Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Professor Avatar von Kocherspezi
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    74423
    Alter
    33
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 22 Danke für 5 Beiträge

    Exclamation "Forellenteig" Top Secret Sinkend

    Mich würde mal interessieren ob schon jemand mit diesem Teig erfahrungen gesammelt hat und was man von ihm halten kann?


    http://www.ebay.de/itm/TOP-SECRET-FO...item58a051ad7e


    Mfg Kocherspezi

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    hab das zeug auch mal gekauft,kannste knicken.
    hab damit noch nie was gefangen

  3. #3
    Professor Avatar von Kocherspezi
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    74423
    Alter
    33
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 22 Danke für 5 Beiträge

    Exclamation

    Echt? Wo haste damit gefischt wenn ich fragen darf?

    Fands halt interessant weil "sinkend" mal ne alternative zum auftreibenden.

    Gibts noch andere "sinkende" Forellenteige die evtl. fängiger sind?

    Gruss

  4. #4
    Forellenteichspezi Avatar von Moritz804
    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    46348
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 36 Danke für 28 Beiträge
    Es gibt eher wenig Anbieter für sinkenden Teig. Liegt ganz einfach daran das sinkender Teig mehr Nach- als Vorteile hat. z.B:

    -Bei schleppstopps bleibt er weniger lange im Sichtfeld des Fisches
    -Als Standköder ist er fast nie so fängig wie Naturköder z B die Bienenmade
    -Da es so wenige Anbieter gibt, gibt es ensprechend weniger Varianten der Farbe und des Geruches.

    Alternativ Produkt:http://www.amazon.de/gp/aw/d/B002Y4Y3OO
    Geändert von Moritz804 (01.07.2013 um 22:37 Uhr)

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Moritz804 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Professor Avatar von Kocherspezi
    Registriert seit
    22.03.2008
    Ort
    74423
    Alter
    33
    Beiträge
    31
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 22 Danke für 5 Beiträge

    Cool

    @Moritz

    Also das Forellenteig als Standköder nicht so fängig ist wie ein Naturköder das kann ich nicht bestätigen.
    Habs schon oft erlebt das rund um nix gefangen wurde und ich mit meinen Forellenteig eine nach der anderen rausziehen konnte

    Hast du den EXORI Teig schonmal ausprobiert?

  7. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Rutenfischer
    Registriert seit
    18.03.2013
    Ort
    67685
    Alter
    48
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    150
    Erhielt 41 Danke für 36 Beiträge
    Hallo
    Den sinkenden Teig gibt es soviel ich weis nur von Exori. Man sollte aber immer noch 2 Maden mit an den Haken machen. Dann sind die Fangchancen groesser und ab und zu etwas zupfen das auch die Futterspur gezogen wird. Ich habe damit schon gute Erfolge gehabt.

    Gruss
    Stefan

  8. #7
    Forellenteichspezi Avatar von Moritz804
    Registriert seit
    29.05.2012
    Ort
    46348
    Beiträge
    120
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 36 Danke für 28 Beiträge
    Ja hab den Teich schon ausprobiert. Sogar paralel zu naturköder Im Wasser. Ergebniss war immer pro Naturköder(Bienenmade). Is aber natürlich von Teich zu Teich unterschiedlich

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen