Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge

    Wer hat Erfahrung mit ASS Dyneema Weiss?

    Moin

    Wer hat Erfahrung mit dieser Schnur gemacht ?

    http://www.angelsport-schirmer.de/0-...-B-12958p.html

    Hoffe auf ein paar Antworten mit Erfahrungen
    Geändert von Pescador (18.02.2013 um 08:10 Uhr) Grund: Themenüberschrift zielweisend geändert
    Wer zu Hause sitzt weiß nicht ob was beißt

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.03.2010
    Ort
    99707
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge
    Hatte die Schnur mal in sandbraun,es gibt viel bessere.
    Spar nicht am Euro.
    Ich fische mit spiderwire code red und WFT in rot und weiss und bin sehr zufrieden.

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    Zitat Zitat von fisch74 Beitrag anzeigen
    Hatte die Schnur mal in sandbraun,es gibt viel bessere.
    Spar nicht am Euro.
    Ich fische mit spiderwire code red und WFT in rot und weiss und bin sehr zufrieden.
    was wa denn an der schnur nich ok ?
    Wer zu Hause sitzt weiß nicht ob was beißt

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.03.2010
    Ort
    99707
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge
    Die Schnur ist sehr schnell verschlissen.(ausgefranzt)

  5. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    und was noch ?
    Wer zu Hause sitzt weiß nicht ob was beißt

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.03.2010
    Ort
    99707
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge
    wenn du sie kaufen willst dann kauf sie.
    Dann stell doch erst keine Fragen.
    Ich selbst bin Stammkunde bei Schirmer ,mit allen zufrieden ausser mit der Schnur.
    Fürs Spinnangeln nicht gut ,da mann mit der schnur keine Wurfweite erreicht,ausfranzt und dadurch leicht reisst.

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    Zitat Zitat von fisch74 Beitrag anzeigen
    wenn du sie kaufen willst dann kauf sie.
    Dann stell doch erst keine Fragen.
    Ich selbst bin Stammkunde bei Schirmer ,mit allen zufrieden ausser mit der Schnur.
    Fürs Spinnangeln nicht gut ,da mann mit der schnur keine Wurfweite erreicht,ausfranzt und dadurch leicht reisst.
    hätte dazu sagen solln das ich sie für das karpfenangeln nutzen möchte
    Wer zu Hause sitzt weiß nicht ob was beißt

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.03.2010
    Ort
    99707
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 12 Danke für 9 Beiträge
    Da würde ich sie auf keinen fall nehmen.
    Durch den schnellen Verschleiss verlierst du deinen Karpfen.
    Auf Karpfen nur Mono.Durch ihre Dehnung schlitzt der Karpfen nicht aus.
    Mono 0.30mm-0.35mm
    DAM Damyl
    Quantum salsa
    Triline Maxx

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Torsten87
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    23936
    Beiträge
    785
    Abgegebene Danke
    336
    Erhielt 228 Danke für 131 Beiträge
    Zitat Zitat von fisch74 Beitrag anzeigen
    Da würde ich sie auf keinen fall nehmen.
    Durch den schnellen Verschleiss verlierst du deinen Karpfen.
    Auf Karpfen nur Mono.Durch ihre Dehnung schlitzt der Karpfen nicht aus.
    Mono 0.30mm-0.35mm
    DAM Damyl
    Quantum salsa
    Triline Maxx
    nur mono ist doch käse auf distanz is doch geflecht fast schon angesagt
    Wer zu Hause sitzt weiß nicht ob was beißt

  10. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Nash
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    16540
    Beiträge
    639
    Abgegebene Danke
    1.290
    Erhielt 1.449 Danke für 474 Beiträge
    Ist die Schnur überhaupt sinkend?

    Für das Ablegen auf grössere Entfernungen mit Geflecht ein absolutes muss.

    Ist sie nicht sinkend kann es Probleme geben,gerade bei Entfernungen um die 100-200m oder gar noch weiter.

    Da hilft dann auch kein Absenkblei,denn spätestens nach 50m fängt die Schnur an aufzutreiben ( sofern sie das nicht sowieso schon tut ) und es gibt nen schönen Bogen vom Grund aufwärts,der sich wenn du Pech hast bis unter die Oberfläche legt.

    Wenn es dann noch Spinnangler oder Bootsverkehr gibt,wird es ziemlich eng und der Stress ist vorprogrammiert


    MfG Nash
    Geändert von Nash (20.02.2013 um 18:23 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen