Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Suche Ruten

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    18273
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 39 Danke für 28 Beiträge

    Suche Ruten

    Moin Moin liebe Kollegen.
    Da meine geliebten Aal-Stöcker dieses Jahr in Rente gehen und ich mir gerne ein neues Paar zulegen möchte, wollte ich mal fragen ob ihr mir etwas empfehlen könnt.

    Ich habe auch schon ein Paar händler besucht, aber die haben nix gescheites im Angebot, zumindestens was ich gerne hätte.

    Die Steckruten sollten 3,60 m lang sein, 2 Teilig, ein Wg von 20-40 gr haben, Korkgriff und ne ziemlich Straffe Aktion wären mir lieb. Möchte mit kleinen Köderfischen und Pose die Aale ärgern.

    Preislich ist die grenze bei 120 Euro pro Rute.

    Bitte gebt mir ein Paar Ratschläge, will keine Ruten kaufen mit denen ich nächstes Jahr nicht mehr angeln will.

    Lg

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    18273
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 39 Danke für 28 Beiträge
    Keiner nen Vorachlag?

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Stimpy Beitrag anzeigen
    Die Steckruten sollten 3,60 m lang sein, 2 Teilig, ein Wg von 20-40 gr haben, Korkgriff und ne ziemlich Straffe Aktion wären mir lieb. Möchte mit kleinen Köderfischen und Pose die Aale ärgern.
    Preislich ist die grenze bei 120 Euro pro Rute.
    ...sind doch aber Grundruten wie sie zu hunderten in den Läden stehen.

    Ich habe auch schon ein Paar händler besucht, aber die haben nix gescheites im Angebot, zumindestens was ich gerne hätte.
    was genau hat dir denn nicht gepasst?

    Mein Ratschlag: gerade beim Aalangeln solltest du mal ein wenig im WG nach oben gehen.Harter Drill,wahrscheinlich noch in der Nähe von Wurzeln/Ästen usw.
    An den Köderfisch verirrt sich auch mal der ein oder andere Hecht.

    Such dir einfach was mit 80-100gr WG und gut.Sowas kostet auch keine 120€


    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Koalabaer für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.12.2011
    Ort
    12109
    Beiträge
    16
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge
    Aale fische ich dir mit jedem Knüppel, selbst ohne Rute kommen die aus dem Nass.
    120,- Tacken für ne Aalrute..... welche Summe würdeste denn für ne Fliegenrute latzen???

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Blackhawk für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    25.07.2009
    Ort
    64....
    Beiträge
    295
    Abgegebene Danke
    70
    Erhielt 171 Danke für 57 Beiträge
    hi,
    was wohl jeder einzelne für ne rute ausgeben möcht bleibt ihm wohl noch selbst überlassen.

    @stimpy

    hast du schon mal an karpfenruten gedacht ?

    bei dem von dir gewünschten wg müsste in der 1-1,5 lbs. klasse auf jeden fall was für dich dabei sein.

    wobei ich koalabär auch zustimme daß das wg recht unterdimensioniert auf mich wirkt, aber auch das musst du für dich entscheiden.
    ich weiss ja auch gar nicht wo du fischst.

    meine aalruten sind auch mindestens 3.30m haben aber ein minimales wg von 130g, ist bei uns am rhein aber schon fast standart.

    gruss

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an 42er barsch für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    20-40 gr. WG erscheint mir ein bissel wenig.Ich würde auf Aal ein WG von 40 bis 80 gr. bevorzugen.Kommt natürlich auf die Gegebenheiten an (Hindernisse,Fluss oder See,Wels? )
    Ich fische z.B. an der Elbe mit 3,90 m Brandungsruten WG bis 200 gr..

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Omnilux für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.06.2012
    Ort
    18273
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 39 Danke für 28 Beiträge
    Danke für die Antworten. Nach reichlicher Überlegung, besonders was 42er Barsch geschrieben hat, wird meine wahl wohl doch eher in Richtung Karpfenrute gehen. Die
    Quantum Radical Old School Light 360 scheint mir Ideal für meine Zwecke zu sein.Kennt jemand zufällig diese Rute und kann was über Sie sagen? Gefischt wird vom Boot aus, Bäume bzw. dessen Wurzelwerk kommen nicht vor. Mit Beifang wie Hecht oder Wels ist nicht zu rechen, lediglich mal ein Zander oder ein Barsch der sich am Köfi vergreift.
    Geändert von Stimpy (26.01.2013 um 00:19 Uhr)

  12. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.07.2011
    Ort
    01705
    Alter
    44
    Beiträge
    1.260
    Abgegebene Danke
    448
    Erhielt 1.480 Danke für 535 Beiträge
    Zitat Zitat von Stimpy Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten. Nach reichlicher Überlegung, besonders was 42er Barsch geschrieben hat, wird meine wahl wohl doch eher in Richtung Karpfenrute gehen. Die
    Quantum Radical Old School Light 360 scheint mir Ideal für meine Zwecke zu sein.Kennt jemand zufällig diese Rute und kann was über Sie sagen? Gefischt wird vom Boot aus, Bäume bzw. dessen Wurzelwerk kommen nicht vor. Mit Beifang wie Hecht oder Wels ist nicht zu rechen, lediglich mal ein Zander oder ein Barsch der sich am Köfi vergreift.
    Wenn ausschließlich vom Boot geangelt wird würde ich allerdings kürzere Ruten bevorzugen,2,40 - 2,70 m sind dann optimal.

  13. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.666
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Stimpy Beitrag anzeigen
    Die
    Quantum Radical Old School Light 360 scheint mir Ideal für meine Zwecke zu sein.
    Sicherlich eine schöne Rute.Aber nicht wenn man dieses möchte:

    Zitat Zitat von Stimpy Beitrag anzeigen
    Korkgriff und ne ziemlich Straffe Aktion wären mir lieb. Möchte mit kleinen Köderfischen und Pose die Aale ärgern.

    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen