Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Karpfenangler
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    94036
    Beiträge
    222
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 90 Danke für 55 Beiträge

    Inn und Donau um Passau

    Wenn du nen Huchen erwischt, dann musst mir bescheid geben Ich hab die letzten Jahre fast nur in der Donau gefischt. Da setz ich dieses Jahr aber aus. Hab die Jahreskarte am Baggersee in Hartkirchen und werd dieses Jahr denk ich nur auf Karpfen gehen. Am Inn hab ich früher die Jahreskarte gehabt. Hab aber schon überlegt, ob ich mir die auch noch hole, weil da keine Schwarzmeergrundeln sind. Ach ja, an der Rott fisch ich auch noch

  2. #2
    Karpfenangler
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    94036
    Beiträge
    222
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 90 Danke für 55 Beiträge

    Inn und Donau um Passau

    Nein im Inn wirst du gar keine Probleme mit den Grundeln haben. An der Donau macht das Fischen keinen Spaß mehr. Nur auf Waller vom Boot aus und mit Kunstködern lässt sich da noch wirklich was reißen. Ich hab 2011 die Sauger sogar mit 30mm Boilies gefangen und da hört der Spaß auf

  3. #3
    Petrijünger Avatar von dawobbler
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    94032
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    ja, das ist echt der wahnsinn. ich weiß nicht wie man das problem mit den saugern beheben kann. wahrscheinlich gar nicht. solange die drin sind, kannst des fischen in der donau vergessen. hab aber letztes jahr einen hecht, 2aale, 1 waller und paar brachsen und ca. hunderte grundel gefangt. aber der hecht und der waller waren noch zu klein zum mitnehmen. hoffe, der inn wird besser.

  4. #4
    Karpfenangler
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    94036
    Beiträge
    222
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 90 Danke für 55 Beiträge
    Wenn du was anderes als Sauger fangen willst musst du einen Platz extrem unter Futter setzen. Wenn sich mal die Brachsen und Co eingefunden haben, dann verschwinden die Sauger irgendwann. Einfacher gehts an der Donau wenn du in der Nacht mit dem Futterkorb fischst. Da verziehen sich die kleinen Biester normal auch. Hecht, Zander und Waller kannst du aber im Inn auch fangen. Oberhalb vom Kraftwerk geht so ziemlich alles. Im Winter kannst du auch super auf Rutten angeln. Hab ich auch immer gerne gemacht.

  5. #5
    Petrijünger Avatar von dawobbler
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    94032
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    das hört sich nicht schlecht an. ist oberhalb vom kraftwerk nicht sehr viel schlamm?

  6. #6
    Petrijünger Avatar von dawobbler
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    94032
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    ok mach ich, falls ich was erwische, gib ich dir bescheid

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an dawobbler für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    Karpfenangler
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    94036
    Beiträge
    222
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 90 Danke für 55 Beiträge
    Doch da ists schon ziemlich schlammig. Ich hab immer kurz vorm Passauer Ruderverein gefischt. Da kommt so ein kleiner Bach rein. Hab da immer gut Forellen gefangen, aber auch Barben, Brachsen und andere Weißfische. Hechte und Aale hab ich auch erwischt an der Stelle. Hab immer gern mit Schwimmer und Maden oder mit der Feederrute geangelt. Da geht eigentlich immer was. Kannst auch ganz dicht am Ufer angeln an der Stelle.

  9. #8
    Petrijünger Avatar von dawobbler
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    94032
    Beiträge
    25
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    die stelle kenn ich. da werd ichs demnächst mal probieren. hoffe es geht noch was.

  10. #9
    Karpfenangler
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    94036
    Beiträge
    222
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 90 Danke für 55 Beiträge
    Bei den Temperaturen kann i mir gut vorstellen, dass da no was geht. I würds gegen Abend versuchen, dann hast auch noch die Chance auf a Rutte.

  11. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.866
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Da Ihr im Thread "Wehrhauser Baggersee" über Inn und Donau diskutiert und im Thread "Inn bei Passau" über die Donau plaudert, habe ich die Beiträge in ein extra Thema verschoben wo Ihr nun weiter Gewässerübergreifend diskutieren könnt. In unserem Gewässerverzeichnis wird jedes Gewässer einzeln behandelt und nicht gemischt. Ordnung macht Sinn.
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    Karpfenangler
    Registriert seit
    04.12.2011
    Ort
    94036
    Beiträge
    222
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 90 Danke für 55 Beiträge
    Gibts überhaupt noch ein Gewässer in dem man gleichzeitig mit Boilie fischen darf und dort auch noch übernachten kann? Mir fällt außer Hartkirchen nix ein. Außer man geht zum Verein.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen