Seite 1 von 42 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 628
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ45 Ewaldsee bei Herten

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Bernie Konert
    45699 Herten
    Tel. 0174 9715442
    E-Mail: bk45327@aol.com
    Internet: www.ewaldsee.de.vu


    See im Landkreis Gelsenkirchen

    bei Herten/Gelsenkirchen.


    Größe: ca. 13 ha

    Max. Tiefe: ca. 3,9 m

    Bestimmungen:
    Angelsaison: 01.01. - 20.11..

    Tipp:
    Kein Gewässer um mal schnell ein Haufen Fische zu fangen - Gewässerkenntnisse von Vorteil.


    Bild aus der o.g. Homepage

    Hauptfischarten: Karpfen, schöne Schleien, Brassen (Brachse), Graskarpfen (Amur), Hechte, Zander, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (07.08.2015 um 05:07 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von ewaldsee
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    45327
    Alter
    71
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 205 Danke für 135 Beiträge
    Archiv






    Barsche, Brassen und Hechte

    04.03.2005 / LOKALAUSGABE / GELSENKIRCHEN


    Barsche, Brassen und Hechte

    Der Hertener Ewaldsee ist ein Paradies
    für Angelfreunde


    Als begeisterte Angler versuchen wir unser
    Anglerglück häufig am Ewaldsee. Was macht
    diesen See für uns so interessant?
    Der Ewaldsee in Herten entstand durch den
    Bau der Autobahn 2. Er ist ein Flachgewässer,
    das von naturnahen Wäldern umgeben ist.
    Bei einer Größe von 13 Hektar erreicht
    die tiefste Stelle 3,90 Meter, in der Mitte
    befindet sich eine kleine Insel. Diese
    Insel ist ein Paradies für Kormorane, Graureiher,
    Eisvögel und für sämtliche Tierarten, deren
    Lebensraum von Wasser umgeben ist. Der
    Eisvogel ist eine sehr bedrohte Tierart,
    die nur selten in freier Wildbahn in Deutschland
    zu sehen ist. Mit seinem blau-glänzendem
    Gefieder ist er der schönste Vogel am See.
    Da hier bedrohte Tierarten wie der Eisvogel
    vorkommen, wurde der Ewaldsee teilweise
    zum Naturschutzgebiet erklärt.

    Um den See verläuft ein Rundwanderweg,
    der von Naturfreunden, Spaziergängern und
    Joggern genutzt wird. Diese können in Ufernähe
    Wasserschildkröten, Ringelnattern und verschiedenste
    Pflanzenarten entdecken. An manchen wunderschönen
    Sommerabenden kann man romantische Sonnenuntergänge
    beobachten.
    Für Angelfreunde ist der Ewaldsee ein
    wahres Paradies, denn es gibt verschiedenste
    Fischarten, wie Aale, Barsche, Brassen,
    Hechte, Karpfen, Rotaugen, Rotfedern, Schleien,
    Welse und Zander. Diese Fischarten kommen
    in einem gut kontrollierten Besatz vor.
    Auch wenn man manchmal nichts fängt, ist
    es immer wunderbar, einen Abend am See
    zu verbringen. Um Angelplätze braucht man
    sich keine Sorgen zu machen, denn es sind
    viele gut gepflegte und angelegte Stege
    vorhanden. Angeln kann am See jeder, der
    einen gültigen Sportfischereipass und Jahresschein
    vorlegen kann. Die Termine zur Ausgabe
    der Jahreskarte werden durch Infoblätter
    oder Angler bekannt gegeben. Wir wünschen
    allen Anglern Petri Heil!
    Andre Dede, Christian
    Skubsch, Daniel Stalinski
    Klasse 10b
    G.-Hauptmann-Realschule



    Die Inhalte auf dieser und den übrigen Seiten sowie die Gestaltung der Seiten unterliegen dem Urheberrecht der Zeitungsverlagsgesellschaft E. Brost und J. Funke GmbH & Co. Die Verbreitung ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages zulässig. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigung auf CD-ROM.
    © waz, Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages



    Recherchieren Sie im Web-Archiv der WAZ

  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von ewaldsee
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    45327
    Alter
    71
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 205 Danke für 135 Beiträge
    Hecht vom Jürgen
    gefangen am 16.08. 2005

    unter
    www.ewaldsee.de.vu

  5. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei ewaldsee für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von ewaldsee
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    45327
    Alter
    71
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 205 Danke für 135 Beiträge
    Hier die Bedingungen für 2006

    Essen 01.09. 2005
    www.ewaldsee.de.vu
    Angelscheinausgabe 2007 am 03 .und 20. Oktober 2006 am Forsthaus 12.00-17.00 Uhr Herten, Ewaldstr. 254 gegenüber dem Bergwerk Ewald

    Seereinigung am 29. Oktober 2005 09.00 Uhr Treffpunkt Forsthaus

    BEDINGUNGEN für die Erlaubnis zum Angeln am Ewaldsee
    als Anlage zur Fischereierlaubnis 2006
    --------------------------------------------------------------------------------
    Die Bestimmungen des Landesfischereigesetzes Nordrhein-Westfalen, der Gewässerordnung sowie die nachfolgenden Sonderbestimmungen sind genau einzuhalten.


    1.) Die Erlaubnis ist nicht übertragbar und gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Jahresfischereischein.
    Sie ist beim Angeln stets mitzuführen und auf Verlangen dem Aufsichtspersonal Fischereiaufsehern) vorzuzeigen.
    Helfer und Begleitpersonal sind nicht berechtigt zu Angeln.
    Kinder unter 10 Jahren dürfen in Begleitung eines Anglers das Angeln lernen..
    2.) Das Angeln erfolgt auf eigene Gefahr, eine Haftung des Grundstückseigentümers, Pächter bzw.
    Fischerei- Ausübungsberechtigten bei Unfällen u.a. ist ausgeschlossen
    .
    3.) Angelzeiten 01.01.2006 bis 30.04.2006,
    darf von Sonnenaufgang und bis 2 (zwei) Stunden nach Sonnenuntergang geangelt werden.
    4.) Vom 01.05.2006 bis 31.12.2006 von 04.00 Uhr bis 24.00 Uhr.
    Die Angelzone beginnt am ersten Steg hinter der ehemaligen Pumpstation und umfasst das Westufer bis zum letzten Steg hinter dem, Schlossparkrohr.
    Das Angeln ist bei normalem Wasserstand nur von den Stegen bei Niedrigwasser vom Wasserrand in Höhe der Stege erlaubt.
    Eine Beschädigung des Uferbewuchses muß unbedingt vermieden werden
    Abfall und Unrat - auch vorgefundener - ist vor Beginn des Angelns im Umkreis von 10m um die Stege einzusammeln und auf dem Rückweg mitzunehmen. Besonders Angelschnurreste sind zu entfernen! Aus diesem Grund sollte jeder Angler ein dafür geeignetes Behältnis (Papiertüte o.ä.)Mitbringen.
    Wird ein/e Angler/in an einem unsauberen Platz angetroffen, hat dieses den
    ENTZUG der ERLAUBNIS zur Folge!

    5.) Mindestmaße: Aal 40cm, Hecht 50cm,
    Schleie 25cm, Zander 45cm.
    Hecht und Zanderschonzeit: vom 01.Januar bis zum 30. April 2006 . Bei Hegejagden müssen die Angler der Gefahr wegen das Angeln aufgeben.
    Lebender Köderfisch verboten. Das Angeln mit toten Köderfisch ist ab dem 01. Mai erlaubt.
    Anfüttern Verboten!!!!!!!!!
    Beim Angeln auf Hecht und Zander ist ein Stahlvorfach vorgeschrieben!!!
    Aalschnüre verboten!!!
    Es dürfen nur 2 Ruten benutzt werden. Reserveruten dürfen nicht fangfertig sein!!!
    Spinnangel ist verboten!!!
    Beim Friedfischangeln sind nur Einzelhaken erlaubt!!!
    Jeder maßig gefangener Fisch darf nicht zurückgesetzt werden.

    Eisangeln und Eisbrechen strengstens verboten
    Jeder Fisch mit Untermaß oder in der Schonzeit gefangener Raubfisch ist sofort sorgfältig vom Haken zu lösen oder das Vorfachabschneiden und schonend zurückzusetzen.
    Aufsichtspersonen ist die Kontrolle von Angelgerät und Zubehör zu gestatten.

    Die Kontrollen der Fischereiaufseher geschehen im Interesse aller waidgerechten Angler.
    Wir bitten deshalb um Ihre Unterstützung.
    Den Aufsichtspersonen ist ein Befahren der Wege zum See zwecks Kontrollen gestattet!


    6.) Motorräder, Mopeds und Mofas müssen am See geschoben werden.
    Die Schranke und Haltestreifen an der Münsterstr. müssen seeseitig für Forst-und
    Feuerwehrfahrzeuge unbedingt freigehalten werden. Parken verboten!!!
    Andere Gäste des Ewald-Forstes bitte höflich darauf hinweisen (Polizeikontrollen!)

    7.) Jeder Angler ist verpflichtet, am See für Ruhe, Ordnung und Sauberkeit zu sorgen. Spazier-
    gänger sind dazu ebenfalls in höflicher Form anzuhalten. Frevler sind unverzüglich Herrn Konert
    oder der Fischereiaufsicht zu melden.

    8.) Eine rege Teilnahme an den Umweltschutzaktionen - sauberer Ewald-See - wird von
    Seiten des Angelscheininhabers für den Ewaldsee, erwartet!
    9.) Die Gebühr für den Angelschein beträgt für aktive oder inaktive RAG- Mitarbeiter/innen, IGBCE-Mitgliedern und Jugendliche, Euro 26,00.
    52,00 Euro für Externe
    Eine Rückerstattung bei Entzug der Angelerlaubnis ist ausgeschlossen.
    Der Angelschein ist bis zum 31.12.2006 gültig!!!
    Feuer machen, Grillen, Zelten, Lagern, Baden und das Betreiben von Modellbooten sowie das Herumlaufen von nicht angeleinten Hunden sind verboten!

    10.) Mit der Zahlung der Gebühr sind vorstehende Bedingungen anerkannt.
    11.) Eine Verletzung der Bedingungen rechtfertigt jederzeit den Entzug der Angelerlaubnis.
    12.) Die Fangstatistik ist stets aktuell zu führen und muß immer zur Einsicht mitgeführt werden.
    13.) Ein Anspruch auf Verlängerung der Fischereierlaubnis besteht nicht.

    14.) Wenn im Jahr 2006 ein Feiertag auf einen Donnerstag fällt darf von Mittwochs bis Sonntag 24.00 Uhr geangelt werden

    15.) Fischereiaufseher und Kontrollberechtigte:
    Herr Egon Dettmann, In der Feige 203b, 45699 Herten (Ruf: 02366-81946)
    Herr Karl Köbbert, Kaiserstraße 196, 45699 Herten (Ruf: 02366-34682)
    Herr Detlef Müller, Sedanstr 55, 45699 Herten Handy 01735132847
    Herr Karl Dzillak Heinrich Lerschstr. 45699 Herten Handy 01725688238
    Herr Lothar Neumann Erich Griesa Weg 3 45699 Herten (Ruf: 02366-33359)
    Jörg Schneidinger Betriebsrats Vorsitzender HVG Handy 01722789036
    Michael Sachse Ewaldstr. 231 45699 Herten Handy 01739126613
    Ansprechpartner und Pächter:
    Bernhard Konert, Distelbeckhof 110, 45327 Essen Priv.: 0201-303442
    Handy: 01629030354

    .

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an ewaldsee für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von ewaldsee
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    45327
    Alter
    71
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 205 Danke für 135 Beiträge
    Hier neue Info vom Ewaldsee.

    http://groups.msn.com/ewaldsee
    Petri Ewaldsee

  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von ewaldsee
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    45327
    Alter
    71
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 205 Danke für 135 Beiträge
    Karten für Neueinsteiger für 2006 am 13. Januar von 14.00-18.00 am Forshaus
    Ewaldstr. 254 45699 Herten,
    gegenüber der Zeche Ewald im Wald.


    Anfahrt
    Abfahrt A2 – Herten und schon sind sie am Ewaldsee! Buslinie SB 27 von Herten-Mitte Richtung Herne Wanne-Eickel Hbf, Haltestelle Bergwerk Ewald und dann gegenüber der Zeche durch die Wälder.

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an ewaldsee für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von ewaldsee
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    45327
    Alter
    71
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 205 Danke für 135 Beiträge
    Der Abschuß des Kormorans in NRW geht in den Landtag.
    Hier der Bericht vom WDR.

    http://www.wdr.de/themen/panorama/15...ne/index.jhtml

    MFG
    Ewaldsee

  12. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von ewaldsee
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    45327
    Alter
    71
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 205 Danke für 135 Beiträge
    Heute wurde ein wenig Müll eigesammelt und vier Stege im Osten hergerichtet siehe

    http://groups.msn.com./ewaldsee/2006.msnw?albumlist=2

    dort findet Ihr die Fotos.

    Haben Heute beschlossen das ab 01. Mai 2006 das Spinnfischen sowie Fliegenfischen erlaubt ist.
    MFG
    Bernie

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an ewaldsee für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von ewaldsee
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    45327
    Alter
    71
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 205 Danke für 135 Beiträge
    Erste Brasse von 48 cm wurde heute vom Alexander am letzte Steg nach dem Einlauf gelandet.
    MFG
    Bernie

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an ewaldsee für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von ewaldsee
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    45327
    Alter
    71
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 205 Danke für 135 Beiträge
    Gestern am ersten Mai, wurden acht Hechte gelandet.
    Der erste um 06.50 Uhr vom Maximilian
    MFG
    Bernie
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an ewaldsee für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Petrijünger Avatar von susijantim
    Registriert seit
    08.08.2005
    Ort
    45663
    Beiträge
    12
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Hallo "ewaldsee" !!!

    komme auch aus RE - nicht weit vom See

    Ich habe da mal ein paar Fragen (bin ein Neuling in Sachen Angeln )?!

    Da ich erst ab letztes Jahr Angeln darf , bin ich auf der suche nach Angelgewässer
    nun kam für mich auch der Ewaldsee in Frage !, als ich mich nun umgehört habe bekommt man immer wieder das selbe zu hören!!!!

    -- Die Kormorane haben die überhand gewonnen so um die 5 Paare !!!!
    -- Da wo die "! guten(großen)Fische stehen in ein Naturschutzbereich!"
    -- Der See hatte früher ein zulauf vom Bergbau oder so , heute ist dieser nicht mehr vorhanden und somit würde der See sich im Sommer aufheitzen (Algenblüte)!!!
    -- Warum bist Du der einzige der hier was über den See schreibt ???

    Ich hoffe ein Paar Antworten zu bekommen um etwas klarheit in der sache zu bringen!!

    mfg susijantim

  19. #12
    kleiner >cookie< Avatar von >cookie<
    Registriert seit
    20.02.2006
    Ort
    51570
    Alter
    28
    Beiträge
    413
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 60 Danke für 51 Beiträge
    also ich war schon2 mal dort mit meinem onkel haben aber nie was gefangen
    gruß kurzer

  20. #13
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    26.07.2005
    Ort
    45739
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    kann mir vielleicht jemand sagen wo ich die j.karte her bekomme?

  21. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge
    Zitat Zitat von aalkiller nr1
    ich habe mal ne frage gibt es denn zander am ewaldsee


    Hi,

    du mußt dir nur die Beiträge ausgiebig durchlesen...

    Für Angelfreunde ist der Ewaldsee ein
    wahres Paradies, denn es gibt verschiedenste
    Fischarten, wie Aale, Barsche, Brassen (Brachse),
    Hechte, Karpfen, Rotaugen, Rotfedern, Schleien,
    Welse und Zander
    . Diese Fischarten kommen
    in einem gut kontrollierten Besatz vor.
    Auch wenn man manchmal nichts fängt, ist
    es immer wunderbar, einen Abend am See
    zu verbringen. Um Angelplätze braucht man
    sich keine Sorgen zu machen, denn es sind
    viele gut gepflegte und angelegte Stege
    vorhanden. Angeln kann am See jeder, der
    einen gültigen Sportfischereipass und Jahresschein
    vorlegen kann. Die Termine zur Ausgabe
    der Jahreskarte werden durch Infoblätter
    oder Angler bekannt gegeben. Wir wünschen
    allen Anglern Petri Heil!
    Andre Dede, Christian
    Skubsch, Daniel Stalinski
    Klasse 10b
    G.-Hauptmann-Realschule
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an Achim P. für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von ewaldsee
    Registriert seit
    04.08.2005
    Ort
    45327
    Alter
    71
    Beiträge
    394
    Abgegebene Danke
    217
    Erhielt 205 Danke für 135 Beiträge
    Zitat Zitat von Lasse
    kann mir vielleicht jemand sagen wo ich die j.karte her bekomme?
    Hallo Lasse PN ist unterwegs
    MFG
    Bernie

Seite 1 von 42 1234511 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen