Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Hecht- & Dorschfreund Avatar von Tacklefreak
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    23xXx
    Beiträge
    245
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 328 Danke für 82 Beiträge

    Tipp des Tages...

    Hallo liebe Angelfreunde,

    ich bin gerade von einer erfolglosen Bootstour zurückgekehrt und habe einen wichtigen Tipp:

    Nehmt euch Sonnenmilch bei dieser Sonne mit!




    Ich denke die meisten machens.... Bei mir ist einiges knalle rot

    Dachte mir, dass es ein kurzer Tag wird, aber naja doch sehr lange, denn ich war das erste mal Spinnen mit dem folgenden Köder:



    Auch wenn ich nichts gefangen habe, bin ich beeindruckt von dem Köder, denn ihm sind beim spinnen Schwärme von anderen Friedfischen hinterher geschwommen. Mit unter ein kleiner (ich schätze 50ger) Hecht ist ihm bis zu meinem Boot gefolgt, wollte aber nicht recht anbeißen. Man konnte ihn aber sehr schön erkennen im Wasser....

    So ich wünsche euch schöne Pfingsten!

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Tacklefreak für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    66292
    Alter
    20
    Beiträge
    73
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 56 Danke für 17 Beiträge
    stimmt, ist ein schöner köder
    und danke für den tipp,
    mir gings am freitag genauso sonnenmilch vergessen-arme+gesicht rot

  4. #3
    Venatio Esox Lucius Avatar von Philsnyda
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    40231
    Alter
    35
    Beiträge
    376
    Abgegebene Danke
    559
    Erhielt 540 Danke für 184 Beiträge
    Ich schließe mich meinem Vorredner an! Besonders "Kellerkinder" wie ich, die Grundsätzlich zu einer hellen Farbe tendieren, sollten auch auf CAP und Shirt nicht verzichten, auch wenn es noch so heiß ist... Habe mir zwar vorm Angeln ne 15er aufgetragen, aber man sieht dafür jetzt genau die Stellen, die ich mir nach dem abhaken gewaschen habe
    Und besonders nervig werden Ohren und Nase. Der Hautkrebs lässt Grüßen
    Aber wer will bei dem Wetter schon drinnen bleiben?! Ich habe mir neuerdings ein sehr leichtes, langärmliges Hemd für 9€ geholt, mit ein paar "Lüftungsschlitzen" versehen und ziehe es nach einiger Zeit in der prallen Sonne über! Besser als 2 Tage schmerzen und anschließendes pellen
    Wenn eine gewisse Bräune etabliert ist, kann es länger in der Tasche bleiben
    MfG,
    Phil

    Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !


  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Philsnyda für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Hecht- & Dorschfreund Avatar von Tacklefreak
    Registriert seit
    08.04.2012
    Ort
    23xXx
    Beiträge
    245
    Abgegebene Danke
    201
    Erhielt 328 Danke für 82 Beiträge
    Ich sitze nun seit gestern zuhause und creme meine verbrannten Arme kräftig ein. Das mal kurze "vor die Tür gehen" ist kaum möglich, denn die knallende Sonne lässt die verbrannten Stellen nochmal schön schmerzen....

    Gut das es nicht nur Müll im Fernsehen gibt, sonder auch Formel 1 jetzt läuft. Von daher gönne ich mir mal ein kühles Pils und mache mir Gedanken zum Jerken auf Hecht heute Abend, sowie die Sonnenschutzmaßnahmen.

    Grüße

  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von warranty
    Registriert seit
    24.02.2007
    Ort
    94034
    Beiträge
    437
    Abgegebene Danke
    423
    Erhielt 1.533 Danke für 223 Beiträge
    Kenne ich auch ganz gut das Problem, gerade vom Boot aus ist es richtig fies. Es geht meistens eine leichtes Windchen und man kriegt die Hitze bzw. die direkte Sonne garnicht so mit.

    Also immer brav einschmieren und ich hab immer noch Cap und Sonnenbrille beim Spinnfischen vom Boot auf.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen