Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.04.2012
    Ort
    04838
    Beiträge
    33
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Auf Karpfen am kleinen Teich

    hi leute. ich fahre gleich in mein nachberdorf und will da an einem kleinen teich auf karpfen angeln. ich war da schon vorgestern. da hatte ich es mit teig und mais mit pose versucht also auf karpfen aber ich hab nur kleine schleien und rotfedern gefangen. hab es auch mit grund probiert mais am haar und mit boilies, hatte aber kein biss. was kann ich jetzt machen , damit ich nen carp fangen? ( welchen köder soll ich nehmen ? )

    ps.: -schlammiger boden
    - ca. 3m an der tiefsten stelle
    - ca. 30x30m
    - in der mitte ein entenhäuschen

  2. #2
    Allroundschneider Avatar von Regulator87
    Registriert seit
    15.01.2012
    Ort
    92XXX
    Beiträge
    1.287
    Abgegebene Danke
    1.058
    Erhielt 1.582 Danke für 508 Beiträge
    Such dir eine Stelle die nicht ganz so schlammig ist.
    Wenn keine vorhanden, versuch es entweder weiterhin mit Pose oder aber mit Blei und längerem Vorfach. Eine gute Option wäre wohl auch irgendeine Art von Auftrieb (Tierolerhölzl, PopUps).

    Viel Erfolg!
    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht!

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    24.04.2012
    Ort
    58706
    Beiträge
    9
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Bastel dir einen gescheiten Futterplatz mit Mais und versuch es in den flachen Uferzonen.

    Und schau mal hier: beissindex.de

  4. #4
    Karpfenangler Avatar von Flosch 94
    Registriert seit
    24.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    23
    Beiträge
    1.076
    Abgegebene Danke
    943
    Erhielt 656 Danke für 324 Beiträge
    Schau ob es an diesem Teich irgendwo kleine Seerosenfelder oder Büsche gibt die in's Wasser hängen. Dann machst Du dir einfach ein paar Futterkugeln mit Mais, Maden und Stippfutter z.B. und bietest dann eben auch ne Mais-Maden-Kombi als Hakenköder an. Pose oder auf Grund ist dann Dir selbst überlassen. aufjedenfall Petri Heil !

    Gruß Flo

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    99195
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 1 Beitrag
    Hallo robus14,
    Versuch es doch in Ufernähe (2 bis 3m) auf Grund mit folgender Montage:
    Sargblei 5g Stopperbleikugel 1g Karpfenhaken Gr.5/6 Brotwürfel ca. 3cm Kantenlänge
    Brotwürfel mit kleiner Ködernadel auffädeln
    Bissanzeiger Ü-eibehälter mit kleiner Bleikugel 1g Haken zum einhängen in die Schnur aus Büroklammer biegen
    Wichtig: Dein Sitzplatz sollte 3 bis 5m von der Uferkante sein

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen