Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.825
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ94 Dreiburgensee bei Tittling - Rothau

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Verkehrsamt Tittling
    Grafenschlößl
    94104 Tittling
    Tel. 08504 / 1642


    See im Landkreis Passau

    bei Tittling - Rothau, auch Rothauer See genannt


    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    Angelsaison: 15.04. - 15.10..

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Brassen, Regenbogenforellen und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (29.09.2012 um 19:04 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Ex Avatar von Stephan Wolfschaffner
    Registriert seit
    09.03.2005
    Ort
    82229
    Alter
    49
    Beiträge
    6.322
    Abgegebene Danke
    11.640
    Erhielt 17.973 Danke für 3.115 Beiträge
    Der Dreiburgensee bei Tittling liegt idyllisch, es befindet sich jedoch direkt am See ein Hotel, das viele Menschen als Ausflugziel nutzen und um den See führt ein Wanderweg. Wer da seine Ruhe möchte, sollte nicht gerade in der Ferienzeit und Badehochsaison dort angeln, und wenn, dann muß man einen Fußmarsch mit Angelgerät an den hinteren Teil des Sees unternehmen.
    Das ist Geschmackssache, für mich gibt es in der nächsten Umgebung interessantere Gewässer mit mehr Ruhe und Artenvielfalt.

    Petri Heil
    Stephan

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Stephan Wolfschaffner für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Allroundangler Avatar von Sandro König
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    94259
    Alter
    23
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    58
    Erhielt 33 Danke für 11 Beiträge

    Nachfrage

    Ich hätte da eine Frage:
    Muss man in einem Vereihn sein, um im Dreiburgensee bei Tittling angeln zu können???
    MFG Sandro

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    94107
    Alter
    25
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 7 Beiträge
    Nein muss man nicht!!!

    Mfg Carpangler

  6. #5
    Allroundschönwetterangler Avatar von Huerther
    Registriert seit
    30.07.2010
    Ort
    50354
    Alter
    45
    Beiträge
    179
    Abgegebene Danke
    2.979
    Erhielt 894 Danke für 105 Beiträge
    War letzte Woche am Dreiburgensee. Das mit dem Wandern um den See stimmt, wenn man nicht den Parkplatz oberhalb des See´s kennt. Von da aus sind es nur ein paar Meter bis zur sogenannten Ruhezone. Hier dürfen keine Schwimmer und Tretbootfahrer hin. Geangelt werden darf mit zwei Handangeln auf Friedfisch. Jegliches Raubfischangeln ist für Tageskarteninhaber leider komplett verboten. Ich habe eine Menge Barsche mit Wurm gefangen. Rotfedern und Brassen auf Teig. In der Mittagshitze, als nichts mehr ging, bin ich auf Heuschrecke am Sbirolino umgestiegen und hatte auch dann noch gute erfolge. Zusammen waren es so um die 30 Fische.
    Nachteilig ist die Fangbegrenzung: Entweder 2 Forellen oder 2 Friedfische, oder eine Forelle und ein Friedfisch. Für Weißfische gibt es keine Fangbegrenzung. Die Tageskarte hat 10 Euro gekostet und ist im Tourismusbüro in Tittling erhältlich.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Huerther für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen