Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.04.2012
    Ort
    38100
    Beiträge
    177
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 28 Danke für 14 Beiträge

    Viele Seen, Teiche = 3 Ruten = 1 Nacht

    Wer kennt es nicht ?..

    also ich will demnächst wieder ne nacht am wasser verbringen.. nun überlege ich schon seit tagen an welchem see ich fahren werde.. fangerfolge waren an beiden gut !

    also 1. Frage.. welcher see ?
    2. Frage... auf was will ich denn eigentlich angeln :D .. ich kann mich nie entscheiden .. gerade bei diesem fast schon schwülem wetter.. reizen mich die aale , obwohl ich eigentlich mir fest vorgenommen hatte auf karpfen zu angeln ..

    d.h 2 ruten auf karpen grundmontage mit boilie und die andere eine raubfischrute.. mit toten köderfisch.. aber dann gibt es ja noch nen wels nicht zu verachten also doch lieber mit zwei raubfischruten fischen udn eine karpfenrute ?! Boah ich hasse es und kann mich nie entscheiden..


    ich wollte es mal loswerden und dachte mir es passt hier gut rein-.. habt ihr die gleichen Fragen oder Überlegungen bzw.. sind ja fast schon probleme :D weil es mir echt schwer fällt mich auf eine fischart festzulegen

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.05.2013
    Ort
    13057
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    52
    Erhielt 27 Danke für 19 Beiträge
    was du fangen möchtest sollte doch ehr deine entscheidung sein
    wenn beide gewässer fangerfolg für alle fische versprechen ist es doch nur eine frage was du selber fangen möchtest.

  3. #3
    Friedfischjäger
    Registriert seit
    25.05.2013
    Ort
    13439
    Alter
    45
    Beiträge
    1.070
    Abgegebene Danke
    704
    Erhielt 682 Danke für 436 Beiträge
    Hallo !
    Tja ich kenne das problem auch , kann mich auch nie entscheiden . Deshalb wenn ich eine Session über ein oder zwei oder mehr Tage mache hab ich immer mehr Material dabei.
    Also ich nehme immer drei Karpfenruten mit , zwei Raubfischruten und Feeder- bzw Matchrute nicht vergessen .
    Am Tag gehe ich auf Friedfisch wie Brassen , Schleien . Dann wenn die Dämmerung heran bricht baue ich meine Karpfenruten auf und wenns richtig dunkel ist tausche ich eine Karpfen gegen eine Raubfisch aus und dann schaue ich was besser läuft . Wenn der Karpfen nicht so richtig will , dafür aber die Aale oder andere Raubfische dann tausche ich auch die zweite Karpfenrute aus so das ich dann zwar 2 Raubfischruten habe aber immer noch eine für die Karpfen . Falls der Aal aber nicht so läuft bleibt das Verhältnis 2 Karpfen und eine Aal .

    MfG

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen