Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von joshua311
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    85055
    Alter
    37
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    369
    Erhielt 502 Danke für 62 Beiträge

    PLZ 85 Kuttenreichsee bei Ingolstadt / Mailing

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelsport Welser
    Gerolfinger Straße 106
    85049 Ingolstadt
    Tel.: 0841/49 37 188

    Waffen Schlemmer
    Friedrichshofenerstr. 1m
    85049 Ingolstadt
    Telefon 0841/32978


    Interessanter, kleiner See
    bei Ingolstadt.


    Tageskarte 9.-

    Bild 1:Tageskarte
    Bild 2: Fischereiordnung
    Bild 3 4 5 6: Kuttenreichsee
    Bild 7: 4 Graskarpfen ziehen ihre Kreise
    Bild 8: Kuttenreichsee von oben ( Googel Earth ) die Blau makierten stellen sind gut zu befischen der rest sehr schwer oder garnicht.

    Der See ist sehr Krautig und sehr schwer zu befischen.
    Gundangeln ist fast unmöglich, es gibt fast keine stellen ohne Kraut.
    Mit Kunstköder, Wobbler ( Flachläufer 0m bis 1m Tauchtiefe ).Mit Blinker Spinner und Gufi geht nur an sehr wenigen stellen aber auch nur max 1,5m.
    1min Kurbeln 30sec Kraut und Algen entfernen.

    Sehr guter Hechtbestand!

    Hauptfischarten: Karpfen, Schleien, Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von FM Henry (12.08.2013 um 06:55 Uhr)

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an joshua311 für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Diplom Bierologe Avatar von Knaecke
    Registriert seit
    15.08.2011
    Ort
    85354
    Alter
    33
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 21 Danke für 12 Beiträge
    Wie siehts mit den Beständen aus? Wird da was gefangen?

    Würde mich prinzipiell mal zum Dropshoten/Riggen reizen!

  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von joshua311
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    85055
    Alter
    37
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    369
    Erhielt 502 Danke für 62 Beiträge
    Barsche (max 20cm ) sind nicht all zu groß.
    Graskarpfen und Karpfen bis 15 kg.
    Zander vorhanden aber ganz schlecht zu beangeln.
    Hechte bis 120cm.
    Schleien bis 40cm.
    Rest keine ahnung.

    Ich fang an dem See eigentlich recht gut (Hecht), ist halt sehr sehr krautig.
    Vom Ufer aus die ersten 3m komplet Kraut.
    Bis jetzt geht´s noch mit dem Kraut aber in einem Monat schaut´s wieder ganz schlecht aus.

  5. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    26.04.2013
    Ort
    85053
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    waren Heute am Kuttenreich see ,lauter kraut an der Schnur ,dazu etliche Bieber das Gewässer müsste erst mal gereinigt werden ,nicht mal ein Biss mit meinem Kollegen .schade um das Geld von Fische weit und breit nichts zu sehen .

  6. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von joshua311
    Registriert seit
    08.03.2012
    Ort
    85055
    Alter
    37
    Beiträge
    142
    Abgegebene Danke
    369
    Erhielt 502 Danke für 62 Beiträge
    See ist wieder einigermaßen Krautfrei, wurde vor einiger zeit entkrautet.
    Wo ist der Bieber nicht
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an joshua311 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.04.2013
    Ort
    85276
    Beiträge
    13
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Wurde da auch besetzt ?

    Hechte sind nach meinem Wissensstand schon einige Jahre nichtmehr gesetzt worden und auch andere Fische sollten recht wenig drin sein.

    Wenigstens ist er ja scheinbar jetzt wieder beangelbar. Der war ja extremst verkrautet.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen