Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    58285
    Alter
    26
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Problem mit der Mitchell Avocet 3 Gold

    Petri an alle Rollenmechaniker da draußen.
    Ich brauch euren Rat und zwar hab ich heute die Mitchell Avocet 3 Gold erhalten und wollte sie auch gleich bespulen.
    Dabei ist mir sofort aufgefallen, dass mit der Schnurverlegung etwas nicht stimmt, die ersten ca. 50m Schnur wird keine Schnur auf die ersten 1-2mm gelegt, sodass ein Kegel auf der Spule entsteht(unten hinterher doppelt so dick wie oben).
    Das Problem tritt nur bei der Hauptspule auf, die Ersatzspule aus Kunstoff funktioniert einwandfrei.

    Was meint ihr woran das liegt? Kann man das vielleicht ganz einfach hinbiegen(Umtauschen wäre relativ aufwendig, sprich weiter weg)?

    Gruß und Dank Tim
    Geändert von Ti-Go (29.02.2012 um 22:49 Uhr)

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen