Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Gufis Gewicht

  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    79312
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge

    Gufis Gewicht

    Hi,
    Mich würde mal Interessieren wie viel eigentlich Gufis ohne Kopf wiegen.
    Meine Gufis sind doch recht schwer glaube ich 16cm=45g
    Gibt's da auch Leichtere?

    Neu Allrounder

  2. #2
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Der Shaker in 6" wiegt nur 28g, der Kopyto River 6" wiegt 30g.

    Das wäre die von dir vorgegebene Größe. Was für voluminöse Gufi's fischt du denn?
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an ...andreas.b... für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    79312
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
    Diese Hier
    Jan Gutjahr Shaker 16 cm
    hab nur grade festgestellt das die teile mit Kopf fast schon 60-70 Gramm Wiegen!!!

    Neu Allrounder

  5. #4
    Zander - Jäger Avatar von Stachelritter_Chris
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    54293
    Alter
    36
    Beiträge
    634
    Abgegebene Danke
    884
    Erhielt 2.224 Danke für 293 Beiträge
    Die hatte ich auch mal getestet,...

    Ich find den Jan ein Klasse Kerl, aber die Gummis sind nix für mich.
    Zu unflexibel und zu Dick, zumindest für meine Zander Fischerei.

    Wie oben gesagt: die Lunker City Shaker sind dagegen fliegengewichte
    Neid ist die höchste Form der Anerkennung

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stachelritter_Chris für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Interessant in dem Zusammenhang ist halt der Zielfisch.

    Was Zander angeht, kann ich nicht wirklich mitreden. Da hat sich der Richtige eh schon zu Wort gemeldet.

    Auf Hecht bezogen benutze ich solche dicken Gummis auch. Doch die beste Bissverwertung hatte ich auf leichtere Ausfuehrungen wie dem Keitech Fat Swing Impact in 14,5 cm ( knapp 30 g).

    Die schweren Gummis haben bei mir nicht den Erfolg gebracht. Zu viele Fehlbisse. Ich nutze sie, um Krachund Druck zu machen.


    Tapatalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    79312
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
    Habt ihr den noch Gummialternativen für mich?
    Taugen die Slottershads was oder eher Kyptos.
    Was sagt ihr zu den Rage Pro Shads? Sind ja nicht Grade die billigsten!!!
    Und was wiegen sie?
    Neu Allrounder

  10. #7
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Lunker City Shaker sind gut, Kopytos sind gut, die Keitech sind gut, Uli Beyer's Slottershads sind gut, FoxRage Pro Shads sind auch gut aber ganz schön breit (okay ich hab die nur als 28cm).

    Du musst wohl selbst herausfinden welche Gummis für dich die richtigen sind! Welches Problem hast du mit deinen Gummis? Das Wurfgewicht deiner Rute zu gering?
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei ...andreas.b... für den nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    79312
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
    Ne das nicht. Möchte mir nur ne neue Rute holen und so mal schauen was ich in der neuen Saison an Gewicht raushauen will um das Wg zu entscheiden.
    Welches habt ihr für die Gufis???

    Neu Allrounder

  13. #9
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Genau wegen Deinem aktuellen Problem hab ich mir die Yasei Pike in der XH Version geholt.
    40-120 g Wg. Ab 50 g laedt die sich schon gut auf.

    Tapatalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    79312
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
    Würde auch die H Version gehen, dass ich auch mal nen 20g Blinker werfen kann ? Oder Sollte ne Jigge für die Köder doch lieber 100g WG haben

    Neu Allrounder

  16. #11
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Also wenn ich ehrluch sein eoll, brauchst Du fuer das Optimum an Koederfuehrung eh 2 Hechtruten.

    Sprich eine fuer dicken Lappen mit 50-100 g und eine leichtere von 20-60g. Ein 20 g Blinker fliegt ja besser als ein GuFi,sodass Du den auch mit ner schweren Rute werfen kannst. Allerdings benutze ich bisher die dicken Gummis nicht im Sommer. Da waere mir eine leichte Rute lieber.

    Da ja jetzt eh Schonzeit ist, wuerd ich dir raten, erstmal ne leichte Rute fuer nach der Schonzeit zu kaufen. Die schwere Hechtrute teste ich zwar mal im.Sommer an, doch mit leichteren Ruten ist der Drill intensiver.




    Tapatalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    79312
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
    Ok dank dir, dann wird's für den Sommer ne Leichtere!
    Welche nimmst du für den Sommer?
    Ich hatte über ne Speedy nachgedacht weil das Wg stark übertrieben sein soll

    Neu Allrounder

  19. #13
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Ich wuerd iwas von 20-60 g nehmen. Vielleicht auch ne 20-50 g. Die sollte m.E. aber dann bissl straffer sein.

    Mein Idealfall waere auch hier wieder die Yasei Pike. Aber ne Stradic sieht auch heiss aus.

    Bin mir selbst noch unschluessig. Aktuell decke ich das Wg mit meiner Fox Rage Limited ab. Die geht aber nur bis 40 g. Das ist fuer mich speziell nicht ganz optimal.

    Fuer jemanden, der Zander auf dem Programm hat, ists ok. Da sind die Gumis nicht so schwer. Fuer mich als Hechtangler (zumindest eher als Zander....) muss ne leichte Rute fuer den Sommer 15-20 g Jigs + 30 g Gummis werfen als auch fuehren koennen und nicht an der absoluten Grenze der Belastbarkeit kratzen.

    Tapatalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.01.2013
    Ort
    79312
    Beiträge
    104
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
    Jo muss selbst auch noch schauen. Hab vorhin von nem Vereinsmitglied ne Technium Rute mit 10-30g und ne Technium Rolle für insgesamt 65€ geschossen.
    Da hab ich schon was fürs Leichte.
    Ich frag mich nur noch ob sich ne 20-60 dann überhaupt noch lohnt und ob ich nich lieber Gleich ne 50-100er hole.
    Muss mal schauen
    Die Stradic macht nen ganz guten Eindruck da gib ich dir recht. Biomaster ist aber auch nen geniales Teils!!!!!

    Neu Allrounder

  22. #15
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Stradic und Biomaster haben den gleichen Blank. Da find ich die Stradic huebscher.

    Ne 10-30 g Ruteist aber nicht unbedingt ne Hechtrute. Kommt auf die Aktion an.

    Mit mancher kann man sehr schoen 10-20 g Koeder fischen. Notgedrungen auch einen 30 g Koeder.Andere sind so hart, dass du erst ab 15 g Koedergefuehl bekommst und schlimmer noch, dass kleinere Barsch einfach aussteigen mangels Rueckmeldung und kaum vorhandener Sensibilitaet in der Spitze.

    Das ist genau der Grund, weshakb du gerade in der Preiskkasse lieber in einen Shop gehen solltest. Unter 100 Euro haben viele ne breite Auswahl.

    Tapatalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen