Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Der Germerican
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    92655
    Alter
    35
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Welche Karpfenrute ist zum empfehlen?

    Bin auf der suche nach 2 karpfenruten 12ft 3lbs. Jetzt wollte ich mal ein paar meinungen hören zur ruten das ich in die engere wahl bezogen habe da ich gern unter 130 bleiben will pro rute.

    Greys Prodigy SX:
    Greys Prodigy GT3:
    Daiwa Windcast:
    Prologic C3:
    Fox Ranger XTS:
    Nash Entity:

    Suche ein stock der sich gut werfen lässt dabei sollte er eine gute aktion aufweisen und nicht ein schwabelstock oder besenstiel aufweisen.

    Möchte damit auch auf Zander/Hecht mit Kofi gehen.

    Bedanke mich im vorraus für jede hilfe...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
    Wer Rechtschreib fehler findet darf sie gern behalten

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Gifti
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    04539
    Alter
    32
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 73 Danke für 26 Beiträge
    Nash Entity in 12ft und 3,50 lbs kann ich dir empfehlen,benutzt die ruten auch und für 129€ einfach nur klasse teile

  3. #3
    Der Germerican
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    92655
    Alter
    35
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Zitat Zitat von Gifti Beitrag anzeigen
    Nash Entity in 12ft und 3,50 lbs kann ich dir empfehlen,benutzt die ruten auch und für 129€ einfach nur klasse teile
    Wie viel jahre geben die Garantie? Ich dachte an die Grey weil sie mit 25 jahre hinter ihrem product stehen
    Wer Rechtschreib fehler findet darf sie gern behalten

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Zitat Zitat von e30Birdy Beitrag anzeigen
    Wie viel jahre geben die Garantie? Ich dachte an die Grey weil sie mit 25 jahre hinter ihrem product stehen
    Ich benutze nur Greys-Ruten.Wenn du was fürs Leben willst, kannst du bei Greys getrost zugreifen.

    Gruß
    Frank

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Gifti
    Registriert seit
    14.12.2011
    Ort
    04539
    Alter
    32
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    36
    Erhielt 73 Danke für 26 Beiträge
    Zitat Zitat von e30Birdy Beitrag anzeigen
    Wie viel jahre geben die Garantie? Ich dachte an die Grey weil sie mit 25 jahre hinter ihrem product stehen
    so wie eigentlich jede andere firma 2 jahr

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Wusti
    Registriert seit
    02.01.2011
    Ort
    86505
    Alter
    32
    Beiträge
    175
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 33 Danke für 23 Beiträge

    karpfenrute

    hallo

    also ich fische die Spro Stiletto 3,60 m mit 3 lbs wurfgewicht!

    bin hellauf begeistert von der rute nicht zu hart aber mit rückrat um
    mal nen wasserschwein locker vom kraut usw fern zu halten!

    ich weiß das diese rute nicht unbedingt der mercedes unter den karpfenruten
    ist aber kann absolut nichts schlechtes über das teil sagen!

    fals es dich interessiert als rolle hängt ne exori solid 70 drauf mit 18er geflochtener schnur (450m)

    gruß wusti

  7. #7
    Der Germerican
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    92655
    Alter
    35
    Beiträge
    23
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge
    Wie sind eigentlich die Greys von der aktion? Weiss noch nicht welche ich kaufen sollte, 3 oder 3,5lbs
    Wer Rechtschreib fehler findet darf sie gern behalten

  8. #8
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Zitat Zitat von e30Birdy Beitrag anzeigen
    Wie sind eigentlich die Greys von der aktion? Weiss noch nicht welche ich kaufen sollte, 3 oder 3,5lbs
    Aktion...kA. Aber ich hab 3 1/4 lbs Shimano Ruten und mit 90g+dicken PVA gibts keine Probleme...recht viel mehr möcht ich damit aber nicht feuern.
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen