Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge

    Was macht ihr so mit eurem Mais ?

    Ich wollte mal fragen was ihr so mit eurem Mais anstellt .. Ich zum Beispiel mache immer 2-3 Tage ein Löffel Vanillepudding mit rein .. Mit normalen Mais fütter ich dann an und mit dem Vanillepudding Mais angel ich dann :D .. Klappt immer ganz gut .. Bzw kauft ihr billigen oder teuren Mais ?

  2. #2
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Ich kaufe mir 25 kg Futtermais für 7 Euro, weiche ihn ein, koche ihn und füttere damit, unter Anderem, an und fische auch mal damit. Am Haar, versteht sich. Auf Karpfen.
    Besonders Graskarpfen fängt man gut auf eine Maiskette.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Störfan für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Match und Spinnangler
    Registriert seit
    08.09.2008
    Ort
    01169
    Alter
    31
    Beiträge
    56
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge
    Mais kurz kochen Salzen(Mineralstoffe und geschmacksverstärker in einem), Blau oder Rot Einfärben oder ca 3-4 Tage Gären lassen oder Krümmeltee als geschmacksträger mit einbringen oder zwei Hände voll Mais mit viel zucker Karamellisieren lassen für Warme Tage echt Top......

  5. #4
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Man kann auch Vanillezucker hinzugeben. Nur dann ist es ein wahrer Brassenmagnet.
    Das mit dem Gähren stimmt, wenn er säuerlich riecht ist er top!

  6. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Ich wollte mal fragen was ihr so mit eurem Mais anstellt

    Meistens Anfüttern und Angeln.
    Dabei spielt es keine Rolle, ob Hartmais und Futtermais von der BayWa oder Raiffeisen oder eben auch Dosenmais.

    Ich zum Beispiel mache immer 2-3 Tage ein Löffel Vanillepudding mit rein

    Benutze ich nicht, den Puddingpulver bringt da nicht viel, da es sich schlechter auflöst.

    Je nach Verwendungszweck und Zielfisch aromatisiere ich mit Knoblauchgranulat, Vanillezucker, Lebkuchengewürz, Chilli, Maggi, Fisch- und Austernsoße vom Asiashop und anderen Gewürzen, welche sich in der Küche befinden.
    Flavours und andere Mittel aus dem Angelshop benutze ich selten, da sie mir zu Teuer sind.

    Mit normalen Mais fütter ich dann an und mit dem Vanillepudding Mais angel ich dann :D

    Ich füttere immer mit dem an, mit dem ich auch angeln will, das kann auch mal komplett unbehandelter Mais sein.

    kauft ihr billigen oder teuren Mais ?

    Futtermais/Hartmais kostet je nach Anbieter zwischen 6-9€ der Sack mit 20-25Kilo, bei Angelshops schon mal bis zu 15€.

    Beim Dosenmais kaufe ich nach wie vor den Billigsten je Dose für 29-39Cent, da dieser fester im Korn ist, wie zum Beispiel der teuere von Bonduelle, welcher zum Teil doch matschig gekocht wurde.
    Dosenmais habe ich immer ein paar Dosen im Haus, da er bei mir Bestandteil im Feederfutter ist und auch an den Haken kommt, wenn ich keine anderen Köder zum Kurzansitz zu Hause habe.


    Mit dem Tipp zum Einfärben wäre ich vorsichtig!
    Auf das Einfärben würde ich persönlich verzichten, da dies nicht in jedem Bundesland erlaubt ist und du damit nur Probleme bekommen kannst, genaueres wäre im Fischereigesetz deines Bundeslandes nachzulesen oder in deinen Gewässerpapieren.
    In Bayern wäre es nicht verboten.
    Geändert von Jack the Knife (19.07.2012 um 12:17 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Auf Karpfen, da kaufe ich mir fertige Partikel-Mixe, mit Hanf und Hartmais. Wenn ich mein Grundfutter anmische, gebe ich dann etwas von dem Partikel-Mix hinzu.Die Hartmaiskörner aus dem Grundfutter, verwende ich dann auch als Hakenköder. Duften dann schön nach dem Grundfutter.


    Wenn ich es auf Rotaugen, Brassen und Co abgesehen habe, süße ich
    Dosenmais stark mit Vanillezucker.


    Gruß
    Wer Fische nicht verwerten kann, sollte sie lieber zurücksetzen. Aber: Wer nur angeln geht um Fische zu schonen, der sollte mal über ein anderes Hobby nachdenken!

  9. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Der Ziehlfisch ist bei mir im grunde genommen Schleie .. Ich habe ihn eigentlich immer mit guten erfolg einfach nur mit Dosenmeis gefangen aber vlt kennt der ein oder andere ja noch was womit ich noch mehr erfolg habe .. Würmer habe ich schon komplett ausgeschlossen da ich am dem Gewässer dann so ca. alle 30 sec eine Rotfeder habe :D

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Auch mit Tauwürmern? Wären dann ja schon ganz ordentliche Rotfedern...

  11. #9
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Kann nur zustimmen, pobrier Tauwurm. Für Schleie meiner Meinung nach der beste Köder überhaupt.

  12. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Auf Grund oder kurz über Grund ? .. Mit mais lief es immer kurz über Grund .. so 10 cm .. Ist es überhaut sinnvoll ne Grundmontage auf Schleie zunutzen ? ^^

  13. #11
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Also ich fange meine meisten und größten Schleien mit Grundblei und Tauwurm.

  14. #12
    Der mit dem Barsch tanzt Avatar von Andree68
    Registriert seit
    19.04.2011
    Ort
    44147
    Alter
    48
    Beiträge
    503
    Abgegebene Danke
    640
    Erhielt 532 Danke für 243 Beiträge
    Werden wir am Montag gleich mal austesten, habe bisher gut mit Mais/Made gefangen.

  15. #13
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Zitat Zitat von Andree68 Beitrag anzeigen
    Werden wir am Montag gleich mal austesten
    So siehts aus

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen