Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Multirolle

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    71229
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Multirolle

    Hi
    wollte mal fragen ob jemand erfahrung hat mit Multirollen???
    Lohnt es sich eine Multirolle zu kaufen?

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Wusti
    Registriert seit
    02.01.2011
    Ort
    86505
    Alter
    32
    Beiträge
    175
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge

    multirolle

    grüß dich!

    es kommt immer drauf an was du mit dem angelgerät genau vor hast!

    zum ansitzangeln ist ne multi schwachsinn aber wenn dir ne gescheite
    spinnkombo zusammenstellen willst mit ner steifen kurzen rute
    dann ist das ganze mit ner multirolle gut denkbar!

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    19.05.2012
    Ort
    41564
    Beiträge
    59
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 11 Danke für 10 Beiträge
    Zitat Zitat von Wusti Beitrag anzeigen
    zum ansitzangeln ist ne multi schwachsinn aber wenn dir ne gescheite
    spinnkombo zusammenstellen willst mit ner steifen kurzen rute
    dann ist das ganze mit ner multirolle gut denkbar!

    Sehe ich genau so!! Und du brauchst auch recht große (schwere) Köder

    LG
    PETRI!

  4. #4
    C&R Avatar von roland_p
    Registriert seit
    30.05.2009
    Ort
    6xxxx
    Beiträge
    515
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 204 Danke für 136 Beiträge
    Zum Spinnen Top, da nehme ich nichts anderes mehr!

    Gute dünne geflochtene Schnur drauf und dann kann kommen was will.

    Zum Ansitzen eher unnötig bis ungeeignet wie ich finde.

    Aber Multirollen kosten Geld, ich würde nicht groß unter 100 Euro schauen.

    Grüße
    Roland



  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    71229
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Danke an alle

  6. #6
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    Zitat Zitat von youngstar Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau so!! Und du brauchst auch recht große (schwere) Köder

    LG
    Nicht unbedingt groß und schwer. Man braucht ne rolle die zu den Gewünschten Ködergewichten passt. ZB. willst du köder bis 50gramm werfen musst du dir ne rolle suchen die das auch macht also keine für schwerere oder leichtere köder, und dann dazu auch ne entsprechende rute. wenn du köder von 5-50 gramm werfen willst, darfst du nicht gleich mit 5 gramm werfen sondern eher gesagt bei hohem gewicht anfangen. sprich du bist anfänger willst bis 50 gramm werfen, nimmst du zb. erst einen köder der zb.45 gramm wiegt und gehst dann immer weiter runter mit den gewichten.
    schwer fand ich es nicht und es lohnt sich auf alle fälle.
    Aber wenn du ein großes gewässer hast ,oder steinpackungen befischen musst würde ich wegen hängern eher ne 270cm rute empfehlen mit na stationärkurbel (gilt auch fals du mal ansitzen willst also mit köfi und pose)

    also zum spinnen is ne multi klasse. sie lässt sich in der regel weiter werfen, aber braucht dabei auch mehr gefühl. die weiten würfe werden nih gleich kommen du brauchst halt übung aber es klappt auch nach na zeit
    eat, sleep, go fishing!!!


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen