Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge

    Chub Allweather Suit

    Ich bin auf der Suche nach einer Angelklamotte. Letztes Jahr wollte ich mir einfach nur Regenzeug zulegen, da hatte ich das Pinewood Tornado im Auge. Hatte dies auch bei meinem Tackledealer bestellt, jedoch viel die Größe zu klein aus und leider war grösser nicht lieferbar.

    Nun hatte ich die Regenzeit irgendwie auch ohne überstanden, dennoch steht ja jetzt die nächste wieder an.

    Die Pinewood Geschichte hatte ich ja immernoch im Hinterkopf, ist aber halt auch nur Regenzeug. Bin aber vorgestern im Angelladen am Chub Allweather Suit vorbeigegangen und interressant ist der schon.

    Gut mit der Regendurchlässigkeit ist da wahrscheinlich schneller schluss als bei der Pinewood Geschichte, nur kann der Chub Allweather Suit aber auch warm halten.

    Kann mir jemand eventuell ein paar Angaben zum Chub machen?

    Gruß Alex
    Es gibt wichtigeres als Angeln...

    ...nur was?
    ________________________________________

    Fische zu verwerten ist nicht verwerflich.

  2. #2
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge
    Hat hier keiner den Chub Allweather Suit? Hat einer denn vielleicht eine andere Empfehlung, für eine regendichte und atmungsaktive "Angelklamotte?
    Es gibt wichtigeres als Angeln...

    ...nur was?
    ________________________________________

    Fische zu verwerten ist nicht verwerflich.

  3. #3
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.029
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    hi ich habe den Chub und bin bis jetzt begeistert. habe mir ihn auch dieses Jahr zugelegt. Wie er sich bei eisigen Temp. macht, kann ich dir leider nicht sagen!
    Aber ich habe ihn auch empfohlen bekommen. Ich find es auch klasse mit der Fleecejacke die man rausnehmen kann.
    Wasserdicht ist er auch hatte ihn bei einen Karpfenansitz an, wo es Dauerregen gab und darunter ist alles trocken geblieben.

    Also ich kann ihn dir nur empfehlen.
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  4. #4
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge
    Also ich habe ihn Samstag mal anprobiert muss sagen von der Verarbeitung und Optik nicht schlecht, aber für meine Bedürfnisse doch nicht das richtige.

    Für nen Ansitz bestimmt ne 100 prozentige Geschichte, da man da entweder Schirm oder Bivy mit hat, aber für ne 8-Stunden-Schlecht-Wetter-Spinnsession glaube ich nicht das richtige, das macht die Wassersäule denke ich nicht mit. Auch möchte ich dem Anzug weder mit Stacheldraht oder Haken zu Nahe kommen ich glaube da hat man schnell den Supergau, da einfach zu anfällig.

    Denke ich werde mich für ne Watjacke von Sierra entscheiden und dann einfach ne Regenhose zum drüber ziehen.
    Es gibt wichtigeres als Angeln...

    ...nur was?
    ________________________________________

    Fische zu verwerten ist nicht verwerflich.

  5. #5
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Zitat Zitat von donak Beitrag anzeigen
    Denke ich werde mich für ne Watjacke von Sierra entscheiden und dann einfach ne Regenhose zum drüber ziehen.
    Zu so einer Kombination würde ich dir sogar raten.
    Regenzeug nehme ich zum Spinnfischen fast immer mit: Im Rucksack, das kommt nur bei Bedarf drüber. Die Vorstellung mit nur einem Anzug auskommen zu wollen, widerspricht der eigenen Erfahrung. Wer flexibel sein will, kombiniert lieber selbst und das zu jeder Jahreszeit. Ist als Nebeneffekt sogar meist billiger wie moderne "High-Tech" Anzüge, für den ich das Chub Ding noch nicht einmal halte.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen