Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    ...
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    45454
    Beiträge
    323
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 117 Danke für 84 Beiträge

    Jerken - Spinnstange Pflicht?

    Hey Leute ich habe gelesen das man beim merken ne spinnstange verwenden sollte. Ist das Pflicht?und wie seht ihr das?

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Nein ist sie nicht, aber sie ist deutlich beständiger als ein Stahlvorfach bei den starken Schlägen und bei Würfen verheddert sie sich nicht so schnell.

    Wenn sich ein Stahlvorfach im Köder verheddert ist sie praktisch nicht mehr brauchbar, bei einer Spinnstange ist das nicht so, die biegt sich nicht so leicht.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bartelmann für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    ...
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    45454
    Beiträge
    323
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 117 Danke für 84 Beiträge
    Was würdest du empfehlen?

  5. #4
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Nehme weder Stahl noch Spinnstange. Titan ist das Beste was du nehmen kannst. Nehme meistens 40-50 lbs.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Störfan für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Titan, das ist zwar zieemlich teuer, aber wenn du keine Hänger hast und die andauernd abreist, zahlt sich das irgendwann wieder aus.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bartelmann für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    Ich dachte man nennt Stangen aus Titan auch Spinnstangen?

  10. #7
    ...
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    45454
    Beiträge
    323
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 117 Danke für 84 Beiträge
    Wie teuer ist das denn so was ihr nehmt?
    Habe vor ner Woche noch neuen Stahl gekauft :O

  11. #8
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Also, beim Jerken Hänger?? Mehr als nur selten. Wenn du es selber machst gehts vom Preis, sonst schon recht teuer, aber da es ewig hält, zahlt es sich aus.
    Spinnstangen sind komplett aus einem Strang Stahl. Man kann Titan, da das normale (nicht das aus mehreren Strängen) auch aus einem Strang ist, ab 100 lbs auch als Spinnstange benutzen bzw. bezeichnen.

  12. #9
    ...
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    45454
    Beiträge
    323
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 117 Danke für 84 Beiträge
    Ja wenndann mache ich es selber
    Aber wieviel kostet es und warum gibt's dann keine Hänger? Ich meine wenn da nen Ast liegt,dann kann ein jerkbait da doch auch drinn hängen bleiben.

  13. #10
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Klar, aber ich mein Jerks führt man ja normaler Weise unter der Oberfläche oder etwas drunter, also so flach sind zumindest die Gewässer bei mir nicht, dass ich da
    hänger bekomme. Und selbst wenn du nen dicken Stock hast, mit nem 50 lbs Titanvorfach und ner Jerke mit ner 20-30 ger geflochtenen, bekommste die meisten eh wieder frei.
    Was das kostet kann ich dir grad nicht genau sagen, aber ich glaub 5 meter liegen auf jeden Fall so bei 15 Euro.

  14. #11
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    20.11.2005
    Ort
    03249
    Alter
    51
    Beiträge
    1.665
    Abgegebene Danke
    1.590
    Erhielt 1.831 Danke für 899 Beiträge
    Zitat Zitat von Störfan Beitrag anzeigen
    Spinnstangen sind komplett aus einem Strang Stahl. Man kann Titan, da das normale (nicht das aus mehreren Strängen) auch aus einem Strang ist, ab 100 lbs auch als Spinnstange benutzen bzw. bezeichnen.
    flexibel bezeichnet man als Stahlvorfach(egal welches Material)...dagegen den unflexiblen Draht als Spinnstange.

    Gruß Jörg
    über Gewässermeldungen mit tatsächlichen Bestand an Karauschen,speziell Elbe/Elster-Kreis, wäre ich euch sehr dankbar.

  15. #12
    ...
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    45454
    Beiträge
    323
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 117 Danke für 84 Beiträge
    :O okayyy...

    15€ das ist happig

    Zitat Zitat von Störfan Beitrag anzeigen
    Klar, aber ich mein Jerks führt man ja normaler Weise unter der Oberfläche oder etwas drunter,
    .
    Hmm aber es gibt auch tieflaufende jerkbaits die bis zu 4 Meter tief laufen
    Geändert von Angelspezialist (11.12.2011 um 07:16 Uhr) Grund: Drei aufeinanderfolgende Beiträge zusammengeführt. Bitte künftig den Ändern-Button nutzen!

  16. #13
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Zitat Zitat von Koalabaer Beitrag anzeigen
    flexibel bezeichnet man als Stahlvorfach(egal welches Material)...dagegen den unflexiblen Draht als Spinnstange.

    Gruß Jörg
    Ne, nicht unbedingt, Titanvorfächer sind auch flexibel und keine Spinnstangen und auch keine Stahlvorfächer. Jeden falls in dünneren Durchmessern. Und aus einem Strang sind sie auch.

  17. #14
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Zitat Zitat von Hansi007 Beitrag anzeigen
    Hmm aber es gibt auch tieflaufende jerkbaits die bis zu 4 Meter tief laufen
    Ja, deshalb sagte ich ja normaler Weise.

  18. #15
    ...
    Registriert seit
    02.11.2011
    Ort
    45454
    Beiträge
    323
    Abgegebene Danke
    165
    Erhielt 117 Danke für 84 Beiträge
    Nur ich hab Angst wenn ich da mit meinem Real jerk ankomme und der hängen bleibt dann sind 21 € weg

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen