Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    50189
    Alter
    37
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    131
    Erhielt 411 Danke für 71 Beiträge

    Karpfenangeln vom 06.03.2013

    Nach dem es gestern so gut lief, wollte ich dann heute noch mal los .

    Also habe ich gestern noch mal ein paar neue Boilies gerollt Fish-Waldfruchtboilies .

    Heute morgen ging es dann um 9:30 Uhr los mit Auto packen usw .

    Am Vereinssee angekommen, Stelle ausgesucht und Angelzeug zum Platz getragen .

    Dabei ist mir dann unser weißer Koikarpfen und weitere Karpfen am Wasserzulauf aufgefallen .

    Wo ich das gesehen habe , dachte ich schon das ich keinen Biss bekommen würde , da sich ca 20 -30 Karpfen am Wassereinlauf tümmelten ..

    Diesmal hatte ich mir die andere Seite vom Binsengras ausgesucht , da an dieser Stelle mehr Sonne und weniger Wind aufs wasser kommt .Da es da auch ein wenig flacher ist ca (90 -100 cm) , fand ich die Stelle Perfekt.

    Um 10:15 Uhr hatte ich dann endlich meine Ruten im Wasser liegen .

    Eine Rute mit den neuen Waldfrucht-Fischboilies und die andere mit den Scopex-Nussboilies.

    Ein wenig angefüttert und jetzt hieß es warten ob es so klappen würde wie gestern .

    Aber meine Erwartungen wurden übertroffen .........

    Beim warten auf den ersten Biss bekam ich Besuch . Direkt über mir im Baum klopte dann dieser Vogel flöhlich auf der Rinde rum .

    11:20 Uhr holte mich dann mein Bissanzeiger aus meinen Gedanken .( ob die Stelle gut gewählt war ob die Boilies gut sind usw )

    Nach kurzem Drill konnte ich dann den ersten Karpfen landen .

    Er war zwar nur 3,6 kg , aber ich freute mich ...

    gebissen hat er auf die Scopex-Nussboilies

    11:35 Uhr rannte dann mein Bissanzeiger von der anderen los .

    Ein Schöner Schuppenkarpfen von 5,9 kg auf den Waldfrucht-Fischboilie .

    Die nächsten Bisse kamen dann zuerst mal alle auf die Waldfrucht-Fischboilies .

    Um 12:20 Uhr ein Schuppenkarpfen von 4,9 kg

    Dann um 12:50 Uhr einen Schuppenkarpfen von 4,7 Kg

    Um 13:10 Uhr dann der nächste Schuppenkarpfen von 4,9 Kg

    Der Nächste um 14 Uhr von 6,8 Kg

    Um 14:48 Uhr konnte ich dann auch wieder einen Schuppenkarpfen auf die Scopex-Nussboilies landen von 7 Kg

    Beim zurücksetzten des Karpfens sauste dann mein anderer Bissanzeiger los .

    Landen konnte ich dann einen schönen Spiegelkarpfen von 7,9 kg . Der eine richtige Wampe hatte ..

    Um 16:20 Uhr fing ich dann an einzupacken .

    Dabei Sauste dann dann meine Rute mit dem Waldfrucht-Fischboilie wieder los und landen konnte ich dann einen Schuppenkarpfen von 3,9 kg .

    Einen Karpfen habe ich noch im Unterholz verloren .

    Also ein wunderschöner Tag bei Strahlendem Sonnenschein .

    Die Lufttemperatur lag bei ca 12,3 grad um 10:15 Uhr, um 15 Uhr lag sie dann bei 17,9 grad

    Wassertemperatur an der Oberfläche 6,3 grad um 10:15 Uhr , um 15 Uhr lag sie dann bei 7,2 grad

    Wetter war Sonnig bei leichtem Wind
    Geändert von zander1203 (06.03.2013 um 20:17 Uhr)
    Mein Angel Blog
    Besucht mich mal und schaut euch die Seite mal an .
    Könnt mir auch gerne Anregungen und Tips geben..

    http://zander1203.blogspot.de/

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Um 12:20 Uhr ein Schuppenkarpfen von 4,9 kg
    Dann um 12:50 Uhr einen Schuppenkarpfen von 4,7 Kg
    Schau Dir mal deinen Bericht bzw. Bilder genauer an.
    Der Fisch hat in 30min 200g abgenomme.
    Und bitte sage jetzt nicht das war ein anderer Fisch

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  3. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.01.2013
    Ort
    91235
    Beiträge
    233
    Abgegebene Danke
    55
    Erhielt 155 Danke für 72 Beiträge
    Schöne Fische! Aber sag mal, bei den Bildern von 12:20 und 12:50, das is doch das gleiche Bild?
    Trotzdem Petri! Werd Moregn auch mal los, schauen ob die Rüssler beißen!

    Schönen Abend noch!
    Tackle:
    - Shimano Catana CX 240 H + Shimano Catana 3000 SFB
    - Sänger Allround Pro-T 90 + Sänger Ultra Tec Runner
    - Cormoran Topfish Forelle + Exori JetStream V16 30

    Größte Fische 2012:
    - Bachforelle 41 cm
    - Regenbogenforelle 58 cm
    - Karpfen 52,5 cm

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    50189
    Alter
    37
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    131
    Erhielt 411 Danke für 71 Beiträge
    Nein stimmt ist das selbe Foto suche grade den Fehler ....
    Mein Angel Blog
    Besucht mich mal und schaut euch die Seite mal an .
    Könnt mir auch gerne Anregungen und Tips geben..

    http://zander1203.blogspot.de/

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    50189
    Alter
    37
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    131
    Erhielt 411 Danke für 71 Beiträge
    bin in der zeile verrutscht versuche es zu ändern
    Mein Angel Blog
    Besucht mich mal und schaut euch die Seite mal an .
    Könnt mir auch gerne Anregungen und Tips geben..

    http://zander1203.blogspot.de/

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    50189
    Alter
    37
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    131
    Erhielt 411 Danke für 71 Beiträge
    da es mit den Fotos verschieben nicht so einfach ist bei mir setzte ich alles noch mal hier rein ..

    Sorry für den Fehler ...

    Nach dem es gestern so gut lief, wollte ich dann heute noch mal los .
    Also habe ich gestern noch mal ein paar neue Boilies gerollt Fish-Waldfruchtboilies .


    Heute morgen ging es dann um 9:30 Uhr los mit Auto packen usw .
    Am Vereinssee angekommen, Stelle ausgesucht und Angelzeug zum Platz getragen .
    Dabei ist mir dann unser weißer Koikarpfen und weitere Karpfen am Wasserzulauf aufgefallen .

































    Wo ich das gesehen habe , dachte ich schon das ich keinen Biss bekommen würde , da sich ca 20 -30 Karpfen am Wassereinlauf tümmelten ..


    Diesmal hatte ich mir die andere Seite vom Binsengras ausgesucht , da an dieser Stelle mehr Sonne und weniger Wind aufs wasser kommt .Da es da auch ein wenig flacher ist ca (90 -100 cm) , fand ich die Stelle Perfekt.






    Um 10:15 Uhr hatte ich dann endlich meine Ruten im Wasser liegen .
    Eine Rute mit den neuen Waldfrucht-Fischboilies und die andere mit den Scopex-Nussboilies.
    Ein wenig angefüttert und jetzt hieß es warten ob es so klappen würde wie gestern .
    Aber meine Erwartungen wurden übertroffen .........


    Beim warten auf den ersten Biss bekam ich Besuch . Direkt über mir im Baum klopte dann dieser Vogel flöhlich auf der Rinde rum .




    11:20 Uhr holte mich dann mein Bissanzeiger aus meinen Gedanken .( ob die Stelle gut gewählt war ob die Boilies gut sind usw )
    Nach kurzem Drill konnte ich dann den ersten Karpfen landen .
    Er war zwar nur 3,6 kg , aber ich freute mich ...
    gebissen hat er auf die Scopex-Nussboilies




    11:35 Uhr rannte dann mein Bissanzeiger von der anderen los .
    Ein Schöner Schuppenkarpfen von 5,9 kg auf den Waldfrucht-Fischboilie .








    Die nächsten Bisse kamen dann zuerst mal alle auf die Waldfrucht-Fischboilies .


    Um 12:20 Uhr ein Schuppenkarpfen von 4,9 kg








    Dann um 12:50 Uhr einen Schuppenkarpfen von 4,7 Kg










    Um 13:10 Uhr dann der nächste Schuppenkarpfen von 4,9 Kg










    Der Nächste um 14 Uhr von 6,8 Kg






    Um 14:48 Uhr konnte ich dann auch wieder einen Schuppenkarpfen auf die Scopex-Nussboilies landen von 7 Kg








    Beim zurücksetzten des Karpfens sauste dann mein anderer Bissanzeiger los .
    Landen konnte ich dann einen schönen Spiegelkarpfen von 7,9 kg . Der eine richtige Wampe hatte ..






    Um 16:20 Uhr fing ich dann an einzupacken .
    Dabei Sauste dann dann meine Rute mit dem Waldfrucht-Fischboilie wieder los und landen konnte ich dann einen Schuppenkarpfen von 3,9 kg .












    Einen Karpfen habe ich noch im Unterholz verloren .


    Also ein wunderschöner Tag bei Strahlendem Sonnenschein .


    Die Lufttemperatur lag bei ca 12,3 grad um 10:15 Uhr, um 15 Uhr lag sie dann bei 17,9 grad


    Wassertemperatur an der Oberfläche 6,3 grad um 10:15 Uhr , um 15 Uhr lag sie dann bei 7,2 grad


    Wetter war Sonnig bei leichtem Wind
    Mein Angel Blog
    Besucht mich mal und schaut euch die Seite mal an .
    Könnt mir auch gerne Anregungen und Tips geben..

    http://zander1203.blogspot.de/

  7. Folgende 14 Petrijünger bedanken sich bei zander1203 für den nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Petri zu den Karpfen.
    Scheint ja ganz gut zu laufen.
    Der Vogel der so wunderschön geklopft hat ist ein Kleiber.

    Gruß Bernd


    Keiner ist so verrückt, dass er nicht noch jemand verrückteren findet, der ihn versteht

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    50189
    Alter
    37
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    131
    Erhielt 411 Danke für 71 Beiträge
    Zitat Zitat von Bernd Zimmermann Beitrag anzeigen
    Petri zu den Karpfen.
    Scheint ja ganz gut zu laufen.
    Der Vogel der so wunderschön geklopft hat ist ein Kleiber.

    Gruß Bernd

    Danke jetzt weiss ich mehr , er war ein meter über mir *G*
    Mein Angel Blog
    Besucht mich mal und schaut euch die Seite mal an .
    Könnt mir auch gerne Anregungen und Tips geben..

    http://zander1203.blogspot.de/

  11. #9
    Boiliesternekoch
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    52428
    Beiträge
    1.030
    Abgegebene Danke
    1.003
    Erhielt 716 Danke für 299 Beiträge
    Klasse Sache Marcel, dickes Petri!

    Sehen wir uns Samstag? Habe gestern und heute schon angefüttert, werde morgen auch noch mal.
    Bin ab etwa 9 am Wasser, kannst Dich ja anmelden, dann lotse ich dich, ist aber wirklich gut zu finden.
    ---------------------------
    Diskutiere oder streite nie mit Dummen; erst ziehen sie dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an HTK für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    78713
    Beiträge
    165
    Abgegebene Danke
    105
    Erhielt 71 Danke für 42 Beiträge
    Macht es denn eigentlich Spaß in einem Gewässer zu angeln in dem es gefühlsmäßig mehr Karpfen als Wasser gibt...?

    Bin nicht neidisch, aber das wär außer der Begegnung mit dem Kleiber kein gelungener Angeltag für mich.

  14. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    17291
    Alter
    32
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge
    wer sagt denn das es da mehr fisch wie wasser gibt??? kann ja auch sein das da nur zehn karpfen drinnen sind und er einfach nur richtig dickes glück an diesem tag hatte... gehört ja meist zum angeln zu dieses "glück"...

    petri zu diesem fang zander1203...

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an kelboy für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Boiliesternekoch
    Registriert seit
    11.08.2011
    Ort
    52428
    Beiträge
    1.030
    Abgegebene Danke
    1.003
    Erhielt 716 Danke für 299 Beiträge
    Zitat Zitat von scharfschütz Beitrag anzeigen
    Macht es denn eigentlich Spaß in einem Gewässer zu angeln in dem es gefühlsmäßig mehr Karpfen als Wasser gibt...?

    Bin nicht neidisch, aber das wär außer der Begegnung mit dem Kleiber kein gelungener Angeltag für mich.
    Neid? ich fasse es nicht!
    ---------------------------
    Diskutiere oder streite nie mit Dummen; erst ziehen sie dich auf ihr Niveau und dann schlagen sie dich mit ihrer Erfahrung!

  17. #13
    seit 26.07.2012 Papa Avatar von Epi99
    Registriert seit
    06.12.2007
    Ort
    02627
    Alter
    38
    Beiträge
    1.420
    Abgegebene Danke
    1.029
    Erhielt 3.000 Danke für 567 Beiträge
    Zitat Zitat von scharfschütz Beitrag anzeigen
    Macht es denn eigentlich Spaß in einem Gewässer zu angeln in dem es gefühlsmäßig mehr Karpfen als Wasser gibt...?

    Bin nicht neidisch, aber das wär außer der Begegnung mit dem Kleiber kein gelungener Angeltag für mich.

    nene du bist nicht neidisch eh solche dummen Sprüche könnt ihr euch doch sparen! dann lass es lieber und schreib nichts.
    Man kann die Momente nicht festhalten, das ist das Sonderbare. Wir können sie jedoch verzaubern, das ist das Wunderbare
    https://www.facebook.com/Voluptas.piscandi?ref=bookmarks
    https://www.youtube.com/channel/UCfB...nbdfLohgdXbYHg

    viele liebe Grüße

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Epi99 für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    50189
    Alter
    37
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    131
    Erhielt 411 Danke für 71 Beiträge
    Zitat Zitat von scharfschütz Beitrag anzeigen
    Macht es denn eigentlich Spaß in einem Gewässer zu angeln in dem es gefühlsmäßig mehr Karpfen als Wasser gibt...?

    Bin nicht neidisch, aber das wär außer der Begegnung mit dem Kleiber kein gelungener Angeltag für mich.

    Das hört sich sehr negativ an , daher versuche ich es dir mal zu erklären .
    Die meisten bei uns im Verein fangen keinen bis einen Karpfen .
    Und nur weil ich das Gewässer kenne , weil ich schon seit über 18 Jahren dadrin angel , willst du mir einen Vorwurf machen ?
    Ich bereite meine Angeltouren eigentlich immer gut vor und trotzdem gibt es auch Tage wo ich mit einer nullnummer nachhause gehe ..

    Ich kann nichts dafür das du entweder nicht angeln kannst , nur gewässer hast wo ein paar Karpfen drin rum schwimmen oder sonst was .

    Klar haben wir viele Karpfen drin , aber sie vermehren sich auch gut . Genau wie alle anderen Fischarten ...
    Mein Angel Blog
    Besucht mich mal und schaut euch die Seite mal an .
    Könnt mir auch gerne Anregungen und Tips geben..

    http://zander1203.blogspot.de/

  20. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    50189
    Alter
    37
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    131
    Erhielt 411 Danke für 71 Beiträge
    Übrigens die Fotos von den Karpfen die sich da stapeln das ist unser Einlauf , wo wir Wasser zulaufen lassen können und das ist Grundwasser von Rheinbraun . Das Wasser hat ca 12 grad , daher stehen die Karpfen davor , weil wärmeres wasser da rein läuft ...
    Mein Angel Blog
    Besucht mich mal und schaut euch die Seite mal an .
    Könnt mir auch gerne Anregungen und Tips geben..

    http://zander1203.blogspot.de/

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen