Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Raubfischfan
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    48477
    Alter
    21
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Brauche Tipps im Baggersee

    Moin Leute,

    Ich bräuchte wohl ein paar Tipps zum Ansitz auf Hecht in unserem Vereinssee..
    Es handelt sich um einen 24 ha großen und bis zu 20 m tiefen Baggersee.
    Über verläuft ca. 7-15 m weit vom Ufer aus eine Kante. Diese geh zwischen 3 und 5m tief. Weiter draussen verläuft noch eine Kante und es gibt in der Mitte ein großes und ein kleines Loch.
    Des weiteren gibt es noch ein kleines Plato was ca. 40 m weit draußen ist.
    Und es gibt in einer ``Ausbuchtung´´ eine Leichzone, vor der eine Kante die bis auf 8-12m tiefe geht,
    Wo würdet ihr dort angeln und mit welcher Montage?
    Über Tipps von euch würde ich mich sehr freuen.

    lg

    Hehe, nein kleiner Scherz..

  2. #2
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo,

    hast bzw. kennst Du niemand in Eurem Verein, der Dir bezüglich der lokalen Gegebenheiten Tips geben kann? Also bei uns in Verein wäre das kein Problem. Das Gewässer ähnelt eurem sehr und ein Rundgang und ein paar Gespräche hier und da und man hat einen gewissen Überblick. In einem Verein bleiben erfolgversprechende Stellen kaum geheim zumal es ja wahrscheinlich nicht Angelstellen ohne Ende geben wird.
    Was die Montagen angeht, eine viertel Sekunde suchen hier mit der Suchfunktion oder mit Tante Google und Du wirst mit Montagen zugeschüttet und mit Sicherheit etwas finden.

    Gruß Fairbanks

  3. #3
    Raubfischfan
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    48477
    Alter
    21
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Bei uns im Verein ist leider nicht mehr so viel los.. :/ Und die meisten gehen mehr Karpfen-/Weißfischangeln.. In welcher Tiefe würdest du es denn versuchen? Ich denke mal an einer Kante ist auch nie verkehrt, oder?
    Ich meinte mehr ob auf Grung oder mit Pose.. Im tieferen würde ich spontan mit Grundmontage angeln.. Und an der Kante mit Pose.. wie würdest du das machen?
    Ich denke ich werde mir demnächst einfach mal Zeit nehmen den See genauer zu untersuchen/ beangeln..

    Hehe, nein kleiner Scherz..

  4. #4
    Raubfischfan
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    48477
    Alter
    21
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Hat keiner mehr Tipps für mich?

    Hehe, nein kleiner Scherz..

  5. #5
    Rotaugen Schreck
    Registriert seit
    13.08.2011
    Ort
    99097
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 7 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Hechtinator Beitrag anzeigen
    Moin Leute,

    ....
    Es handelt sich um einen 24 ha großen und bis zu 20 m tiefen Baggersee.
    Über verläuft ca. 7-15 m weit vom Ufer aus eine Kante. Diese geh zwischen 3 und 5m tief. ......
    .......
    Wo würdet ihr dort angeln und mit welcher Montage?
    Über Tipps von euch würde ich mich sehr freuen.

    lg
    Haben hier auch ein paar Seen in der Art.

    Ich würde es an der oben von Dir beschriebenen Kante versuchen.

    Normale Köderfisch Montage mit:

    Posenstopper --> Laufpose --> Wirbel-Einhänger --> Hardmono-Vorfach oder Stahlvorfach --> Drilling(-e)

    Tiefe 2-3 m, aber auch oberflächennah, wenn Du was rauben siehst.

    Alle Stunde würde ich den Platz wechseln, wenn nichts beißt.


    Natürlich kannst Du auch die verschiedensten Arten von Kunstködern nehmen, wenn Du lieber Spinnangler bist.






  6. #6
    Raubfischfan
    Registriert seit
    07.01.2012
    Ort
    48477
    Alter
    21
    Beiträge
    55
    Abgegebene Danke
    39
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Ich hatte beides vor..
    Danke. ich werde dann samstag morgen einfach mal losziehen.. Und mich nach dem wind richten..

    Hehe, nein kleiner Scherz..

  7. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von Posentot
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    04936
    Beiträge
    196
    Abgegebene Danke
    431
    Erhielt 157 Danke für 68 Beiträge
    Hy,

    da du vom Ufer angelst würd ich einen an die 1. Kante auf Grund legen und den zweiten für den Abend oder die Nacht im flacheren auf Pose, da sich dann die Weißfische in die Uferzonen zurück ziehen und die Raubfische folgen. Ich schaue gern wo Hechte rauben und bringe in 2-5 Meter die KöFi Montage aus falls es noch erreichbar ist. Die KöFis ritze ich an. Für den auf Grund lass ich die Schwimmblase drin bei Pose nicht. Fanggarantie gibts eh nicht, wünsch dir aber viel Petri Heil.
    Nur noch einmal auswerfen, dann is gut für heute.
    Der Fisch weiß nicht wie teuer dein Gerät war.

    Gruß Stefan

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen