Pannen.
    Außerdem kaum zum fischen gekommen.

    Hab dafür heut noch nen mini Karpfen mit 15 cm in dem Bach auf ein Maiskorn verbuchen können. (Bild ist von letztem Winter)

    Der Karpfen kam allerdings auch nur in den ca. 12 Grad kalten Bach durch nen Zulauf von nem Teich der daran angrenzt.

    MFG
    Ralf
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  30. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Ralf 14 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen