Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge

    Carp Madness Master Chair vs. Nash Indulgence Low Line

    Hallo,

    Ich bin kurz davor, mir einen neuen Stuhl zu zulegen, kann mich aber zwischen den zweien nicht entscheiden. Hat jemand einen davon und kann mir seine Erfahrung mitteilen?
    Wenn nicht würde ich mich auch freuen, wenn ihr euch einfach mal beide anschaut und mir zu einem raten würdet.
    Ich werde sehr viel auf dem Stuhl sitzen, auch ganze Nächte und mehr.
    1)http://www.angelzentrale-herrieden.d...ll-2011--.html
    2)http://www.big-carp.de/Angebote/Carp...tion::505.html

    Gruß

    Jan

  2. #2
    Stachelträger-Fan Avatar von JP Live4Pikes
    Registriert seit
    16.10.2011
    Ort
    20253
    Alter
    20
    Beiträge
    1.038
    Abgegebene Danke
    757
    Erhielt 540 Danke für 203 Beiträge
    also vom reinen Vergleichen würde ich zu ersterem raten- als nicht Karpfenangler.
    Denn Armlehnen sind finde ich grade bei längeren Ansitzen sehr wichtig. Andererseits hat der andere eine höhere Lehne. Bei der sonstigen Ausstattung geben die sich ja kaum was. Beide haben Schlammteller sowie verstellbare Füße...
    Bei dem 2ten wird allerdings kein Gewicht angegeben, was finde ich auch von interesse ist.
    Ich würde trotzallem zum erstem raten, denn er sieht bequemer aus und hat Armlehnen, und du willst diese Armlehnen!!

    Aber ich bin ja kein Karpfenangler....
    Grüße aus Hamburg
    von John Paul

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an JP Live4Pikes für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Hi,
    Danke schonmal. Der zweite ist leichter aber das Gewicht ist mir völlig egal. das ist wirklich genau die eine Sache, auf die ich absolut nicht achte. Was bringt es mir wenn der Stuhl leicht, aber nicht bequem bzw. sabil und langlebig ist.
    Denke mal sind beides gute Stühle, aber ich mag eigentlich dieses Kopfkissen nicht unbedingt in Kombination mit so einer hohen Lehne.
    Deshalb tendiere ich auch zum Nash und werde den wahrscheinlich nehmen....

  5. #4
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Der von Nash wird wie alle Stühle die so und ähnlich gebaut sind eine Schwachstelle haben.
    Bei dieser Art von Stühlen werden bestimmt sehr bald die Lehnen anfangen zu wackeln.

    Die Lehen sind ( denke ich ) nur jeweils vorne mit einer recht dünnen, langen Schraube befestigt.
    Und da die Stangen aus hohlem Metal, Blech sind, ist nicht grade mit Langlebigkeit zu rechen.


    Ich würde auf jeden Fall den von Carp madness nehmen.
    Ein großer Vorteil ist die Stabilität und natürlich die Höhe der Lehe und die Breite der Sitzfläche.
    Somit bist du auch sehr gut vor Wind geschützt und du kannst auch mal hin und her rutschen, auf dem Stuhl ohne, dass dich irgendwelche Armlehnen dabei stören.


    Gruß Stefan
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Red Twister für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Hi,
    Ich habe meinen Stuhl, den ich vorher hatte, extra verkauft. Es war der JRC cocoon excel chair. Der war ähnlich aufgebaut, groß, hohe lehne, dick gepolstert, Kissen etc. Aber mir war die Rückenlehne zu hoch/groß, so dass es recht unbequem war. habe vorhin festgestellt, dass die lehne von dem carp Madness sogar noch höher angegeben ist, als die von meinem alten Cocoon Excel. Das macht mich etwas stuzig, deshalb tendierte ich auch zum Nash. Wenn das eingebaute Kissen nämlich zu hoch ist, ist das nichtmehr sehr bequem.
    Meinst du echt dass der Nash Stuhl so schlecht verarbeitet ist, dass die Dinger gleich anfangen zu wackeln?

  8. #6
    bayrischer Berliner Avatar von Red Twister
    Registriert seit
    23.02.2008
    Ort
    92637
    Alter
    47
    Beiträge
    1.473
    Abgegebene Danke
    5.418
    Erhielt 4.697 Danke für 916 Beiträge
    Servus!

    Ich hatte selber zwei davon. ( Nicht von Nash )
    Und beide haben sehr schnell den Geist aufgegeben. ( Was die Armlehnen betrifft )

    Vielleicht ist der Nash ja eine Ausnahme und hält länger.

    Schon mal drauf gesessen?
    Man merkt es eigentlich recht schnell, wenn man ein wenig die Lehnen hin und her bewegt.
    Geben sind leicht nach, dann hat der von Nash die selbe Schwachstelle, wie die anderen.


    Gruß Stefan
    _______________________________
    Am Wasser lernt man Freunde kennen

  9. #7
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Überzeugt, hab den Carp Madness mal bestellt.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen