Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.01.2013
    Ort
    13057
    Alter
    28
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 10 Beiträge

    Boiliebademeister 2013 No. 2

    Heeey,
    Clip Nummero 2 ist daaaaaaa




    Besucht uns auch auf unserer Facebook Seite:
    http://www.facebook.com/Boiliebademeister










    Liebe Grüße
    Die Boiliebademeister

  2. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei b0ze für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Rutenschüttler Avatar von Dirk Gärtner
    Registriert seit
    23.09.2007
    Ort
    x7xx8
    Beiträge
    1.143
    Abgegebene Danke
    537
    Erhielt 670 Danke für 343 Beiträge
    Sauber OLI....
    Geändert von Dirk Gärtner (01.05.2013 um 16:46 Uhr)
    Immer Fair bleiben.
    Mfg. Dirk

  4. #3
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    Dank dir Dirk.

    Wie immer is Konstruktive Kretik Erwünscht
    Gruß Oli

  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    02625
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 416 Danke für 102 Beiträge
    Video gefällt gut ... nur eine Frage hätte ich wohl

    warum stellt man sein Pod nen paar Meter ins Wasser wenn man doch relativ nah angelt, stapft durchs Wasser was eine nicht zu unterschätzende Scheuchwirkung hat während die anderen Pods am Ufer / Land gestellt sind.
    Das erscheint doch arg kontraproduktiv.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an skandaniel für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    Zitat Zitat von skandaniel Beitrag anzeigen
    Video gefällt gut ... nur eine Frage hätte ich wohl

    warum stellt man sein Pod nen paar Meter ins Wasser wenn man doch relativ nah angelt, stapft durchs Wasser was eine nicht zu unterschätzende Scheuchwirkung hat während die anderen Pods am Ufer / Land gestellt sind.
    Das erscheint doch arg kontraproduktiv.
    Hallo skandaniel,

    der grund ist ganz einfach, durch überhängende Äste lies sich am Platz von Flo die ruten nicht auswerfen.
    Also einfach 4 meter ins wasser gegangen und dann ist alles gut.


    klar logisch ist das nicht optimal aber immer noch besser als garnicht zu anglen


    Gruß Oli

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    02625
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 416 Danke für 102 Beiträge
    frage beantwortet .... weitermachen

  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    287
    Beiträge
    140
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 58 Danke für 22 Beiträge
    Hallo,
    Nichts gegen euch, aber gefällt mir überhaupt nicht. Solche Videos gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Um mich da zu reizen, braucht es entweder viel Kreativität oder einen hohen informativen Gehalt. Das fehlt hier leider beides. Drei Minuten jemanden beim Rigs binden zu betrachten, ohne das man etwas erkennen kann bzw. eine vernünftige Erklärung abgegeben wird, was man da überhaupt gerade macht, ist nicht wirklich spannend. Auch ansonsten fehlt Abwechslung und ein gutes Ende. Vielleicht mal eine Mischung aus Diashow und Video probieren? Das bietet meistens mehr Eindrücke und somit mehr Lust aufs Weiterschauen. Videoqualität und Kameraführung sind Klasse.
    LG Felix

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei felix451993 für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.01.2013
    Ort
    13057
    Alter
    28
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 43 Danke für 10 Beiträge
    Hey Felix,

    Kritik wurde angenommen.
    Wir stehen ja jetzt noch ganz am Anfang und sind natürlich für jede Information dankbar wie man etwas anschaulicher machen kann.
    Wichtig ist uns nur das man wirklich auch darauf achtet das wir uns da nicht zu sehr ins professionelle rein drängen. Es soll einfach Impressionen zeigen die man einfach nur beim Karpfenangeln bekommen kann und vorallem soll es zeigen wieviel Spaß wir einfach an unserer Leidenschaft das Angeln haben.

    Liebe Grüße
    René

  12. #9
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Ich frage mich wirklich warum fast jeder irgendwelche Filme von sich ins Internet stellen muss
    Warum macht ihr das
    Ich will euch da nicht zu nahe treten,aber für daheim ist das Filmchen vielleicht ganz nett als Erinnerung,aber was willst du z.b. mir mit diesem Film näher bringen
    Was soll ich daraus lernen,oder deswegen anders machen,oder..oder..oder..
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  13. #10
    __________ Avatar von ToBo
    Registriert seit
    08.07.2009
    Ort
    56244
    Alter
    46
    Beiträge
    782
    Abgegebene Danke
    228
    Erhielt 965 Danke für 354 Beiträge
    Ich sehe mir die Filmchen gerne an.

    Wem sowas nicht gefällt, oder wer meint auf einem höherem Level zu Fischen, der braucht sich das ja nicht anzusehen.

  14. #11
    Hecht- & Dorschfreund Avatar von Tacklefreak
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    23xXx
    Beiträge
    245
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 328 Danke für 82 Beiträge
    Die Szene im Wasser mit der Musik fand ich nicht schlecht. Sonst eher Mittelmaß, aber ich könnte es wohl bis auf die Laune/Stimmung nicht besser.

    Schade ist, dass man bei 4:20 bis 4:24 sieht dass ein Angler im Hintergrund gerade pinkelt. Die Szene hätte man raus nehmen sollen.
    Geändert von Tacklefreak (05.05.2013 um 20:10 Uhr)

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tacklefreak für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Zitat Zitat von ToBo Beitrag anzeigen
    Ich sehe mir die Filmchen gerne an.

    Wem sowas nicht gefällt, oder wer meint auf einem höherem Level zu Fischen, der braucht sich das ja nicht anzusehen.
    Eben...einmal angesehen und abgehakt
    Den höheren Level lassen wir mal dahin gestellt,das liegt immer im Auge des Betrachters!
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  17. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    22.10.2007
    Ort
    287
    Beiträge
    140
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 58 Danke für 22 Beiträge
    Hey,
    Wie gesagt, das ist wirklich nicht böse gemeint. Ich mache auch manchmal Videos, aber für den Heimbedarf. Ich schau mir auch gerne solche Videos an, wenn da irgendein Mehrwert für mich drin steckt. Mittlerweile habe ich das Problem auch in Angelmagazinen: immer die gleichen Themen, nichts Neues.

    @ToBo Es geht mir auch überhaupt nicht um höheres Level oder dicke Fische. Das hat aber auch überhaupt gar nichts mit einem guten Video zu tun. Manche Videos sind 10 Minuten vollgeballert mit Fischfotos. Schlimmer gehts kaum.

    Vielleicht mal eine Anregung von mir: Filmt euch beim Kochen, zeigt das Camp, Futterzubereitung, Landschaftsimpressionen...Abwechslung und ausgewogene Mischung sind hier die Schlagwörter. Zu einem guten Video gehört eben sehr viel. Natürlich macht ihr das Ganze nicht professionell, obwohl das ja auch kein Gütesiegel ist. Oder kennt jemand eine wirklich gute, deutsche Karpfen-DVD?
    LG

  18. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei felix451993 für den nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Ich bin ja ein Fan von Oli seinen Videos, hier muss ich den Kritikern allerdings recht geben.
    - langweilig/langatmig
    - nichts los
    - kein Drill
    - keine Action

    Oli, ich hoffe du bist nicht böse über diese Kritik.
    Deinen Videos fehlt ein wenig "Leben"
    Die Idee mit dem Mix aus Video und Diashow finde ich gut.
    Versucht das mal umzusetzen.
    Gruss Bernd....der weiterhin jedes anschauen wird

    Trotzdem sollte man seine Arbeit mit einem Danke würdigen...damit meine ich alle.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  20. #15
    Blechschwinger Avatar von Tommy80
    Registriert seit
    20.05.2012
    Ort
    65522
    Beiträge
    877
    Abgegebene Danke
    215
    Erhielt 912 Danke für 461 Beiträge
    Zitat Zitat von Carp Fisher MKK Beitrag anzeigen
    Ich frage mich wirklich warum fast jeder irgendwelche Filme von sich ins Internet stellen muss
    Warum macht ihr das
    Ich will euch da nicht zu nahe treten,aber für daheim ist das Filmchen vielleicht ganz nett als Erinnerung,aber was willst du z.b. mir mit diesem Film näher bringen
    Was soll ich daraus lernen,oder deswegen anders machen,oder..oder..oder..
    Diesbezüglich würde ich hier niemandem einen Vorwurf machen. Wir haben momentan eine Ego- und Mediengesellschaft, jeder will sich irgendwo selbst darstellen. Da in diesem Video einige Arbeit steckt und nicht herumgeprollt wird, ordne ich das noch als nett ein. Abzüge gibt's bei mir für Nachahmen von DVD-Werbefritzen.
    Es gibt heute Typen, die fotografieren täglich ihr Mittagessen und laden es in Blogs hoch , oder erzählen der Welt stets von ihrem nächsten Stuhlgang, Erfolgsfoto inklusive


    Bezüglich Angelvideos: Ja, die sind alle schnell langweilig, einzig wer sie macht und wie sie aufbereitet werden, kann sie bestenfalls interessant machen.
    Auch würde ich da immer unterscheiden zwischen lustiger Rampensau, die nur unterhalten will um z.B. Leute an die Glotze (Privat-TV) zu fesseln (Auwa Thiemann, aber nur bezüglich Fish'n'Fun), Werbefritzen der "Fachzeitschriften" und Angelindustrie (Ischias, Koch und wie sie alle heissen) und Privatleuten, von denen einige richtig gute Videos machen (Kunstköderbau, ihre Methoden, Ansichten oder ähnliches präsentieren).

    Was b0ze hier gepostet hat ist sicherlich ausbaufähig, kleines Drehbuch kann nicht schaden um es interessanter zu machen. Ob man es überhaupt machen muss, lasse ich offen, manche haben eben ihren Spass daran und anschauen muss es niemand, wenn es einen nicht interessiert.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen