Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    15.07.2013
    Ort
    81827
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Red face Hilfe wegen Echolot

    Hallo zusammen,

    ich bin durch google hier gelandet, weil ich meinem Freund zum Geburtstag so ein Echolot Gerät schenken möchte und absolt keinen Plan habe

    Er hat kein Boot und im Angelladen wurde mir gesagt, es kommt dann nur die Humminbird Smartcast Serie in Frage, wo ich dann das RF35e kaufen würde?!

    Eigentlich habe ich das Lowrance Mark 5x oder das Humminbird PiranhaMAX 160 neu im Auge gehabt und dachte, er wirft dann eben das lange Kabel ins Wasser...

    Welches soll ich denn nun kaufen, damit er fröhlich seine Fische suchen kann?

    Liebe Grüsse
    Christina

  2. #2
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Hey,

    also da lass mal lieber die Finger von, das ist nur rausgeschmissenes Geld.
    Spar dir die Kohle und guck in E-Bay nach einem gebrauchten Schlauchboot, mit Hochdruckluftboden oder besser Aluboden, ist zwar schwerer, liegt dann aber auch stabiler im Wasser.

    Dann kann er sich später ein vernünftiges Echolot zulegen.
    Die von dir genannten kannst du eigentlich nur gebrauchen um Kanten, Plateaus etc zu finden, aber direkt Fische wirst du darauf nicht wirklich sehen.
    Man braucht auch nicht zwingend ein Echolot.

    An Kanälen kann man sich auch immer sehr gut an der Beschaffenheit des Ufers orientieren, wenn man versteht sie zu "lesen".

    So ich hoffe ich konnte dir ein bißchen helfen.

    P.S.: Wenn du dann später mal ein vernünftiges Echolot kaufen möchtest, solltest du dich mal an das Echolotzentrum Schlageter wenden.
    Einfach mal googlen, die werden dich dann auf jeden Fall fachgerecht beraten.


    Na dann Petri
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  3. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    15.07.2013
    Ort
    81827
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke für deine schnelle Antwort!

    Das Thema Schlauchboot hatten wir auch schon auf dem Tisch, allerdings dann wieder verworfen...

    Mist, ich hatte gehofft, es gibt eins, was auch an der Angel gut die Fische anzeigt, oder dass man diese anderen Geräte vielleicht einfach in der Hand halten kann und die Strippe ins Wasser wirft

    Ich google mal nach dem von dir empfohlenen EcholotZentrum!


  4. #4
    Venatio Esox Lucius Avatar von Philsnyda
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    40231
    Alter
    35
    Beiträge
    376
    Abgegebene Danke
    559
    Erhielt 540 Danke für 184 Beiträge
    Echolot ohne Boot ist rausgesch(m)issenes Geld!!!

    Und Schlageter ist DIE Echolotgröße in Deutschland!

    Mein Vorgänger hat das ganz richtig gesagt... Schenk Deinem Freund lieber ne neue Rute, ein Schlauchboot, oder einfach nen Wertgutschein für seinen lieblings Angelladen...
    Meine Frau hat sich mal als "Geschenk" bereiterklärt, einen Angelurlaub mit mir mitzumachen... 1 Woche Mecklenburger Seenplatte, sie Sonnenbaden, ich Angeln... Perfekt!!
    MfG,
    Phil

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !


  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von eckhaard
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    66606
    Alter
    42
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    795
    Erhielt 1.050 Danke für 278 Beiträge
    Und auch wenn Du, wie von Ghostwriter ausgeführt, ein Schlauchboot kaufst und später ein Echolot, wirst Du damit keine Fische sehen. Zumindest wirst Du nicht erkennen können um welche Fischart es sich bei den Sicheln handelt, die Dein Echolot darstellt. Das nur zum Verständnis.

    Sollten an den Gewässern Deines Freundes Boote erlaubt und sinnvoll sein, kauft ein Boot und ein richtiges Echolot. Brauchbare Schlauchboote gibts bei Ebay schon ab ~400€. Schöner Nebeneffekt ist dann natürlich, daß man viel mehr Möglichkeiten vom Boot aus hat.

    Anmerkung: Es gibts Futterboote mit Echolot. Das sind kleine ferngesteuerte Boote um Montagen und Futter zur Angelstelle zu bringen. Die Dinger kosten aber im Endeffekt mehr als nen Schlauchboot und nen herkömmliches Echolot.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen