Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Gooseman81
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    66571
    Alter
    36
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 105 Danke für 54 Beiträge

    Schwierigkeiten mit Antitangle Tube

    Hallo zusammen,

    war letztes Wochende am See und fischen, leider hatte ich etwas mit schwierigkeiten bei der Montage zu kämpfen, ich bekamm einfach den Anti Tange Schlach nicht gescheit auf die Schnur...nach 15 min entnervtem probieren habe ich mich kurzerhand für die Heli Montage entschieden und konnte damit immer hin trotz kälten einen Schuppi von knapp 10 Pfund (4,87 kg) überlisten...

    ich würde es bei nächster gelegenheit gerne mit Inline Montage und PvA Bag versuchen...könnt ihr mir vileicht nen Tip geben wie ich das mit dem Auffädeln leichter hinbekommen kann?

    Danke und Gruss

    Kai

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Hallo, erst mal bezweifel ich deine Angabe das deine Waaaage so genau wiegt, aber das ist ein anderes Thema!

    Nun zum Schlauch:

    Es gibt verschiedene Schläuche, sprich gute und weniger gute! Welchen hast du denn?

    Kann sein das deine Hauptschnur zu dick für den Schlauch ist.

    Versuchs mal bevor du die Schnur durch machen willst etwas Spucke durch den Schlauch zu blasen wirkt oft Wunder!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Gooseman81
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    66571
    Alter
    36
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 105 Danke für 54 Beiträge
    Halllo PBMaddin86,

    Die Wage ist ne ganz normale analog mit 10ner einteilung das genaue geewicht lag zwischen 4,8 und 4,9 Kilo den rest hab ich geschätzt

    danke für den Hinweis werd ich mal versuchen...der Schlauch ist mit sicherheit relativ billig war in nem Set von Quantum radical...

    Gruss

    Kai
    Geändert von Gooseman81 (26.03.2013 um 15:39 Uhr)

  5. #4
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Probiers mal mit Leadcore,ist einfacher und effektiver!
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Carp Fisher MKK für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Gooseman81
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    66571
    Alter
    36
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 105 Danke für 54 Beiträge
    wird gemerkt versuch ich mal danke dir Carp Fisher

  8. #6
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Das Tube treibt gern vom Grund auf und verschreckt dir die Fische,mit Leadcore passiert das nicht mehr Kannst es auch fertig gebunden von verschiedensten Herstellern kaufen,haben fast alle im Angebot!
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carp Fisher MKK für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Falls Du dennoch nicht auf Tube verzichten willst,empfehle ich Dir nen Tugstentube.

    Der erfüllt den gleichen Zweck,hat aber gegenüber dem normalen Tube den Vorteil das er schön geschmeidig ist, nicht auftreibt,und sich zudem noch schön auf dem Grund ablegt.http://www.fettekarpfen.de/zubehoer/...-rig-tube.html

    Ansonsten wie schon geschrieben zu Leadcore greifen.


    MfG Nash
    Geändert von Nash (26.03.2013 um 18:01 Uhr)

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Nash für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von Wusti
    Registriert seit
    02.01.2011
    Ort
    86505
    Alter
    32
    Beiträge
    175
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge
    grüß dich!

    also wegen dem schlauch auffädeln:
    da gibts speziel fürs auffädeln nen langen dünnen draht mit dem funktioniert das echt klasse
    http://media.photobucket.com/user/Gr...g.html?filters[term]=anti%20tangle%20draht&filters[primary]=images

    die andere variante wäre es ne ziemlich steife monoschnur zu nehmen diese durchschieben und dann mittels der steifen deine eigentliche hauptschnur durchziehen!

    viel erfolg

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Wusti für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von Gooseman81
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    66571
    Alter
    36
    Beiträge
    159
    Abgegebene Danke
    79
    Erhielt 105 Danke für 54 Beiträge
    danke Wusti,

    leider geht der link nicht...

    Danke und Gruss

    Kai

  15. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von Wusti
    Registriert seit
    02.01.2011
    Ort
    86505
    Alter
    32
    Beiträge
    175
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge

  16. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Die Schnur soweit reinschieben wieces geht, dann einfach ansaugen. Klappt eigentlich immer.

  17. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    01099
    Beiträge
    131
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 263 Danke für 80 Beiträge
    Ich empfehle erst einmal einen Firefox mit einem Plugin was sich "Deutsches Wörterbuch" nennt.

    Warum nutzt du nicht so etwas? http://www.petriangeln.de/angelausru...or/anti-tangle

    Die gibt es eigentlich zugeschnitten auf jede Schnurstärke, selbst bei sehr kalten Temperaturen klappt mit den Kollegen das einfädeln ohne Probleme...

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an loerdchen für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Releaser... Avatar von Carp Fisher MKK
    Registriert seit
    07.03.2007
    Ort
    36381
    Alter
    52
    Beiträge
    1.183
    Abgegebene Danke
    603
    Erhielt 1.899 Danke für 690 Beiträge
    Zitat Zitat von loerdchen Beitrag anzeigen
    Ich empfehle erst einmal einen Firefox mit einem Plugin was sich "Deutsches Wörterbuch" nennt.

    Warum nutzt du nicht so etwas? http://www.petriangeln.de/angelausru...or/anti-tangle

    Die gibt es eigentlich zugeschnitten auf jede Schnurstärke, selbst bei sehr kalten Temperaturen klappt mit den Kollegen das einfädeln ohne Probleme...
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!
    Er schreibt übers Karpfenangeln und will mit einem Inlineblei fischen,das wird aber schwierig mit deinem Casting Boom
    Tight Lines & Fear No Fish!!!!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen