Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge

    Welchen Wobbler/Jerk ?

    Hallo und guten Abend

    Ich habe mir mitlerweile die komplette 17 cm Real Jerk reihe von Jackson angeschafft und würde darauf sowas wie eine Fanggarantie geben .. Nun frag ich mich ob sie das non plus ultra sind oder ob da noch was geht. Was meint ihr ? rapala oder Balzer Killbill oder andere ?

  2. #2
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    An jedem gewässer anders. das kann dir hier niemand sagen. Musst du selbst probieren.

    Gruß

  3. #3
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Ahoi,

    ich würde JACKSON -als "Modemarke"- jegliche Grantie absprechen...sorry aber es gibt Reihenweise bessere Jerks.

    Zalt Z, Hybrida W1, Salmo Slider, Musky Mania Diver Burt, Piketime Silent Rocket und Piketime Perch/ Bufallo und und und und...

  4. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei TeamBockwurst für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Einige davon hab ich auch schon genutzt .. Wahrscheinlich liegt es in diesem fall echt extrem am Gewässer das ich mit dem Jackson deutlich mehr fange als mit dem rest .. Oder irgendwas an meiner führung der anderen Köder stimmt nicht

  6. #5
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    du hast die sehr speziellen jerks schon benutzt, zählst aber vor meinem post "rapala" und balzer kill bill auf?

    warum fragst du dann? oder wolltest du doch echte tipps und warst dir zu fein zu fragen?


    fragen über fragen...wirkliche geheimnisse erfährt man so übrigens nie
    Geändert von TeamBockwurst (01.07.2012 um 23:20 Uhr)

  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.04.2012
    Ort
    23879
    Beiträge
    329
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 98 Danke für 68 Beiträge
    Ja ich möchte gerne Tips .. Vor allem ist es für mich wichtig das sich der Köder leicht führen lässt und vlt nicht so schwer ist.. Ich habe leider nur manchmal ein Boot und da nutz ich die Jackson.. Für mich ist das Angeln vom Ufer aber im Vordergrund nur da komm ich mit dem Jerk überhaupt nicht klar .. das ist mein Problem

  8. #7
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    ...was aber nicht am jerk ansich liegen dürfte

    mit dem jerk sollte man generell erhöht stehen, egal mit welchem modell. dafür ist eine kurze rute schon vorteil.

    alles andere ist "nebensache"- rutenmodell, rollenmodell, jerkmodell und und und...solange man platz zum "schlagen" hat wird sich jeder jerk bewegen.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen