Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Weißfischfan Avatar von Peter85
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    85000
    Beiträge
    547
    Abgegebene Danke
    684
    Erhielt 1.153 Danke für 277 Beiträge

    Wer kennt den Routzbirsch ?

    Das schöne an Deutschland ist ja die Vielzahl seiner Dialekte. Als ich dieses Video gesehen hatte dachte ich mir auch:

    Aha, wida wos dazua glernt

    http://www.br.de/fernsehen/bayerisch...irsch-100.html
    Ein Dankeschön an Jeden, der letztes Mal seinen Angelplatz sauber verlassen hat

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    94315
    Beiträge
    291
    Abgegebene Danke
    254
    Erhielt 249 Danke für 124 Beiträge
    Hier bei uns in Niederbayern sagt man zum Barsch auch Birschda aber Rotzbarsch war mir jetzt auch neu, man lernt nie aus....
    C&R Debatten Nerven und bringen nix!!!!

    Geht fischen und hört auf zu streiten!

  3. #3
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Donau Fischer Beitrag anzeigen
    Hier bei uns in Niederbayern sagt man zum Barsch auch Birschda aber Rotzbarsch war mir jetzt auch neu, man lernt nie aus....
    Die Bezeichnung Rotzbarsch kenne ich als gebürtiger Niederbayer auch, allerdings bezeichnet man damit wie im Video gezeigt auch den Kaulbarsch und nicht den Flußbarsch, fälschlicherweise wird dieser manchmal als Schratz/Schraatz bezeichnet, zumindest in einigen Gegenden.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    94315
    Beiträge
    291
    Abgegebene Danke
    254
    Erhielt 249 Danke für 124 Beiträge
    Zitat Zitat von Jack the Knife Beitrag anzeigen
    fälschlicherweise wird dieser manchmal als Schratz/Schraatz bezeichnet, zumindest in einigen Gegenden.
    http://de.m.wikipedia.org/wiki/Schrätzer

    Zumindest in meiner gegen is schratz der schrätzer. Wobei es egal ist ob Kaulbarsch oder schrätzer die wenn sich am Angelplatz einstellen kann man die Würmer wegpacken
    C&R Debatten Nerven und bringen nix!!!!

    Geht fischen und hört auf zu streiten!

  5. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Ich kenne den Schrätzer, deswegen schrieb ich ja fälschlicherweise, was bedeutet, daß die Namensbezeichnung nicht stimmt.

    Ja, vorallem die Kaulis wenn auftauchen, dann gibts ne Wurmschlacht, die würgen sich selsbt die größten Happen und Haken noch rein.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    14.03.2013
    Ort
    94315
    Beiträge
    291
    Abgegebene Danke
    254
    Erhielt 249 Danke für 124 Beiträge
    http://www.fischerjugend-oberpfalz.d...chraetzer.html

    War ja auch nur ein Beitrag dazu den Unterschied sprachlich und fischlich darzustellen da der schrätzer nicht soo verbreitet ist.

    Die lieben Kaulis ja 2/0 Hacken mit Fischfetzen geschluckt oder beim Aal angeln nach dem 10ten Kauli den Angelabend frustriert beendet, war noch vor der Wollhand Invasion
    C&R Debatten Nerven und bringen nix!!!!

    Geht fischen und hört auf zu streiten!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen