Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Tomac
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    52525
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 17 Danke für 2 Beiträge

    Reiserute mit Rolle

    Hi,

    im September gehts für 4 Wochen in den Süden Korsika & Sardinien.
    Da ich mit dem Motorrad unterwegs sein werde, ist mein Platz sehr beschränkt, doch auf eine Rute mit Rolle und ein paar Blinker u.Gummifische möchte ich nicht verzichten.
    Sie dürfte eingefahren max. 60cm sein. Ich habe eine kleine 1000er Rolle, wo ich denke, dass diese ausreichen könnte.

    Doch welche Schnurr kann man hier am besten zum Blinkern und Spinnen nutzen? Gflochten oder Mono? Welche Stärke?

    Habt ihr Ideen?
    Gruß Tom



    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann was er will, sondern darin, daß er nicht tun muß was er nicht will!

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Spro Globetrotter Ruten sind geteilt kürzer als 60cm und werden im Transportrohr geliefert. Ich würde Mono mitnehmen da man sie meist leichter nachkaufen kann.
    Hier mal ein Bsp:
    http://www.angel-domaene.de/SPRO-Glo...tml?refID=base

    Gruss
    Olli
    Geändert von Holtenser (30.07.2012 um 14:13 Uhr)

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Tomac
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    52525
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 17 Danke für 2 Beiträge
    Die sieht ja schon ganz ordentlich aus.

    Der Preis ist aber auch nicht schlecht.
    Gruß Tom



    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann was er will, sondern darin, daß er nicht tun muß was er nicht will!

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Ne 6 Teilige Steckrute ? Da würde ich jede Tele vorziehen ....

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Tomac
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    52525
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 17 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von Spike24 Beitrag anzeigen
    Ne 6 Teilige Steckrute ? Da würde ich jede Tele vorziehen ....
    ... und aus welchem Grund?
    Gruß Tom



    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann was er will, sondern darin, daß er nicht tun muß was er nicht will!

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Aus dem grund das die Aktion 6 mal unterbrochen wird ..Das man die Angel immer komplett zerlegen muß (immer wieder neues durchfädeln der Schnur da sie sonst ziemlich leiden würde) und das mir das nicht viel spaß bringen würde .. Würde mir da vlt eine 4-5 gliedriege Tele suchen bei der das alles so erspart bleibt und die den selben zweck erfüllt...

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spike24 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Zitat Zitat von Tomac Beitrag anzeigen
    Die sieht ja schon ganz ordentlich aus.

    Der Preis ist aber auch nicht schlecht.

    Wie meinst Du das mit dem Preis?

    Sind 58,- Euro für ne halbwegs anständige Rute zu viel???

    Für weniger Geld bekommst Du doch nur Schrott. Da macht das Angeln doch gar keine Freude........

    Gruß,Matze

  9. #8
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von Spike24 Beitrag anzeigen
    Aus dem grund das die Aktion 6 mal unterbrochen wird.
    Das muss so nicht unbedingt sein. Ich habe eine 4 teilige SHIMANO Beastmaster 270XH (Transportlänge: 71cm, im Rohr 77,5cm) da spüre ich jede Bodenberührung, jeden noch so feinen Fischkontakt. Im Drill konnte ich ebenfalls keine Beeinträchtigung feststellen. Es gibt also imho gut verarbeitete, auf einander abgestimmte Komponenten, Ruten und weniger gut verarbeitete Ruten.

    Und für den Preis ist 4teilige Beastmaster unschlagbar!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an ...andreas.b... für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Zitat Zitat von ...andreas.b... Beitrag anzeigen
    Das muss so nicht unbedingt sein. Ich habe eine 4 teilige SHIMANO Beastmaster 270XH (Transportlänge: 71cm, im Rohr 77,5cm) da spüre ich jede Bodenberührung, jeden noch so feinen Fischkontakt. Im Drill konnte ich ebenfalls keine Beeinträchtigung feststellen. Es gibt also imho gut verarbeitete, auf einander abgestimmte Komponenten, Ruten und weniger gut verarbeitete Ruten.

    Und für den Preis ist 4teilige Beastmaster unschlagbar!

    Wir reden ja nicht von anständigen Ruten sonder von etwas preiswärtem für den Urlaub .. Sonst hast du natürlich recht ...

  12. #10
    Petrijünger Avatar von Tomac
    Registriert seit
    07.12.2011
    Ort
    52525
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 17 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von angelmatz Beitrag anzeigen
    Wie meinst Du das mit dem Preis?

    Sind 58,- Euro für ne halbwegs anständige Rute zu viel???

    Für weniger Geld bekommst Du doch nur Schrott. Da macht das Angeln doch gar keine Freude........

    Gruß,Matze
    Nur mal für im Urlaub finde ich den schon happig.
    Habe ja noch andere Hobby´s, damit es nie langweilig wird.
    Gruß Tom



    Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann was er will, sondern darin, daß er nicht tun muß was er nicht will!

  13. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    http://www.rakuten.de/teleskopruten/...lebase-2010-07 :D

    http://www.youtube.com/watch?v=XzumXwSAy4M

    Und hier ist die neue ... Wenn du sofort bestellst bekommst du eine gratis :D .. Nur 19,99 https://www.instantfisherman.com/
    Geändert von Spike24 (31.07.2012 um 07:42 Uhr)

  14. #12
    Petrijünger Avatar von wobbler68
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    37639
    Alter
    49
    Beiträge
    79
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 42 Danke für 32 Beiträge
    Hallo

    Ich habe eine 4 teilige Reiserute(2,4 m lang ,20-50 gr ,169 € im Einkauf) zum Transport in meinem Roller geschenkt bekommen.
    Schöne Rute ,aber das auseinander nehmen und wieder zusammenbauen ist nervig!
    Deshalb bleiben 2 immer zusammen(also 2 teilig) ist schonender für meine Nerven.Da würde ich mir eine 6- teilige nicht antun.
    Wenn die Rolle und Schnur dran bleibt wird die Schnur schon mal etwas beschädigt. Außerdem passt sie mit Rolle nicht ins Gefütterte Transportrohr.


    Da sind Teleruten leichter zu handhaben.Die nehme ich jetzt immer wenn ich wenig Platz habe.Da gibt es auch ganz gute.Das sollte auch für einige Fische im Urlaub reichen.Einige meiner Tele sind unter 60 cm und 2,7m (20-60 gr)lang.Eine Hechtrute (3,6m,80-120 gr.)nur 69 cm.

    Zur Schnur:Beides auf einer Spule Mono 18-25 er ,auf der Ersatzspule 6 -12 er geflochtene ,für größere Fische.


    Alles gute für deinen Urlaub.
    Mfg
    Alex

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen