Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Heidelbeeren

  1. #1
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.238
    Erhielt 2.022 Danke für 610 Beiträge

    Heidelbeeren

    Ein uhralter Arzt bei uns der vor zwei Jahren mit 103 Jahren starb, sagte immer zu seinen Patienten : "wenn, ihr nur die leiseste Ahnung hättet wie gesund Schwarzbeeren sind, würdet ihr nachts mit Taschenlampen im Wald rumlaufen um sie zu suchen !

    Wusstet ihr daß, getrocknete Schwarzbeeren ein wahres Wundermittel bei Bauch- und Magenproblemen ist ?

    Letztes Wochenende beim Angeln sah ich, daß die Schwarzbeersträucher voller Beeren hängen ! So hab ich mich heute dazu entschlossen das Angeln sein zu lassen und bin mit Kind und Kegel in den Wald um Schwarzbeeren zu zupfen !
    PICT0052.JPG
    In einer dreiviertel Stunde haben wir zu dritt zwei Kilo Beeren erbeutet !
    Das giebt wieder mal lecker Blaubeerpfannkuchen !!!
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

  2. #2
    Der mit dem Gummi spielt Avatar von J.Hecht.
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    13051
    Alter
    59
    Beiträge
    2.269
    Abgegebene Danke
    1.127
    Erhielt 1.104 Danke für 769 Beiträge
    Na dann, guten Appetit.
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    Grüße aus der Hauptstadt
    Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

  3. #3
    Alter Schwede
    Registriert seit
    27.03.2012
    Ort
    8xxxx
    Beiträge
    318
    Abgegebene Danke
    202
    Erhielt 174 Danke für 75 Beiträge
    Wie macht man denn aus Schwarzbeeren Blaubeerpfannkuchen?
    -------------------------------------------------------------


  4. #4
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.238
    Erhielt 2.022 Danke für 610 Beiträge
    Zitat Zitat von lifeofmyown Beitrag anzeigen
    Wie macht man denn aus Schwarzbeeren Blaubeerpfannkuchen?
    is ´n altes familiengeheimnis und wird nicht verraten !
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.11.2007
    Ort
    91611
    Beiträge
    187
    Abgegebene Danke
    249
    Erhielt 68 Danke für 48 Beiträge
    Man nehme zuerst ein Pfd. Heidelbeeren.......

  6. #6
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.238
    Erhielt 2.022 Danke für 610 Beiträge
    Zitat Zitat von Ossipeter Beitrag anzeigen
    Man nehme zuerst ein Pfd. Heidelbeeren.......
    du kennst den trick allso auch ? bschschscht, nich weiter sagen !!!
    Geändert von querkopp (25.07.2012 um 14:01 Uhr)
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

  7. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.03.2012
    Ort
    78052
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 90 Danke für 49 Beiträge
    Mahlzeit,
    mag die Beeren eigentlich auch. Aber seit ich davon weiss http://de.wikipedia.org/wiki/Fuchsbandwurm
    meide ich Wildbeeren eher.

  8. #8
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.238
    Erhielt 2.022 Danke für 610 Beiträge
    Zitat Zitat von thinkpositive73 Beitrag anzeigen
    Mahlzeit,
    mag die Beeren eigentlich auch. Aber seit ich davon weiss http://de.wikipedia.org/wiki/Fuchsbandwurm
    meide ich Wildbeeren eher.
    wenn´s danach geht, dann darf man garnix mehr essen !
    eier mit dioxien, rinder mit bse, schweine mit schweinepest, geflügel mit vogelkrippe und antibjotika und FISCH MIT SCHWERMETALLBELASTUNG !!!
    da kommt´s ja wohl auf ´nen bandwurm wirklich nicht mehr drauf an, oder !?!
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von querkopp Beitrag anzeigen
    wenn´s danach geht, dann darf man garnix mehr essen !
    eier mit dioxien, rinder mit bse, schweine mit schweinepest, geflügel mit vogelkrippe und antibjotika und FISCH MIT SCHWERMETALLBELASTUNG !!!
    da kommt´s ja wohl auf ´nen bandwurm wirklich nicht mehr drauf an, oder !?!
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  10. #10
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Zitat Zitat von wikipedia
    So meint der Molekularbiologe und Fuchsbandwurm-Experte Klaus Brehm von der Universität Würzburg wörtlich: „Dass man sich von Beeren den Fuchsbandwurm holen kann, gehört ins Reich der Legenden. Es ist für keinen einzigen Patienten erwiesen, dass er sich so angesteckt hat.“
    10Zeichen
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  11. #11
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.03.2012
    Ort
    78052
    Beiträge
    162
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 90 Danke für 49 Beiträge
    Der Fuchsbandwurm wird durch den Verzehr von Waldbeeren, Pilzen oder Gemüse aus Freilandanbau auf den Menschen übertragen. Bei einer Infektion entwickeln sich in der Leber so genannte Hydatiden, welche invasiv ins Gewebe einwachsen und die Organfunktion beeinträchtigen. Unbehandelt führt dieser Krankheitszustand in mehr als 90% der Fälle zum Tod. Die Behandlung mit Wurmmitteln oder die operative Entfernung der Zysten ist daher unerlässlich.
    Verlauf

    Sehr lange Inkubationszeit, die meist mehr als 10 Jahre dauert, betrifft ausschliesslich die Leber. Ist wegen des infiltrativen Wachstums ähnlich bösartig wie eine Tumorerkrankung.
    http://www.pharmawiki.ch/wiki/index....=Fuchsbandwurm

    Homer Simson@

    Rest: Na dann ein guten^^

  12. #12
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.238
    Erhielt 2.022 Danke für 610 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    ja, das ist mein ernst ! oder kannst du mir sagen was man heute noch essen kann, ohne etwas schädliches zu sich zu nehmen !?!
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

  13. #13
    .
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    72622
    Alter
    57
    Beiträge
    2.002
    Abgegebene Danke
    2.406
    Erhielt 4.053 Danke für 1.310 Beiträge
    Bevor hier Panik entsteht, sollte bei diesem

    http://de.wikipedia.org/wiki/Fuchsbandwurm

    Link der Absatz "Vorbeugung" in aller Ruhe mal durchgelesen werden.

    Da ist zum Beispiel von Antikörpern die Rede und auch, dass KEINER der Fälle auf den Verzehr von Waldfrüchten zurückzuführen ist.
    Interessant jedoch, wie ich finde, dass es sich bei 70 % der gemeldeten Fälle um Hunde- bzw. Katzenbesitzer handelt.

    Deren Haltung scheint wesentlich "gefährlicher" zu sein als der Verzehr von Heidelbeeren.

    Lassts Euch schmecken.....Thomas

  14. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von querkopp Beitrag anzeigen
    ja, das ist mein ernst ! oder kannst du mir sagen was man heute noch essen kann, ohne etwas schädliches zu sich zu nehmen !?!
    Heidelbeeren
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  15. #15
    ist angelbekloppt Avatar von querkopp
    Registriert seit
    29.07.2011
    Ort
    95???
    Alter
    46
    Beiträge
    1.310
    Abgegebene Danke
    7.238
    Erhielt 2.022 Danke für 610 Beiträge
    Zitat Zitat von Spaik Beitrag anzeigen
    Heidelbeeren
    auch die sollen ja noch eine restbelastung von tschernobyl aufweisen !
    fakt ist, wir leben in einer verseuchten welt und sind selbst schuld dran !!!
    mfg querkopp

    FISCHLEIN, FISCHLEIN BEISS DOCH AN, HIER SITZT EIN ARMER ANGLERSMANN...

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen