Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    84034
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Lightbulb Fischereiverein im Landkreis Regen gesucht

    Servus Angelkollegen,

    da mein Umzug in den Landkreis Regen kurz bevor steht, mache ich mir natürlich auch Gedanken um die schönste Nebenbeschäftigung der Welt, die Natur und das Angeln

    Ich bin derzeit noch im Angelsportverein in Landshut Mitglied, aber der Weg von Regen nach Landshut für nen Tagesansitz ist mir dann doch etwas zu weit.
    Ich habe auch im Internet bereits die (Glas-) Koogel befragt, aber außer den Viechtacher und Regener Verein nichts Nennenswertes gefunden. Diese beiden Vereine fallen aber schon mal raus, da mir allein der Aufnahmebeitrag schon zu hoch ist.
    Sicher gibt es doch im Landkreis Regen den einen oder anderen kleineren Verein, der keine so utopischen Summen für Neumitglieder fordert.
    Ich bevorzuge den Ansitz und bin kein Spin oder Fliegenfischer.
    Wer eine Info und vielleicht auch eine Kontaktadresse für mich hat, den möchte ich bitten, diese mir nicht vorzuenthalten.
    Würde mich freuen, mein Hobby auch im Landkreis Regen wieder ausüben zu können.
    In diesem Sinne -Petri Heil und Danke

    Geändert von Pescador (24.10.2012 um 09:49 Uhr) Grund: In passendes Forum verschoben

  2. #2
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Regulator87 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    84034
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Erst einmal Danke an Regulator87,

    selbstverständlich habe ich mich auf der gelinkten Seite vorab informiert, nur gibt es dort nur den Angelverein in Viechtach und den Verein in Ludwigsthal. Beide Vereine sind mir bekannt, aber ich bin überzeugt, dass es mehr kleinere Vereine im Landkreis Regen gibt und habe nach wie vor die Hoffnung hier den einen oder anderen Tipp zu bekommen bzw. den einen oder anderen Angelkollegen zu finden, der einem Verein im Landkreis Regen angehört und den einen oder anderen Tipp für mich hat.

  5. #4
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Als Denkmöglichkeit:
    Vielleicht haben auch bei dir auswärtige Vereine, Gewässer in einem anderen bzw. deinem gewünschtem Ort.

    Bei mir haben zb. Vereine mit Ortsnamen (80km Entfernung), verschiedene Gewässer im Ort gepachtet. Kommt man nie drauf, wenn man nicht direk mit den Anglern am Gewässer vor Ort spricht.

    Viel Erfolg
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regulator87 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    84034
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    ja, klar bin auch über jede Info dankbar und habe meine Lauscher auch diesbezüglich schon eine Weile aufgesperrt. War auch einige Male im Viechtacher Gewässer als Gastangler und auch die beiden Forellenseen im Landkreis habe ich ein paar Mal befischt und versucht Infos zu bekommen, aber am Viechtacher Gewässer waren alle von ihrem Verein überzeugt ( mir aber mit 1500,- EUR Aufnahmegebühr einfach zu Teuer ) und die Forellensee Angler kennen scheinbar auch nur ihre Forellenseen oder es waren nicht die Richtigen Leute da ;-)
    Ich liebe den Bayrischen Wald und möchte dort auch meinem Hobby frönen.

  8. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    94227
    Beiträge
    111
    Abgegebene Danke
    54
    Erhielt 51 Danke für 31 Beiträge
    Welche Forellenseen meinst Du denn hier? Ich kenne nur einen in Eppenschlag, war aber noch nicht dort. Würde mich sehr interessieren (früher gabs ja diverse aber die wurden alle geschlossen)

    Wg. Vereine:
    - Regener Verein hat ohnehin eine EWIG LANGE Warteliste. So gut wie kein reinkommen. 2600 Euro Aufnahmegebühr wenn man es doch schaffen sollte.
    - Zwieseler Verein gibt es noch (aber da gibt's auch öfter Reibereien was man so mitbekommt und auch in der Zeitung etc.) Die haben einen netten Weiher und die Rinchnacher Ohe
    - In Bodenmais und Frauenau gibt es auch Vereine, weiß aber nichts genaueres. Haben aber auch keine Seen oder sondern nur Teiche u. Bäche wahrschl.
    - In Zwiesel gibt es noch einen 2. Verein Orsteil "Rotkot" oder so, die haben einen Teil des Regens und vmtl. auch noch einen Teich
    - Schweinhütt hat einen Angelverein. Die haben einige schöne und größere Teiche
    - Bischofsmais hat einen, weiß hier aber auch keine Details

    Nachtrag:
    Etwas weiter unten im oder am "Wald" gibt es auch diverse Vereine - Freyung, Grafenau, Ringelai, Schönberg, Salzweg...
    Wird hald dann ggf. weiter zum Fahren zum Gewässer.
    Glaube die Schönberger haben einen großen Weiher bei Deggendorf hab ich mal gerüchteweise gehört.
    Salzweger haben tolle Weiher (war schon öfter dort), aber ist hald schon ne Entfernung v. ca. 60 km.
    Die anderen Vereine haben hald meisten die Flüsse und Bäche der Umgebung (Ilz, Mitternacher Ohe, Wolfsteiner Ohe, große Ohe...).
    Für Ansitze sind die nur teilweise geeignet, kommt drauf an, auf was Du aus bist...

    Alternativ würde ich mir die Jahreskarte für den Stausee Regen oder den Hollsteinsee holen - da gibts genug zum Ansitz ohne in einem Verein zu sein

    Hoffe geholfen zu haben ;-)

    Zitat Zitat von Andy111 Beitrag anzeigen
    ja, klar bin auch über jede Info dankbar und habe meine Lauscher auch diesbezüglich schon eine Weile aufgesperrt. War auch einige Male im Viechtacher Gewässer als Gastangler und auch die beiden Forellenseen im Landkreis habe ich ein paar Mal befischt und versucht Infos zu bekommen, aber am Viechtacher Gewässer waren alle von ihrem Verein überzeugt ( mir aber mit 1500,- EUR Aufnahmegebühr einfach zu Teuer ) und die Forellensee Angler kennen scheinbar auch nur ihre Forellenseen oder es waren nicht die Richtigen Leute da ;-)
    Ich liebe den Bayrischen Wald und möchte dort auch meinem Hobby frönen.
    Geändert von dasepp (24.10.2012 um 20:21 Uhr)

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an dasepp für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    84034
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    @dasepp, na das ist doch mal ne Ansage- Ich danke Dir
    Mir sind als Forellenseen nur der Angelweiher in Eppenschlag und Achslach bekannt, wobei ich an beiden Gewässern im laufenden Jahr gefischt habe.
    Das Gewässer in Achslach ist sehr schön im Gelände integriert und gefällt mir auch ganz gut. ( Fangerfolg war immer mäßig -was ich aber meinen Fangkünsten zurechne)
    http://www.landhotel-forellenhof.de/angeln.htm
    Die Anlage in Eppenschlag ist leider noch etwas trostlos, da scheinbar erst neu angelegt, dafür hat der Weiher einen sehr guten Bestand an Forellen und Saiblingen.
    http://www.gschwendtnermuehlweiher.de/
    Von Früher kenne ich noch die Forellenweiher vom Heiner Schiedermeier in Fällenrechen und vom Post Werner in Lindbergmühle, welche aber beide nicht mehr zum Fischen zur Verfügung stehen laut meiner Info ( Schade, war in meiner Jugend gern an beiden Gewässern )

    Die Info mit dem Regner Stausee ist sehr gut, habe aber mal in deinen Beiträgen etwas gestöbert und gelesen, das sich die Jahreskarte für Gäste auf zwei festzulegende Werktage beschränkt , werde diesbezüglich mal beim Verein Nachfragen, da auf der HP vom Verein keine Info zu finden ist.
    Der Fischbestand im Stausee scheint ja tatsächlich wieder gut bis sehr gut zu sein, war erst vor kurzem mal da um mich etwas umzuschauen und Infos zu sammeln, nur leider weit und breit kein Angler zusehen gewesen, außer einem Fliegenfischer hinter dem Kammerl.
    Vieleicht bekomme ich ja noch die eine oder andere Info bezüglich der anderen Vereine in der näheren Umgebung um Regen.
    Möchte eigentlich schon gern in der Nähe bleiben, um auch mal einfach 3-4 Stunden dem Alltag entfliehen zu können um zu , wobei Zwiesel schon noch OK wäre.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andy111 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtmen71
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    84069
    Alter
    46
    Beiträge
    679
    Abgegebene Danke
    3.802
    Erhielt 3.075 Danke für 409 Beiträge
    Mfg Sylvio

    Tight Lines

    IG Oberpfalz


  13. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    84034
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Super, das hilft doch schon mal weiter,dachte mir doch gleich, das es mehr Vereine um Regen geben muß.

    Gruß
    Andy


    Zitat Zitat von Hechtmen71 Beitrag anzeigen

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andy111 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.04.2007
    Ort
    94227
    Beiträge
    111
    Abgegebene Danke
    54
    Erhielt 51 Danke für 31 Beiträge
    np
    Danke für die Info mit den Forellenweihern.
    Schiedermeier und Post ja die kenne ich auch noch da war ich früher oft.
    Das ist jammerschade, dass da nix mehr läuft

    Wg. Stausee Regen:
    Ich bin mir jetzt echt garnicht sicher ob es nicht 3 statt 2 Tage waren, ich überlege aber wg. 2013 auch wg. einer Jahreskarte und frag mal einen Bekannten der im Verein ist. Ist zwar nicht ideal aber ich würde Sonntag eh streichen da geht es eigentlich immer recht zu, Montag sind die Fische vllt. von Sonntag noch etwas irritiert -> bleiben für mich zumindest noch 5 Wochentage zur Auswahl

    Ich überlege auch ab und an wg. nem Verein hier - aber da das ideale ja auch nicht dabei ist (die Regener sind die einizgen mit Top-Gewässern, evlt. noch die Viechtacher m.E.), hol ich mir je nach Lust & Laune eben Tages - oder Jahreskarten für bestimmte Gewässer in der Umgebung, das tuts auch. Die letzten Jahre hatte ich z.B. immer die Jahreskarte für die Rinchnacher Ohe zum Spinnfischen auf Forellen, wobei der Regener Stausee hald im Vergleich viel mehr Möglichkeiten bietet

    Zitat Zitat von Andy111 Beitrag anzeigen
    @dasepp, na das ist doch mal ne Ansage- Ich danke Dir
    Mir sind als Forellenseen nur der Angelweiher in Eppenschlag und Achslach bekannt, wobei ich an beiden Gewässern im laufenden Jahr gefischt habe.
    Das Gewässer in Achslach ist sehr schön im Gelände integriert und gefällt mir auch ganz gut. ( Fangerfolg war immer mäßig -was ich aber meinen Fangkünsten zurechne)
    http://www.landhotel-forellenhof.de/angeln.htm
    Die Anlage in Eppenschlag ist leider noch etwas trostlos, da scheinbar erst neu angelegt, dafür hat der Weiher einen sehr guten Bestand an Forellen und Saiblingen.
    http://www.gschwendtnermuehlweiher.de/
    Von Früher kenne ich noch die Forellenweiher vom Heiner Schiedermeier in Fällenrechen und vom Post Werner in Lindbergmühle, welche aber beide nicht mehr zum Fischen zur Verfügung stehen laut meiner Info ( Schade, war in meiner Jugend gern an beiden Gewässern )

    Die Info mit dem Regner Stausee ist sehr gut, habe aber mal in deinen Beiträgen etwas gestöbert und gelesen, das sich die Jahreskarte für Gäste auf zwei festzulegende Werktage beschränkt , werde diesbezüglich mal beim Verein Nachfragen, da auf der HP vom Verein keine Info zu finden ist.
    Der Fischbestand im Stausee scheint ja tatsächlich wieder gut bis sehr gut zu sein, war erst vor kurzem mal da um mich etwas umzuschauen und Infos zu sammeln, nur leider weit und breit kein Angler zusehen gewesen, außer einem Fliegenfischer hinter dem Kammerl.
    Vieleicht bekomme ich ja noch die eine oder andere Info bezüglich der anderen Vereine in der näheren Umgebung um Regen.
    Möchte eigentlich schon gern in der Nähe bleiben, um auch mal einfach 3-4 Stunden dem Alltag entfliehen zu können um zu , wobei Zwiesel schon noch OK wäre.

  16. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.10.2013
    Ort
    94327
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Andy111

    Hast du schon einen angelverein in ldk. Regen gefunden.?
    Bin nämlich gerade in der selben Situation wie du. Was ist mit deggendorf, cham oder kotzting.

  17. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    04.08.2011
    Ort
    84034
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    @FindKoan, Hallo
    bin dem Deggendorfer Verein beigetreten, ist nicht so weit und haben ganz gute Seen.
    Alles andere in der Umgebung hat mich irgend wie nicht so wirklich überzeugt.
    Gruß

  18. #13
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    @ Andy grrr ich suchte gerade und sah, Deggendorf ist noch nur ca 20km weit von Regen entfernt, und du bist ja schon eingetreten . Denke dort bist du gut aufgehoben. Ans Herz kann ich dir die Isarstrecke Richtung Donaumündung legen, welche aber nicht mehr direkt angefahren werden darf ( PKW ) . Und solltest du in einem künstlichen toten Arm der Donau am Westufer eine neue Rute und Rolle finden, ich schenke sie dir, trotz Algen und Mulm ist beides unbenutzt, liegt aber schon seit 1993 im Wasser

    Sag mal was hast du als Aufnahmegebühr bezahlt und wie hoch ist der Jahresbeitrag und die Kosten für die Jahreskarte?
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  19. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.10.2013
    Ort
    94327
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Andy 111

    Deggendorf hab Ich mir auch schon überlegt. Wie ist es dort kannst du es weiterempfehlen?
    Hab aber irgendwo gelesen das man dort nur am Wochenende auf Raubfisch angeln darf stimmt das??

  20. #15
    Dackel Fischer Avatar von theduke
    Registriert seit
    16.08.2008
    Ort
    95100
    Alter
    51
    Beiträge
    4.100
    Abgegebene Danke
    6.418
    Erhielt 5.558 Danke für 2.203 Beiträge
    Hab aber irgendwo gelesen das man dort nur am Wochenende auf Raubfisch angeln darf stimmt das??
    Ja das stimmt, wenn man wegen seinem Job nur am Wochenende Angeln kann Wo kommen denn solche Postings immer her. Raubfischwochenende als Vereinsgesetz Montag nur Karpfen, Dienstag nur Barben, Mittwoch nur Aal, Donnerstag nur Rußnasen und Freitag nur Blei
    Gruß Wolfi
    http://wolfsangler.de.tl/
    Das Angeln macht aber nur soviel Spass, solange die Natur auch passt.

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an theduke für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen