Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von PsYCoDeLiC
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    33659
    Alter
    33
    Beiträge
    139
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge

    Curado 51e und welche Rute?

    Hallo,

    Möchte gerne mit dem Baitcasten anfangen und bin auf die shimano Curado 51e gestoßen.
    Da sie ja Baugleich mit der chronarch sein soll
    Und nur die farbe den unterschied macht?!

    Gefischt werden soll im unterem Bereich also so 4g aufwärts.

    Was haltet ihr von der gloomis crankbait 2,13 7-18g?
    Oder andere vorschläge?!

    Gruß



    Sent from my iPhone using Tapatalk

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von PsYCoDeLiC
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    33659
    Alter
    33
    Beiträge
    139
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge
    Keiner ne idee?


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  3. #3
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    MajorCraft hat ne neue Rutenserie fuer 150 Euro raus gebracht. Ich weiss allerdings nicht, wie weit die vom wg nach unten geht.

    Du musst fuer ne vernuenftige Rute sicherlich an die 150-200 Euro rechnen

    Bei BC musst Du GENAU wissen, was du fischen moechtest. Sprich Wobbler oder Gummi. Wg ......
    Was ne tolle Rute ist, ist die Spro Spikeey . Hatte sie bei einem Freund in 10-35 g in der Hand.
    Sehr schlanker Blank, ideales Wg liegt aus meinem Bauch raus bei etwa 12-25 g.


    Tapatalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von PsYCoDeLiC
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    33659
    Alter
    33
    Beiträge
    139
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge
    Also fischen möchte ich damit leichte Wobblerund gelegentlich ma Gummi.
    Spinner eigentlich auch aber das ist wohl eher was für ne Stationärrolle?

    Im Prinzip was leichtes für Barsch & Co. Am besten mit parabolischer Aktion.
    Und der Griff hinten sollte auch kurz sein.

    War letztens bei Angeldomäne vor Ort und hab die ABU Garcia Veritas in der Hand gehabt und war schon angetan.
    Allerdings gibts da keinen Triggergriff..
    Auch die G.Loomis die neu im Sortiment ist, hat ne schnelle Aktion ist aber trotzdem Straff. Nur dort ist mir der Griff hinten fast zu lang.
    Geändert von PsYCoDeLiC (02.01.2013 um 19:44 Uhr)

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.03.2011
    Ort
    83132
    Beiträge
    95
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 17 Danke für 15 Beiträge
    Hab die Curado 51 auf ner Major craft Days ML, geniale Combo.

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von PsYCoDeLiC
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    33659
    Alter
    33
    Beiträge
    139
    Abgegebene Danke
    86
    Erhielt 20 Danke für 17 Beiträge
    Hab mich doch für die veritas mit micro guides😉 und die chronarch 51e entschieden

    Sent from my iPhone using Tapatalk

  7. #7
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Die Chronarch 51 ist ne Bomben Rolle.
    Ich habe lange geschwankt zwischen Premier und Chronarch.

    Ich entschied mich des Preises halber fuer die Premier, was sich im Nachhinein als falsch herausstellte. Ein Freund hat die Chronarch seit nun gut einem Jahr und so habe ich den direkten Vergleich. Wir haben auch Ruten getauscht, um die Performance so gut wie moeglich zu vergleichen.

    Fuer mich steht fest, dass die Chronarch die bessere BC ist. Weniger Getriebespiel, satterer Lauf.

    Ist schwer zu beschreiben, aber ich hatte den Eindruck, dass die Chronarch mit weniger Kraft (80% des Maximums) im Auswurf genauso weit kommt wie die Premier bei 100% Kraftaufwand. In Meter war das nicht die Welt.3-5 m. Aber man war viel entspannter, da man nicht ewig diese "Gewaltwuerfe" macht.

    Tapatalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen