Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Klassenkampf

  1. #1
    northtribe Avatar von lumbschleuder
    Registriert seit
    08.12.2010
    Ort
    36341
    Beiträge
    202
    Abgegebene Danke
    122
    Erhielt 143 Danke für 65 Beiträge

    Klassenkampf

    Hallo.Erst einmal ein großes Lob an dieses Forum.Es ist Informativ,Unterhaltsam,und es macht einfach Spaß seine Erfahrung,und die der Foren Teilnehmer untereinander aus zu tauschen.Ich habe mich kürzlich erst über eine andere Plattform dermaßen geärgert,weil ich die Arroganz,die einem dort entgegen gebracht wird einfach nur Krass fandEs gibt sicherlich auf jedem Forum Leute,die nicht miteinander können,aber das ist denke ich normahl,und auch nicht weiter schlimm.Alles im grünen bereich,solange es nicht Persönlich,oder beleidigend wird.eine Plattform des Informationsaustauschs sollte,wie diese hier Unvoreingenommen jedem Angler und Naturfreund gegenüber stehen,und nicht auf der Basis von Überheblichkeit,gerade den Neulingen gegenüber.Das konnte ich jetzt schon einige male beobachten,wie Leute für eine Frage bezüglich der Gerätewahl bsw,so rund gefaltet wurden,das es die Grenze des guten Geschmacks deutlich überschritten hat.Für Rechtsschreibfehler im Text muss man sich teils Dinger anhören,das man sich fragt,ob man in einem Anglerforum ist,oder in einem Forum zur deutschen Sprache.Dort geht es auch irgendwie nicht darum,seinen Sport mit Anderen zu teilen,sondern einfach nur darum,sich Klassenkampftechnisch von seinem Umfeld ab zu heben.Wer kassiert die dicksten Dankeschöns für sein Japanarsenal,oder wie mache ich über andere Angler Lustig,die keinen Sinn darin sehen"So wie ich",das eine Brauchbare Combi erst ab 1000 Euros zu haben ist.Ganze Seiten voll,mit hochtrabendem Gewäsch und Themen,die mit dem Hobby Angeln nix mehr gemein haben.Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht???Grüße,Frank.

  2. #2
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    00000
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 35 Danke für 16 Beiträge
    tja da habe ich wie du auch schon einige erfahrungen gemacht,viel denken sie wären die besten und sie sind schon als profiangler geboren

    und zu dem punkt das eine gute combo erst ab 1000 losgeht find ich genauso blödsinn,eine einfache combo fängt genauso fische,nur liegt sie wahrscheinlich besser in der hand und ist leichter..muss jeder selber entscheiden was er ausgibt (zu meiner person ich gebe lieber mehr aus und habe marke)
    Catch & Katzenfutter





  3. #3
    Aalspezi
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    49134
    Alter
    36
    Beiträge
    219
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 74 Danke für 52 Beiträge
    hallo......
    naja,das phänomän,das sich einige leute über andere erheben wollen,ist ja glaube ich so alt wie die menschheit selbst.
    Für manche das teure Angelzeugs,für andere der Ferrari oder andere Statussymbole.
    Meist beruht diese protzerei und runtermachen von anderen auf mangelndem selbstbewusstsein.Will sagen, oft sind das genau die leute,mit denen früher in der schule keiner gespielt hat.halt sozial inkompetent.
    Leider bieten sich ja gerade foren für sowas an,da sie relativ anoym sind, und man dem gegenüber noch nichtmal in die augen schauen muss,wenn man ihn runtermacht.
    ich würde sagen,nimm dir das nicht zu herzen.
    bin jetzt einige zeit hier angemeldet,hier gibts auch spinner,aber im großen und ganzen ist es ein reger austausch,und es geht auch meist wirklich ums angeln.
    wie teuer angelgerät sein muss,muss auch jeder selbst entscheiden......wenn jemand seine millionen gemacht hat,und es ein großer spaß für ihn ist,sich sauteures angelkrams zu kaufen,dem sei das herzlich gegönnt.
    genauso ist es aber auch verständlich,wenn ein junger azubi sich seine geräte bei askari in der restpostenecke zusammensucht.
    Ich habs auch nicht umbedingt so mit der rechtschreibung,und bis jetzt hat sich noch keiner hier beklagt......solange es sich flüssig lesen lässt,ist denke ich alles ok....

  4. #4
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    @ Lumbschleuder:

    Deine Rechtschreibung ist jedenfalls so schlecht, dass es einem beim Lesen in den Augen weh tut. Dauernd muss man zweimal lesen, weil man nicht sicher ist, ob man es mit einem Verb oder einem Substantiv zu tun hat. Extrem ermüdend!

    Im Zeitalter der automatischen Rechtschreibprüfung ist dein Statement einfach nur respektlos den Leuten gegenüber, die sich beim Verfassen eines Beitrages mehr Mühe geben.

    Wer die Zeit hat, etwas für die Öffentlichkeit zu schreiben, sollte auch die Zeit haben, das Geschriebene zu korrigieren.

    Beim Angeln wird doch dauernd nach dem Einhalten der Regeln geschrien, warum sollte das für die Verständigung untereinander nicht gelten?

  5. #5
    Aalspezi
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    49134
    Alter
    36
    Beiträge
    219
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 74 Danke für 52 Beiträge
    Naja,
    Dann würde ich dir empfehlen, meine Beiträge doch bitte einfach nicht mehr zu lesen. Zwingt dich ja keiner dazu.
    Scheint ja immer noch sehr verbreitet zu sein, über Menschen vorschnell zu urteilen, aufgrund von Äußerlichkeiten.
    Und das die Regeln der deutschen Sprache mit Gesetzen gleichgestellt werden, zeigt mir einfach, das es dir am grundlegenden Verständnis von Gesetzen und Rechtsstaatlichkeit fehlt.
    Aber vielleicht stehen bei euch ja Rechtsschreibfehler unter Strafe, so wie falsch parken.

    Und mal grundsätzlich: Es gibt auch Menschen, die eine Rechtsschreibschwäche haben, zu denen gehöre ich zwar nicht, bei mir ist es eher die Gewohnheit, (schreibe täglich sehr viel, und nutze ein gutes Autokorrekturprogramm)aber wollen wir diese Leute denn generell diskriminieren?
    Oder Menschen, die vielleicht noch nicht so lange in Deutschland leben?
    Oder gehörst du etwa auch zu steigenden Zahl von Leuten, für die Behinderte, Einwanderer, Ausländer und Andersdenkende gar keine Menschen sind?

    Ich sehe Rechtsschreibfehler nicht als unfreundlich an.

    Dass es für dich schwierig zu lesen ist, lasse ich aber gelten, selber bemerke ich das kaum, da ich viele Texte oft auch in verschiedenen Sprachen lesen muss, ich lese genauso flüssig, ob mit oder ohne Groß- und Kleinschreibung.
    Ich vergesse dabei leider oft, das Leute die wenig lesen, damit wahrscheinlich ein Problem haben. Daher habe ich diesen Text extra für dich mal über mein Korrekturprogramm gejagt.

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    29.09.2011
    Ort
    00000
    Beiträge
    123
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 35 Danke für 16 Beiträge
    @ stadtangler

    wenn du nix besseres zu tun hast als auf rechtschreibfehler zu achten und dann dich drüber aufregen dann tut es mir leid..
    andere leute haben schönere hobbys
    Catch & Katzenfutter





  7. #7
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    ich weiss nicht, vor ein paar jahren war es "besser" hier, momentan nur noch gemeckere und gezehter, da vergeht einem irgendwie die lust.
    bestes bspl. will einer ne gruppe bei FB aufmachen, und die diskusion fuellt 4 ganze seiten, da wird's einem schwindelig...
    niemand ist perfekt und das ist auch gut so!
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  8. #8
    Aalspezi
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    49134
    Alter
    36
    Beiträge
    219
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 74 Danke für 52 Beiträge
    Huhu,
    Halt mich jetzt nicht für blöd,aber was ist mit FB gemeint?

  9. #9
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    60486
    Beiträge
    216
    Abgegebene Danke
    134
    Erhielt 197 Danke für 92 Beiträge
    Zitat Zitat von Aalspezi Osnabrück Beitrag anzeigen
    Huhu,
    Halt mich jetzt nicht für blöd,aber was ist mit FB gemeint?
    Ist Facebook noch nicht bis nach Osnabrück durchgedrungen? Ihr glücklichen ;-)

  10. #10
    Aalspezi
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    49134
    Alter
    36
    Beiträge
    219
    Abgegebene Danke
    117
    Erhielt 74 Danke für 52 Beiträge
    Ahhhhhhh, doch.....ist bei mir nur noch nicht allgegenwärtig.

  11. #11
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    @Bleihunter: Natürlich habe ich Besseres zu tun, als auf Rechtschreibfehler zu achten. Aber wenn ich damit beim Lesen zuge******** werde, dann ist es einfach mein gutes Recht, darauf zu antworten.
    Zumal im Eröffnungsbeitrag konkret darauf eingegangen wird:
    Zitat Zitat von lumbschleuder Beitrag anzeigen
    Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht???


    @Aalspezi:

    Deine Beiträge habe ich auch noch nie gelesen. Dich habe ich auch gar nicht angesprochen. Mein Beitrag ging ganz gezielt an die Lumbschleuder und das konnte auch jeder sehen.

    Wenn einer Legastheniker, Ausländer oder sonstwas ist, habe ich damit kein Problem, dann kann ers ja auch sagen. Ich habe ihn auch nicht diskriminiert, sondern aufgefordert, die automatische Rechtschreibprüfung zu benutzen, wenn einen neuen Thread aufmacht. Das ist eine Frage des Respekts den Lesern gegenüber.
    Alle weiteren Unterstellungen verbitte ich mir, ich war jahrelang mit einer fremdsprachigen Ausländerin verheiratet und ich konnte auch in deren Spreche halbwegs fehlerfrei schreiben.


    @ Icefisher

    Du bist doch lang genung dabei, solltest wissen, dass der Winter immer diese Art von Themen nach oben spült, im Sommer wirds wieder besser, da gehen wir angeln;-)



    Im Übrigen ist es mein gutes Recht, in der Plauderecke meine Meinung zu sagen. Auch teile ich einige der Aussagen von Lumbschleuder und habe auch nix gegen ihn. Wenn er aber dann so einen Eröffnungsbeitrag anbietet und selber von der Rechtschreibung spricht, darf ich ebenfalls meine Meinung dazu sagen, auch wenn sie seiner entgegesetzt ist.

    Ich halte auch nichts von Forenbashing. In ein paar Monaten gefällts ihm hier vielleicht auch nicht mehr, dann sind wir die nächsten, die dran schuld sind. Und die meisten Sterne kriegt man hier für einen guten Beitrag, nicht für teures Tackle.
    Und ja, ich konnte hier im Forum schon alles Schlechte beobachten, was ihm im anderen Forum nicht gefallen hat, aber ich bin immer noch hier. Das liegt daran, daß ich nur ganz selten auf einen Beitrag antworte, der mich schon beim Lesen nervt. Heute morgen konnt' ich mir's nicht verkneifen.

  12. #12
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Zitat Zitat von stadtangler Beitrag anzeigen
    @Bleihunter: Natürlich habe ich Besseres zu tun, als auf Rechtschreibfehler zu achten. Aber wenn ich damit beim Lesen zuge******** werde, dann ist es einfach mein gutes Recht, darauf zu antworten.
    Zumal im Eröffnungsbeitrag konkret darauf eingegangen wird:




    @Aalspezi:

    Deine Beiträge habe ich auch noch nie gelesen. Dich habe ich auch gar nicht angesprochen. Mein Beitrag ging ganz gezielt an die Lumbschleuder und das konnte auch jeder sehen.

    Wenn einer Legastheniker, Ausländer oder sonstwas ist, habe ich damit kein Problem, dann kann ers ja auch sagen. Ich habe ihn auch nicht diskriminiert, sondern aufgefordert, die automatische Rechtschreibprüfung zu benutzen, wenn einen neuen Thread aufmacht. Das ist eine Frage des Respekts den Lesern gegenüber.
    Alle weiteren Unterstellungen verbitte ich mir, ich war jahrelang mit einer fremdsprachigen Ausländerin verheiratet und ich konnte auch in deren Spreche halbwegs fehlerfrei schreiben.


    @ Icefisher

    Du bist doch lang genung dabei, solltest wissen, dass der Winter immer diese Art von Themen nach oben spült, im Sommer wirds wieder besser, da gehen wir angeln;-)



    Im Übrigen ist es mein gutes Recht, in der Plauderecke meine Meinung zu sagen. Auch teile ich einige der Aussagen von Lumbschleuder und habe auch nix gegen ihn. Wenn er aber dann so einen Eröffnungsbeitrag anbietet und selber von der Rechtschreibung spricht, darf ich ebenfalls meine Meinung dazu sagen, auch wenn sie seiner entgegesetzt ist.

    Ich halte auch nichts von Forenbashing. In ein paar Monaten gefällts ihm hier vielleicht auch nicht mehr, dann sind wir die nächsten, die dran schuld sind. Und die meisten Sterne kriegt man hier für einen guten Beitrag, nicht für teures Tackle.
    Und ja, ich konnte hier im Forum schon alles Schlechte beobachten, was ihm im anderen Forum nicht gefallen hat, aber ich bin immer noch hier. Das liegt daran, daß ich nur ganz selten auf einen Beitrag antworte, der mich schon beim Lesen nervt. Heute morgen konnt' ich mir's nicht verkneifen.
    Hallo,

    habe ich nur kurz überflogen und ich will niemanden an den Pranger stellen oder diskriminieren. Aber ich denke kein Mensch ist frei von Fehlern!

    Wenn jeder mal vor seiner eigenen Tür kehrt würde auch in diesem Forum ein deutlich besserer Umgang heerschen.

    PS.: Wer Rechtschreibfehler findet kann Sie behalten!


    Ich verfasse auch oft Beiträge die Fehler beinhalten (Beispiele gibt es zu hauf), aber manchmal lese ich einen Beitrag, bei wenig Zeit, und möchte helfen. Ich denke in solchen Situationen darf auch mal die Rechtschreibung zumindest nachrangig behandelt werden!

  13. #13
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    Oh man,,,, und da kommen jetzt wieder sinnlose Dinge hoch.... Sollen doch die Leute schreiben wie sie wollen.... ich mache auch Fehler! Naund??? Ist doch menschlich... Aber das man sich darüber so aufregen muss.... das ist in meinen Augen ein total Kindisches verhalten sich so über die Rechtschreibung aufzuregen! Seid froh, das es unsere Sprache noch gibt.... hätte darmals auch alles anders kommen können! Und in der heutigen Zeit ist es eh nichtmehr so leicht, alles richtig zu schreiben..... Ich höre hier auch nurnoch Tackle, Rodpod, Blank und weiß ich nich was... Früher hieß es Angelsachen, Rutenhalter und Angel........ Regt sich da mal irgendeiner drüber auf? Wir sind deutsche und reden mehr Englisch beim Angeln als wir bräuchten... Aber da sagt kein Schwein was drüber....

    Ich find die Diskusion hier völlig unnötig, wenn einem die Rechtschreibung nicht passt von anderen, dann muss er sich hier abmelden, oder unser Spezi macht noch ne Regel, das nur Beiträge mit konkreter Rechtschreibung gepostet werden dürfen,wobei sich dann aber warscheinlich 70% hier abmelden würden, da sie einfach mal keine Lust drauf haben, bei längeren Texten auf jedes Wort zu achten... Und keiner ist gezwungen, etwas zu lesen was ihm nicht gefällt....

    Und für unsere Rechtschreibexperten,,,, versuchts doch mal ohne euer achsotolles Rechtschreibprogramm! Mal sehen wieviele Tippfehler ihr uns dann so RESPEKTLOS um die Ohren haut Kein Mensch ist halt Perfekt....

  14. #14
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Gut, dann sollten wir das mit der Rechtschreibung jetzt abhaken.

    Grundsätzlich haben wir ja dem Tenor des ersten Beitrags entsprochen und sind weder beleidigend, noch persönlich geworden. Das spricht für dieses Forum. Und irgendwann geht das Eis wieder weg und wir können uns wieder den wichtigen Dingen des Lebens widmen.
    Und jetzt nehm' ich mir ein Buch in die Hand, mal sehen, ob ich ein paar Rechtschreibfehler finde

    P.S.: Danke Doug, hast mich voll erwischt. Habe ich doch glatt vergessen, noch mal drüber zu schauen. Das kommt davon, wenn man an dem einen Rechner RAGE spielt und am andern FIHI.....

  15. #15
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Möchtest Du jetzt mit der alles "klein Schreibung" provozieren?
    Im Eröffnungsthread ging es ja noch.
    Das liest sich wirklich schlecht.

    "Klassenkampf"
    Da jeder wohl auch eine eigene Ein- bzw. Vorstellung von seinem Hobby hat, wird es immer Unterschiede geben.
    Manch einer geht nur wenige Male im Jahr angeln und ein Anderer verbringt fast jede freie Stunde am Wasser.
    Einer nimmt sein Hobby Ernst und investiert in etwas hochwertigeres Angelzeug und soll nun ein Angeber sein?
    Wenn ich im Jahr nur ein paar mal für wenige Stunden zum "Forellen-Puff" gehen würde, bräuchte ich auch nichts besonderes an Angelkram.
    Geht man jedoch regelmäßig an Gewässern wo auch richtig abgewachsene Fische vorhanden sind, sollte das Gerät auch den zu erwartenden Fischen angepaßt sein.
    Wer an "Aldi-Ruten, Rollen, Schnur usw." einen 25 cm Köderfisch hängt und versucht einen großen Hecht oder Waller zu fangen handelt in meinen Augen dem zu fangenden Fisch gegenüber verantwortungslos.

    Bedenke auch, dass es Leute gibt die schon seit Jahren oder auch Jahrzehnten angeln gehen und ihre Ausrüstung von Jahr zu Jahr erweitern.
    Stelle das doch auch einmal ins Verhältnis.

    Das "verenglischen" geht mir persönlich auch gewaltig auf die Nerven, ist aber heute wohl "normal" wo wir es täglich vor Augen haben, siehe Plakate, Werbung usw.

    Wer das Geld übrig hat, kann und sollte sich kaufen was immer er will, ob zum Angeln oder sonst etwas.
    Neider wird es auch immer geben ...

    mfG Lazlo
    Geändert von Lazlo (06.02.2012 um 18:45 Uhr)
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen