Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    11.07.2011
    Ort
    98617
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Mitchel Mag Pro Lite 1000 oder Shimano Ultegra Advance 2500 s

    Hallo, also ich habe folgendes Problem ich will mir zu Weihnachten eine neue Barschcombo zulegen,
    die Rute steht schon fest es wird eine Brave 2-15g in 1,97m Länge
    (http://www.shop.der-norden-angelt.de/Ruten/UL-Spinnruten/Ultra-Light-Rute-Brave-2-15-gr-198-cm::430.html) ,
    doch nun kann ich mich (wie so oft) nicht entscheiden welche Rolle der gute
    Stock tragen soll ich zur Shimano Ultegra Advance s
    ( http://www.angelcenter-kassel.de/ack/shimano-ultegra-advance-2500-s.html )
    findet man kaum etwas im Internet und bei der Mitchell
    (http://www.gerlinger.de/Frontbremse/1222/Mitchell_Rolle_Mag_Pro_Lite_1000/45390)
    liest man viel Gutes, dock wurde mir schon öffters von der Rolle oder auch generell von Mitchell abgeraten.
    Ich kann sie beide für den selben Preis bekommen (100€).
    Hat einer von euch eine der Rollen schon mal in der Hand gehabt bzw. gefischt? Welche würdet ihr nehmen?
    (Bitte antwortet schnell^^ Weihnachten steht vor der Tür)

  2. #2
    Spinner Avatar von fwmachine
    Registriert seit
    14.04.2011
    Ort
    35633
    Alter
    36
    Beiträge
    1.412
    Abgegebene Danke
    2.318
    Erhielt 2.461 Danke für 579 Beiträge
    Ich hatte die Shimano auf der Anspo in der Hand.
    Ist ne tolle Rolle.
    Flache Spule, keine Ersatzspule, laeuft superweich. Gute Bremse. Die ist ist nicht nur im Werbetext herausragend.

    Mir gefiel allerdings das metallicblaue Gehaeuse nicht und es ist halt ne 2500 er Groesse, welche ich fuer die Barschangelei nicht unbedingt favorisiere.
    Alleine optisch sieht sie nicht so dolle an ner 1,90m Rute aus.....

    Ich hatte beim begrabbeln die Rare, die Biomaster und auch die Aernos im Hinterkopf.
    Die Bremse scheint besser als die der Rarenium zu sein. Ich meine auch, dass ein Kugellager in der Spule sass wie bei der Biomaster.

    Sei Dir bewusst, dass Du auf die extrem flache Spule wirklich keine Mono aufziehen kannst. Da passen vom 010 er Geflecht vielleicht 100-110 m drauf. Maximal.
    Somit ist sie lediglich fuer den sommerlichen Gebrauch und nicht fuer den Winter geeignet.


    Der Mitchell wuerde ich sie. Allemal vorziehen.


    Tapatalk entschuldigt eventuelle Rechtschreibfehler.
    Mein Blog

    Lahn-Tackle.Blogspot.de

    Update : Impressionen : Shimano Stradic Ci4+



    Versteh mal einer die Fische.
    Die werden nicht umsonst mit F wie Frauen geschrieben.....

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an fwmachine für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen