Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Petrijünger Avatar von thommi983
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    18184
    Alter
    34
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 36 Danke für 4 Beiträge

    Womit mein Schlauchboot aufpumpen?

    Hallo gemeinde,

    Habe mir vor 2 Wochen ein kleines Achillis Schlauchboot mit 2 Kammern + aufblasbaren Boden bei Ebay ertstanden(glaube LR2 ist die genaue Bezeichnung). Dieses habe ich aufgepumpt bekommen. Ich hatte mir auch schon eine einfache Doppelhubpumpe gekauft mit der zumindest das Sitzkissen fix aufzupumpen ging. Aber das nachpumpen der großen Kammern hat mich bei den kurzzeitig sommerlichen Temperaturen ordentlich ins schwitzen kommen lassen und dauert......

    Nun zu meiner Frage......
    Kann mir jemand einen vernünftigen und nartürlich günstigen Kompressor empfehlen der über 12v Autosteckdose läuft damit ich dann später auch noch Puste für den Drill habe???

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Da wird sich bestimmt was finden, was dir gefällt und deinen Ansprüchen Genüge tut

    >>>klick mich<<<
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  3. #3
    Petrijünger Avatar von thommi983
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    18184
    Alter
    34
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 36 Danke für 4 Beiträge
    Schon klar, bin davon überzeugt das ich irgendwo im www was finde.
    Ich wollte nur mal hören ob jemand hier im Forum mir mit Erfahrung und Empfehlung helfen kann bevor ich zig Fehlkäufe habe....

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von Posentot
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    04936
    Beiträge
    196
    Abgegebene Danke
    431
    Erhielt 157 Danke für 68 Beiträge
    @ Spaik



    @ Thommi

    hab dasselbe problem, hab nen Fischhunter und hab das Teil ma morgens um halb 5 aufn gut besuchten Campingplatz mit nem Fusspumpe die dazu noch ordentlich quietscht aufgeblasen. Die freude der Camper hilt sich sehr in grenzen . Wäre auch sehr dankbar wenn mir jemand was empfehlen kann.

    Aber wenn du spaik nett bittest kommt er bestimmt und haucht dir den Boot ruckzug voll.
    Nur noch einmal auswerfen, dann is gut für heute.
    Der Fisch weiß nicht wie teuer dein Gerät war.

    Gruß Stefan

  5. #5
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Schau dir mal die Kompressoren von Bravo an. Den BST 12 gibt es versch. Ausführungen (mit/ohne Akku), musst du wissen ob du mit Akku brauchst. Die Hochdruckausführung (HP) wirst du für dein °Böötchen° nicht brauchen.
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an ...andreas.b... für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Schönwetter Forellenjäger Avatar von minicooperrot2003
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    82131
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    2.534
    Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge
    Nun zu meiner Frage......
    Kann mir jemand einen vernünftigen und nartürlich günstigen Kompressor empfehlen der über 12v Autosteckdose läuft damit ich dann später auch noch Puste für den Drill habe???[/QUOTE]


    Ab dem 03 Juni gibts bei Aldi einen günstigen 12V Kompressor / Pumpe, bei dem Preis kann man eigentlich nix falsch machen. Mfg minicooperrot2003

  8. #7
    Petrijünger Avatar von thommi983
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    18184
    Alter
    34
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 36 Danke für 4 Beiträge
    Die BST 12 habe ich mir angesehen, macht ein vernünftigen Eindruck. Habe gedacht ich bekomme sowas irgendwie ein bissl günstiger aber das wird wohl nix....

    Und dieses Teil vom Aldi ist gibts erstmal nur bei ALDI Süd und ist wohl eher was für ein kleines Planschbecken

  9. #8
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von thommi983 Beitrag anzeigen
    Die BST 12 habe ich mir angesehen, macht ein vernünftigen Eindruck. Habe gedacht ich bekomme sowas irgendwie ein bissl günstiger aber das wird wohl nix....
    Es gibt sicher irgendwo günstigere. Aber Luftdurchsatz und Druck müssen ja auch stimmen. Und qualitativ hast du mit dem Bravo was für's Leben!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  10. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.01.2013
    Ort
    91235
    Beiträge
    233
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 155 Danke für 72 Beiträge
    Zitat Zitat von thommi983 Beitrag anzeigen

    Und dieses Teil vom Aldi ist gibts erstmal nur bei ALDI Süd und ist wohl eher was für ein kleines Planschbecken
    Lass dich da mal nicht täuschen! Hab seit ein paar Jahren ein aufblasbares 2er Kajak von Sevylor und mir vor 3 Jahren die Pumpe vom Aldi geholt. Das Kajak ist innerhalb von 10-15 Minuten startklar mit der Pumpe!
    Tackle:
    - Shimano Catana CX 240 H + Shimano Catana 3000 SFB
    - Sänger Allround Pro-T 90 + Sänger Ultra Tec Runner
    - Cormoran Topfish Forelle + Exori JetStream V16 30

    Größte Fische 2012:
    - Bachforelle 41 cm
    - Regenbogenforelle 58 cm
    - Karpfen 52,5 cm

  11. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    04924
    Beiträge
    420
    Abgegebene Danke
    103
    Erhielt 174 Danke für 123 Beiträge
    Zitat Zitat von thommi983 Beitrag anzeigen
    Hallo gemeinde,

    Habe mir vor 2 Wochen ein kleines Achillis Schlauchboot mit 2 Kammern + aufblasbaren Boden bei Ebay ertstanden(glaube LR2 ist die genaue Bezeichnung). Dieses habe ich aufgepumpt bekommen. Ich hatte mir auch schon eine einfache Doppelhubpumpe gekauft mit der zumindest das Sitzkissen fix aufzupumpen ging. Aber das nachpumpen der großen Kammern hat mich bei den kurzzeitig sommerlichen Temperaturen ordentlich ins schwitzen kommen lassen und dauert......

    Nun zu meiner Frage......
    Kann mir jemand einen vernünftigen und nartürlich günstigen Kompressor empfehlen der über 12v Autosteckdose läuft damit ich dann später auch noch Puste für den Drill habe???
    mann mann mann 29 Jahre alt und beim Schlauchbötchen aufpumpen umkippen keine Kondition mer die Jugend

  12. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Posentot Beitrag anzeigen
    @ Spaik



    @ Thommi

    hab dasselbe problem, hab nen Fischhunter und hab das Teil ma morgens um halb 5 aufn gut besuchten Campingplatz mit nem Fusspumpe die dazu noch ordentlich quietscht aufgeblasen. Die freude der Camper hilt sich sehr in grenzen . Wäre auch sehr dankbar wenn mir jemand was empfehlen kann.

    Aber wenn du spaik nett bittest kommt er bestimmt und haucht dir den Boot ruckzug voll.

    Kein Problem, ich habe so was im Auto
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen