Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27
  1. #1
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge

    Toms Testberichtecke ;) / Illex TN/50 Update

    Der langsam sinkende Jerk 65 ist ein 65mm langer und 6.5 gramm leichter Wobbler . Der Wobbler hat Rasseln und ein Inovatives Magnet transfer system, wodurch er sich sehr weit werfen lässt und eine perfekte balance im Wasser hat, wenn man ihn langsam absinken lässt. Er hat einen sehr reizenden Lauf ,wobei er verlockend zu den Seiten ausbricht. Das Design ist wirklich sehr gut gelungen und imitiert ein Rotauge perfekt. Der Wobbler läuft ca. 1 meter Tief und ist daher immer einsetztbar ! Sanftes Twitchen , bei zu harten oder schnellen Twitches überschlägt er sich manchmal, ist kein Problem und zum Zanderangeln in der Nacht ist er ebenso gut geeignet . Mit ihm kann man viele Raubfische fangen von Barsch bis Zander ist alles möglich . Seine Tauchschaufel ist sehr robust und die Sprengringe sowie die Drillinge sehr Stark , ein aufbiegen der Drillinge ist ausgeschlossen! Fazit:Ein Allrounder Wobbler den man bei klaren und auch trüben Seen oder Flüssen gut fischen kann , einziger Kritikpunkt ist für mich , dass man ihn nicht schnell Twitchen kann , wer viel Wert darauf legt sollte dann eher den Illex Squadminnow nehmen.
    Lg Tom
    WENN IHR INTERESSE AN WOBBLERN HABT , ABER IHR NICHT GENAU WISST OB SIE BRAUCHBAR SIND UND GUT LAUFEN , EINFACH EINE PN AN MICH UND ICH VERSUCHE DIESEN WOBBLER ZU BESORGEN UM EINEN AUSFÜHRLICHEN TESTBERICHT HIER INS FORUM ZU STELLEN.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von stingray11 (24.07.2013 um 21:24 Uhr)

  2. Folgende 16 Petrijünger bedanken sich bei stingray11 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Venatio Esox Lucius Avatar von Philsnyda
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    40231
    Alter
    35
    Beiträge
    376
    Abgegebene Danke
    559
    Erhielt 540 Danke für 184 Beiträge
    3 Ideen für Dich...

    1) Melde Dich mal bei "Wetten Dass" mit der Wette: Ich kann aus 10.000 Wobblern jeden mit Modell, Marke, Gewicht und Laufeigenschaften beschreiben

    2)Schick Deine Berichte mal an ein paar Teams wie Daiwa, Illex, .... Vielleicht haben die ja noch Platz für einen

    3) Stebe eine Karriere im Außendienst für einen Namhaften Köderhersteller an! DU würdest da echt gut Kohle machen!

    (Erklärung für alle: Der Junge ist ein wandelnder Künstköderkatalog!! )

    Dieser Beitrag ist ohne Sarkasmus, Ironie oder sonst eine komische Art und Weise gemeint; bevor hier wieder einige was in den falschen Hals bekommen!
    MfG,
    Phil

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !


  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Philsnyda für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge
    Hahaha...
    Geändert von stingray11 (07.06.2013 um 19:15 Uhr)

  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.03.2011
    Ort
    41515
    Alter
    55
    Beiträge
    99
    Abgegebene Danke
    173
    Erhielt 136 Danke für 51 Beiträge
    Sehr lobenswert was Du hier machst.
    Diesen Enthusiasmus hat nicht jeder.
    Meinen
    mfG Polski

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an polski für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Patrick82
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    10178
    Alter
    35
    Beiträge
    125
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 103 Danke für 33 Beiträge
    Der Jerk sieht schon verdammt real aus. Konntest Du zufällig schon ein paar Modelle der Savage Gear 4Play Serie testen und dazu was sagen?

  9. #6
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge
    Geändert von stingray11 (04.06.2013 um 14:47 Uhr)

  10. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Patrick82
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    10178
    Alter
    35
    Beiträge
    125
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 103 Danke für 33 Beiträge
    http://www.angeln-shop.de/de/shop/2c...uctdetail.aspx

    Sind wohl im Prinzip die gleichen mit verschiedenen Taucheigenschaften.

  11. #8
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge
    Ja ok,
    Ich guck mal ob ich den Bekomme.
    WERDE MIR ABER DEN DANN MIT TAUCHSCHAUFEL HOLEN , BEI MIR IM SEE ISTS N BiSSCHEN TIEFER.

  12. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Blaubarschmann
    Registriert seit
    15.05.2008
    Ort
    44532
    Beiträge
    571
    Abgegebene Danke
    1.483
    Erhielt 584 Danke für 230 Beiträge
    Dann versuch es mit den Modellen in 13&19cm ...die laufen meiner Meinung nach wesentlich besser, als das kleinste Modell

    Den Deeprunner kann man gut auf 4m Tiefe fischen, den mit der kleinen Schaufel fische ich je nach Einholgeschwindigkeit und Absinkphase in ca. 0,70-1,20m Tiefe, also perfekt um ihn über ein Krautfeld zu zupfen


    Viel Erfolg mit den Ködern!

    LG Tobi
    Ein Satz der immer fällt,selbst wenn es um Autos geht:


    .. Ich würde dir die Red Arc empfehlen.....




    Angler an die Macht

  13. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Blaubarschmann für den nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge
    Morgen gibts einen neuen Testbericht , zu den Blue Fox Spinnern.

  15. #11
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge
    Planänderung.....
    Jetzt wird der Illex Mascle Deep getestet.
    Geändert von stingray11 (14.06.2013 um 10:12 Uhr)

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an stingray11 für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge
    Desweiteren wird es bald Testberichte von Illexwobblern geben.
    Illex Soul Shad
    Illex Squirrel
    Illex Seira Minnow
    Illex Chubby SSR
    Illex Squad Minnow
    Illex Deep Diving Chubby Minnow/ Chubby Minnow
    Illex TN 50....
    Komme immoment leider nicht an die Savage Gear 4 Plays ran aber bald wird es auch einen dafür geben.
    Lg tom

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an stingray11 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Patrick82
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    10178
    Alter
    35
    Beiträge
    125
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 103 Danke für 33 Beiträge
    Hatte mittlerweile mal einen 13cm Floating 4 Play für nen Tag. Danach hat Ihn mein bester Freund "Der Baumstamm auf Grund" bekommen. Gab diesen Tag zwar keinen Biss drauf, aber er läuft auf jeden Fall traumhaft.

  20. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Patrick82 für den nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Vom Wasser großgezogen Avatar von stingray11
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    42105
    Alter
    20
    Beiträge
    597
    Abgegebene Danke
    1.359
    Erhielt 1.851 Danke für 256 Beiträge
    1. Check:
    Der Illex Chubby Minnow 35 ist eine Mischung aus dem Tiny Fry und dem Chubby. Er wiegt ca. 2,3 Gramm und läuft bis zu einer Maximaltiefe von ca. 80cm, er ist gut fürs twitchen geeignet und auch beim normalen einkurbeln bewegt er sich sehr verführerisch. Die Tauchschaufel ist robust und klein und das Design , sowie die grosse Farbauswahl sehr ansprechend und gut.

    Am Wasser: Der Wobbler ist trotz seinen gerademal 2,3 Gramm ein echtes Wurfgeschoss , letztendlich auch aus dem Grund , weil er eine Tungstenkugel im inneren hat. Am Bach hatte es dann auch nicht lange gedauert bis eine gute Forelle einstieg. Die stärken spielt er aber aus wenn man ihn gegen die Strömung einkurbelt und ab und zu mal Twitcht . Trotz der kleinen Tauchschaufel läuft er sehr stabil und flankt beim Twitchen stark auf. Wenn man mit der Strömung einholt, sollte man ihn schneller einkurbeln und twitchen , damit er auch dabei sin ganzes Spiel entfalten kann.
    Zwar werden nicht wie bei dem Tiny Fry Einzelhaken mitgeliefert , aber man kann sich auch gute von Gamakatsu besorgen . Es gibt sie in verschiedenen grössen,sind stabil, und nach meiner Meinung sogar recht günstig.
    Aber zurück zum Wobbler.Er fängt nicht nur Forellen sondern auch mal einen Zander , wenn sich diese auf kleinere Brutfische eingeschossen haben.
    Leider konnte ich den Wobbler bis jetzt noch nicht am Rhein auf Aland , Rapfen und Doebel testen , aber auch dabei räume ich dem Kleinen Chubby grosse Chancen ein, da man ihn sehr schnell Twitchen kann und er sich auch sehr weit werfen lässt . Den Wobbler gibt es schon ab 12€ und ich kann auch diesen Wobbler nur empfehlen... Petri heil
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von stingray11 (07.07.2013 um 09:00 Uhr)

  22. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei stingray11 für den nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Raubfischfan
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    48477
    Alter
    21
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Super Berichte.. Hoffe bald kommen noch mehr..

    Aber mal ne Frage zu deiner Rute, ist das nicht eine für Multirollen?

    Hehe, nein kleiner Scherz..

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hechtinator für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen