Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.01.2005
    Ort
    24647
    Beiträge
    6
    Abgegebene Danke
    4
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Smile wer kann tipps geben?

    wir haben in unserem verein einen see,der ca.11m tief ist und vom ufer stark abfällt! dieser see wird jedes jahr mit zander besetzt. das wasser ist sehr klar ! obwohl wir immer eine rute mit totem köfi auslegen ,ist es uns noch nicht gelungen dort einen zander zu erbeuten.deshalb möchte ich euch fragen,ob ihr ein paar tipps für mich habt?würde mich sehr freuen!

  2. #2
    Zockergott ;) Avatar von integra
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    4600
    Alter
    39
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 51 Danke für 30 Beiträge
    Hi Sigmund

    Schon mal auftreibend probiert, oder mit nem Wobbler????? Interesant wäre auch ob ihr ein Boot benutzten dürft mit Echolot. In meinem Stammgewässer gibt es auch ne Menge Zander und Hechte ich hab aber erst 2 Hechte und 3 Zander erwischt und das geht jetzt seit 5 Jahren so. Falls Echo nicht erlaubt ist würd ich sagen fleissig loten sonst hilft da nix. Wenn du den sogenannten Barschberg erst mal gefunden hast gibts ne ganze Menge Zander die du verhaftest.
    mfg
    integra

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an integra für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.856
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Zitat Zitat von siegmund
    wir haben in unserem verein einen see,der ca.11m tief ist und vom ufer stark abfällt! dieser see wird jedes jahr mit zander besetzt. das wasser ist sehr klar ! obwohl wir immer eine rute mit totem köfi auslegen ,ist es uns noch nicht gelungen dort einen zander zu erbeuten.deshalb möchte ich euch fragen,ob ihr ein paar tipps für mich habt?würde mich sehr freuen!
    Hattet Ihr auch keine Bisse oder gab es ab und zu zögerliche Zupfer bzw. Fehlanschläge? Evtl. lässt sich an der Köfi-Montage noch was ausfeilen, oder die Art und Größe der Köfis verändern oder diese mit Duftstoffen aufpeppen. Aber wie integra schon sagte, die Stelle muss natürlich stimmen. Und da hilft nur probieren, loten und probieren...
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    10625
    Beiträge
    438
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 319 Danke für 154 Beiträge
    Hallo Siegmund Tips hätte ich schon, doch bevor ich damit rausrücke wäre es schon Sinnvoll mal von Dir etwas mehr über die Angelart ,das benutzte Tackel sowie mehr infos zum Gewässer von Dir zubekommen.Dann kann man etwas besser auch Tips geben.Gruß Pitti
    Angeln macht Frei!

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Pitti für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Fischräuber Avatar von Andreas Westbrock
    Registriert seit
    24.04.2005
    Ort
    48431
    Beiträge
    8
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Zanderfang

    Hallo siegmund,
    Zander lieben Beutefischchen mit Verletzungsmerkmale.(Konkurrenzneid)
    Mein Tipp:Einfachhaken Größe5-8,
    Monofilvorvach von0,22-0,25mm,
    Vorfachlänge ca.50cm.
    Nun denn Köderfisch 2-3 einritzen(Duftwolke),
    wechsel von Zeit zu Zeit.

    Petri Heil
    Fischräuber

  9. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Andreas Westbrock für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.05.2005
    Ort
    78713
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hi,

    hast du es schon mal nachts an der Oberfläche mit Köfi oder Kunstköder probiert? Funktioniert vor allem bei Vollmond ganz gut...

    Greetz

  11. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.03.2005
    Ort
    47443
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    hi,
    Benutze mal den ,,Mepps`` spinner mit einem Gummifischen dran!
    habe damit schon viele erfolge erzielt!

  12. #8
    Norwegenfan Avatar von digdouba
    Registriert seit
    03.06.2005
    Ort
    47608
    Alter
    32
    Beiträge
    504
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 337 Danke für 144 Beiträge
    servus,

    habe selber auch noch nicht oft auf Zander geangelt, aber in der Dämmerung habe ich schon einige auch größere, mit nem Gummifisch von ca 10 cm an Land gezogen. Wollte eigentlich Hecht fangen, aber so ein Zander ist natürlich immer ein willkommener Nebenfang. Habe vom Ufer Fächerförmig ausgeworfen, und wenn nach ner Zeit nichts beist weitergegangen. An irgeneiner Stelle hat eigentlich immer einer gebissen.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen