Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40
  1. #1
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge

    Die "Mast-Schleie"

    Moin,
    ob sich diese Schleie wohl an die Fressgewohnheiten ihrer Artgenossen gehalten hat...?!



    Mir wurde dieses Bild nur geschickt, von daher kann ich keinerlei weitere Auskunft geben. Wollte es aber dennoch mal gezeigt haben....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Ron17 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Karpfen u Schleienjäger
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    01109
    Beiträge
    286
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 42 Danke für 33 Beiträge
    Ich würde sagen, da ist jemand aber voll mit Eiern
    Steht wohl kurz vor der Laichzeit

    Hoffe sie schwimmt wieder und konnte erfolgreich ablaichen.


    Wagner93
    Fänge 2012:
    Karpfen: llll/llll/llll/llll (<45Pfd)
    Schleien: llll/ (<41cm)
    Hechte: lll (<71cm)
    Brassen: llll/llll/ll (<49cm)
    Aal: lll (<63cm)
    Zwergwelse: llll/llll/ll (<ca30cm)
    Waller: ll (<1,24m)


    geblankt: llll/l

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.865
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Ergänzung:
    Diese Schleie hatte 6 Kilo 300g.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.03.2012
    Ort
    78052
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 90 Danke für 49 Beiträge
    Schleie mit 6,3kg, geht wohl schon in Richtung
    gen-manipuliert

  7. #5
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Die ist anscheinend in einem Boilie-Eimer aufgewachsen

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei stadtangler für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    So schön ich Schleie auch finde, die ist irgendwie nicht mehr so schön.
    MFG, Nicki

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Hechtforelle für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    also laich is das nich.... das sieht eher krank aus^^ sogern ich auch schöne schleien fange aber auf sowas kann ich gern verzichten^^

  12. #8
    Kunstköderfetischist Avatar von donak
    Registriert seit
    07.04.2012
    Ort
    26180
    Alter
    35
    Beiträge
    1.205
    Abgegebene Danke
    3.588
    Erhielt 1.709 Danke für 594 Beiträge
    Die Schleie an sich ist echt ein toller Fisch.

    Dieses Exemplar ist aber echt unschön.

  13. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Schleien haben es mir ja angetan.Ich versuche, so gut es eben geht, diese Fische nun seit mehr als 20 Jahren gezielt zu befischen.Exemplare von 8 Pfund gingen mir auch schon an den Haken. Ich finde Schleien sind mit die schönsten Fische.Aber dieses "Ding" da ...sieht aus als hätte einer den Fisch mal kurz an einen Kompressor angeschlossen und aufgepumpt

    Diese Schleie sieht echt nicht mehr schön aus.
    Wer Fische nicht verwerten kann, sollte sie lieber zurücksetzen. Aber: Wer nur angeln geht um Fische zu schonen, der sollte mal über ein anderes Hobby nachdenken!

  14. #10
    Karpfen u Schleienjäger
    Registriert seit
    31.03.2012
    Ort
    01109
    Beiträge
    286
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 42 Danke für 33 Beiträge
    Man bräuchte mal ein Bild dass den Fisch von Oben zeigt um evtl. eine Bauchwassersucht feststellen zu können.


    Wagner93
    Fänge 2012:
    Karpfen: llll/llll/llll/llll (<45Pfd)
    Schleien: llll/ (<41cm)
    Hechte: lll (<71cm)
    Brassen: llll/llll/ll (<49cm)
    Aal: lll (<63cm)
    Zwergwelse: llll/llll/ll (<ca30cm)
    Waller: ll (<1,24m)


    geblankt: llll/l

  15. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Das ist keine Bauchwassersucht das ist eine Boilie Schleie. Es ist ja (Un) Sitte geworden auch auf Schleien gezielt mit kleinen Boilies zu angeln und die Fische mit Unmengen Anfutter an Plätze zu gewöhnen.

    Fur mich geht das am Schleienangeln vorbei. Wer keine Geduld hat ein Gewässer zu lesen, sich morgens im noch vor Sonnenaufgang nicht auf die Lauer legen mag und die Schönheit des Moments wo die Liftmontage anzeigt nicht zu schätzen weiss, soll sich doch bitte einen anderen Zielfisch aussuchen.


    Gruss
    Olli

  16. Folgende 15 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  17. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Schon mal in erwägung gezogen das sich da einfach Karpfen mit Schleie gekreutzt haben ? Ist ja keine seltenheit bei Cypriniden.Da bilden sich dann auch mal Unterarten und Varietäten....

  18. #13
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    580
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    Da sieht man mal wieder zu welchen Abartigkeiten die übermäßige Boiliefütterung führt!!!
    Daheim an Inn & Isen.

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Erli für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Erstaunlich was manche so sehen und dies vom PC aus
    Es sind keine Daten über Gewässer usw., aber manche wissen halt das die Schleie mit Boilies gemästet wurde.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  22. #15
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Ron17
    Registriert seit
    06.07.2010
    Ort
    22143
    Alter
    38
    Beiträge
    765
    Abgegebene Danke
    1.993
    Erhielt 3.137 Danke für 516 Beiträge
    @ Angelspezi,

    hast du evtl. noch mehr Info´s zum Fisch? Z.B. in welchem Land sie gefangen worden ist? Ich tippe ja irgendwie auf England oder ein skandinavisches Land...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen