Moin Moin,
um die kalten Temperaturen zu umgehen angeln wir zur Zeit gerne an einem Warmwassereinlauf und konnten feststellen das die Fische deutlich aktiver sind.

Innerhalb von 2 Tagen konnten wir Rotaugen, Karpfen, Barsch und Aal fangen.

Jetzt hab ich ein paar Fragen dazu:

1. Bleiben die Fische dann auch nur im warmen Wasser oder machen die auch Ausflüge ins kalte Wasser aufwärts ?

2. Lohnt sich es nur direkt am Einlauf oder auch mal 1km weiter, wenn das Wasser schon deutlich kühler wird ?

Überraschenderweise konnten wir Fische direkt in der Strömung, im Warmwasser und im "Mischwasser" fangen als ob es denen Fischen relativ egal gewesen wäre.

Was für Erfahrungen habt ihr sammeln können ?

Gruß