Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    93449
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 103 Danke für 65 Beiträge

    Entscheidungshilfe, Ryobi Applause oder Spro Passion?

    Guten Abend (oder gute Nacht :D)

    ich hab mir heute die Spro Passion XTR 40 geholt und bin kurz nach dem Kauf im INternet über die Ryobi Applause gestolpert, welche ja ansatzweise technisch identisch ist.
    Jetz frag ich mich welche Marke, bzw. Rolle die höhere Qualität hat.
    Klar, die Applause wäre komplett aus Alu, aber gibt es Erfahrungswerte in Sachen Getriebe?

    Wäre sehr dankbar um Antworten, ich will einfach mal ne Rolle wo man nicht bei jedem mal Ankurbeln Angst haben muss dass sie das mahlen anfängt.
    Geändert von Pescador (21.10.2012 um 08:52 Uhr) Grund: Themenüberschrift zielweisend geändert

  2. #2
    Gummizuppler Avatar von Neutzel
    Registriert seit
    03.12.2011
    Ort
    99819
    Beiträge
    1.122
    Abgegebene Danke
    520
    Erhielt 855 Danke für 419 Beiträge
    Zitat Zitat von Gilberto Beitrag anzeigen
    ...dass sie das mahlen anfängt.
    Gehaeusedeckel auf, Teflonfett rein, Deckel zu und gut.
    Getrieberaeder von Angelrollen und Qualitaet haben meistens net viel miteinander zutun.

    selbst in richtig teuren Shimanorolken hab ich schon Teile und Komponenten aus Aludruckguss gefunden

    ..schoen schmieren und dann ist das gut.
    mfg Jens


    ...manche Dinge greift man mit Worten so vergeblich an wie Geister mit Waffen

    IG Thueringer Gewaesserperlen

  3. #3
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    Habe die ryobi auch zuhause, is ne hammergeile Rolle, kann sie jedem empfehlen, die Passion, ist, wenn man sie daneben legt im prinzip genau das gleiche, habe sie auch schon gefischt, ich denke wenn man sie pfleglich behandelt, beides top rollen!
    Viele Grüße und

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    93449
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 103 Danke für 65 Beiträge
    Abend liebe Leute,

    ich war heute das erste mal mit der Passion XTR unterwegs und musste leider feststellen dass sie sich unter last, sei es 12 kopyto am 20er kopfoder einfach nur ein spinner viel schwerer drehen lässt.
    hab vorher noch etwas Allzweckfett mit einer spritze durch die Gehäuseschraube gespritzt.
    Kann es sein dass das Allzweckett nicht geeignet ist, ich zuviel reingetan habe oder gar die Temperaturen Schuld sind?
    Laufen tut sie ruhig und weich, Kurbel hat auf dem Getriebe nur wenig spiel, ich denke die Zahnräder sollten gut ineinander greifen.
    Oder bringt das ein S-Curve-Getriebe einfach mit sich?
    Mit der Red Arc kurbel ich 40g Löffelblinker mit Leichtigkeit vollgas ein.

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2012
    Ort
    93449
    Beiträge
    273
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 103 Danke für 65 Beiträge
    hab sie mit silikon und ballistol geschmiert, läuft jetz erste sahnää^^

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen