Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Camouflage87
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    22159
    Alter
    30
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    DAM Onliner Tele 100- empfehlenswert?

    Hallo Angelgenossen^^

    Habe mir am WE eine neue Rolle gekauft und zwar die Daiwa Procaster 3500x, bespult wurde sie mit Stroft monofil 35er. Soweit zur Rolle mit der es auf Aal gehen sollte. Nun habe ich 2 Ruten die beide mehr oder weniger dafür geeignet sind.

    DAM Onliner Tele 100, 3,30m mit 50-100g WG
    Spro Inspiration TFX7 Spin 90, 2,70m mit 30-90g WG (eigentlich meine Hechtrute für die Elbe)

    Waren am Samstag von 20 Uhr bis 3.30 Uhr im Hafen auf Aal, da hatte ich die DAM Rute mit der genannten Rolle kombiniert. Auswerfen lässt sie sich sehr gut, hatte ein 80g Birnenblei dran und Wurm als Köder. Der einzige Biss erfolgte durch einen untermaßigen Zander (mein 1. Zander!) Die Aale hielten sich bedeckt...

    Jedenfalls frage ich mich nun, ob die DAM Rute eine gute Wahl ist, da Aale bekanntlich sehr kampfstark sind. Wieviel kann ich einer Teleskop Rute zutrauen? Könnte mein Spinnrute besser geeignet sein? Oder sollte ich mir eine Feeder Rute zulegen, weil das Ganze so gar nicht geht^^

    Würdet ihr der DAM Rute zutrauen einen Aal zu bezwingen,wäre meine primäre Fragestellung! Die Rute hab ich für nen 10er geschossen und zweifle ehrlich gesagt an der Stabilität... Habt ihr Erfahrungen mit dieser Rute?? Freue mich über eure Meinungen

  2. #2
    Fly-Fi Verrückter
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    72178
    Alter
    28
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 121 Danke für 49 Beiträge
    Aale kampfstark? vllt ab 70+ aber n normaler Aal würde ich nicht als Kampfstark deklarieren...

    Zur Rute kann ich dir leider nicht viel sagen aber mit n Feederrute bist auf jeden Fall gut gerüstet.

    Fly
    Fishing is life the rest
    are just details

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an fly fisher deluxe für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    hey, ich sehe keinen grund warum deine Teleskoprute nicht dazu geeignet sein soll? Wenn du damit 80 Gramm Bleie problemlos werfen kannst schafft die Rute auch Locker einen Aal von angenommen nem Meter.
    Da würde ich mir eher Gedanken um die Schnur machen aber ne 35 er reicht dicke. Damit kannst du ihn von Wurzeln fernhalten.

    Nen Bekannter von uns hat auch nen Wels von ca 2.00m an na 2,40 langen teleskop-Spinnrute bis 40 Gramm wg. gedrillt. aber er riss nach 2 h ab, weil die Schnur geschmolzen und gerissen.(0.28er mono)

    Gruß

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an the_viper98 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger Avatar von Camouflage87
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    22159
    Alter
    30
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    danke das hilft mir schonmal, auf sein tACKLE sollte man sich verlassen können finde ich. deswegen meine frage, ob mich die rute im stich lassen "könnte"...

    also spare ich mir die kohle für eine feeder rute erstmal

    nehmt ihr auf aal ein stahlvorfach? bin ganz neu bei aal und meine kollegen hatten auch alle keins, aber hab da was gelesen...

    Geändert von Camouflage87 (23.04.2012 um 19:48 Uhr) Grund: Bild

  7. #5
    Fly-Fi Verrückter
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    72178
    Alter
    28
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 121 Danke für 49 Beiträge
    Hat es viele Hechte und angelst du mit Köfi dann kannst es dir überlegen angelst du mit Wurm oder gibt es keine Hechte lass es weg^^
    Fishing is life the rest
    are just details

  8. #6
    Petrijünger Avatar von Camouflage87
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    22159
    Alter
    30
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    Geht nicht um den Hecht sondern der Aal soll ne dicke mono in nullkommanix zerbeißen können.

  9. #7
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    Zitat Zitat von Camouflage87 Beitrag anzeigen
    Geht nicht um den Hecht sondern der Aal soll ne dicke mono in nullkommanix zerbeißen können.
    Hey again.

    Fly wollte nur fragen ob du mit Köfi´s fischt weil wenn ja kommen vlt auch Hechte und Hechte machen ne Mono in Sekundenschnelle kaputt.

    Aale sollten das nicht schaffen, da sie meisten nicht mal den Haken tief im Schlund haben, sondern in der unterlippe hängen haben, selbst wenn die machen dich nicht kaputt.

    Gruß

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an the_viper98 für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Fly-Fi Verrückter
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    72178
    Alter
    28
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 121 Danke für 49 Beiträge
    war das unverständlich geschrieben??^^
    Fishing is life the rest
    are just details

  12. #9
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    @ fly

    Ne eig nicht ^^ er dachte warscheinlich du redest vom Hechtangeln bzw er meinte ob er stahlvorfächer benutzen soll und du sagst wenn er mit Köfi´s angelt und hechte vorkommen ja ^^

    ich denke ihr habt nen bisschen aneinander vorbeigeredet ^^

    Gruß

  13. #10
    Petrijünger Avatar von Camouflage87
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    22159
    Alter
    30
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    haha ok jetzt ist der groschen gefallen
    ich gehe mit wurm auf aal! das bei köderfisch auch andere räuber aktiv werden ist mir schon klar^^ obwohl mein kumpel stinte benutzt hatte, ging auch bei ihm nichts, nur wie gesagt der 25cm zander auf meinen wurm...

    ich würde behaupten das es noch zu früh für aal ist (wegen der wochenenderfahrung) und wenn am 16. die schonzeit hier in hh vorbei ist, gehts erstmal auf hechte und zander. da rückt der aal erstmal in den hintergrund! und bei hecht nehm ich selbstverständlich ein stahlvorfach...
    was ist denn eurer meinung nach die beste zeit um auf aal zu gehen? sommer und 30°?

  14. #11
    Fly-Fi Verrückter
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    72178
    Alter
    28
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 121 Danke für 49 Beiträge
    Auch das späte frühjahr so wie der frühe herbst brachten mir schon manch dicken über 70 cm. die größten aale (bis 82cm) fing ich im herbst...
    Fishing is life the rest
    are just details

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an fly fisher deluxe für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #12
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    Ich persönlich würde die aale jetzt nicht beachten wo jetzt hier in Hessen die Hechtschonzeit rum ist und die Hechte schön im Flachwasser stehen macht das spinnen einfach mehr Spaß wie mich hinzusetzten und auf Aal zu angeln. Aale geh ich angeln im Sommer wenns Wärmer ist, da verliert man auch den Spaß nicht so schnell. Achja und es sollte Schwül sein also feuchte warme Luft :D

    Gruß
    Geändert von the_viper98 (23.04.2012 um 22:15 Uhr) Grund: was vergesse :D

  17. #13
    Fly-Fi Verrückter
    Registriert seit
    15.01.2007
    Ort
    72178
    Alter
    28
    Beiträge
    132
    Abgegebene Danke
    87
    Erhielt 121 Danke für 49 Beiträge
    Und bevor du jetzt nach dem Mond fragst, lass es!Darüber gibt es eben so viele Meinungen wie Angler :D
    Fishing is life the rest
    are just details

  18. #14
    Raubfischfreund Avatar von the_viper98
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    36396
    Beiträge
    409
    Abgegebene Danke
    409
    Erhielt 125 Danke für 78 Beiträge
    @ fly

    Das stimmt :D nur wenn der mond garnicht da ist klappt es nicht so gut.
    Aber befor die diskusion ausbricht das ist meine! erscheinung

    Gruß:D

  19. #15
    Petrijünger Avatar von Camouflage87
    Registriert seit
    12.10.2011
    Ort
    22159
    Alter
    30
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    26
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge
    hab gleich gedacht das ist ne schnapsidee und wollte nur nicht der Spielverderber sein xD

    die Jungs waren einfach total heiß auf die wasserschlangen... hab nebenbei noch mit dropshot rig auf barsch geangelt und die Jungs setzen sich hin und drehen däumchen. Naja dabei sein ist alles, haben dadurch die Elbe mit ihrer starken Strömung vor der Ebbe besser kennen gelernt.... aal ist erstmal passe... danke für eure Meinungen

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen