Umfrageergebnis anzeigen: Wie ist Eure Meinung zum Angeln und Alkohol?

Teilnehmer
1019. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Klares ja! Ein paar Biere gehören zum lustigen Ansitz mit Kollegen einfach dazu.

    207 20,31%
  • Ja, manchmal schon. Wenn es etwas zum feiern gibt (und irgendwas zu feiern findet man immer...).

    46 4,51%
  • Ja, solange es in einem gewissem Rahmen bleibt.

    583 57,21%
  • Ja, nur im Winter zum aufwärmen.

    16 1,57%
  • Nein, sonst würden meine Fangergebnisse beeinträchtigt.

    17 1,67%
  • Nein, ich trinke grundsätzlich kein Alkohol beim angeln!

    236 23,16%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 33 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 493
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.855
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Angeln und Alkohol - Ja oder Nein ?

    Hallöchen liebe Petrijünger,

    ein Thema über das gerne geschwiegen wird, ist Alkohol beim angeln. Ich kenne Angelvereine, bei denen die Mitglieder nur das Vereinsheim aufsuchen um sich kräftig zu besaufen. Nebenbei wird die Angel ins Wasser gehängt, da ja evtl. ein Fischlein beißen könnte. Wenn es dann um das waidgerechte Versorgen der Fische geht, bekommt mancheiner nach dem siebzehnten Bier und achtunzwanzigsten Kurzen schon seine Probleme.

    Ok, den Flachmann beim winterlichen Ansitz könnte man evtl. noch erklären. Aber bei mancheinem gehört Angeln und Alkohol einfach zusammen. Ist man mit Alkohol noch konzentriert beim angeln? Wird man dem waidgerechten Umgang mit der Kreatur noch gerecht?

    Wie ist Eure Meinung dazu?

    Gespannte Grüße

    Euer Spezi

  2. Folgende 14 Petrijünger bedanken sich bei Angelspezialist für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Gesperrt Avatar von Benno*1
    Registriert seit
    30.03.2004
    Ort
    59379
    Beiträge
    52
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 25 Danke für 5 Beiträge
    Ein totales Besäufnis gibts bei mir nicht beim Angeln. Aber ein-zwei Bier trinkt man schon manchmal...

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Benno*1 für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    10625
    Beiträge
    438
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 319 Danke für 154 Beiträge
    Hallo , also ich will es mal so sagen, Alkohol macht müde, stört das Gleichgewicht und andere Sinnesorgane. Ein Schnäpschen ist Okay, ein Saufgelage am Wasser kann Böse enden. Und der Sinn des angeln`s ist doch die Erholung und kein Kater vom Saufen oder? Für mich sind Alkohol und angeln zwei verschiedene Welten, die nicht zur geichen Zeit an einem Ort gehören.Gruß Pitti
    Angeln macht Frei!

  6. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Pitti für den nützlichen Beitrag:


  7. #4
    Zockergott ;) Avatar von integra
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    4600
    Alter
    39
    Beiträge
    359
    Abgegebene Danke
    64
    Erhielt 51 Danke für 30 Beiträge
    Naja hin und wieder ein paar Bier beim angeln gehören schon dazu. Total besaufen würd ich mich aber nicht.
    mfg
    integra

  8. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei integra für den nützlichen Beitrag:


  9. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.03.2004
    Ort
    06905
    Alter
    36
    Beiträge
    138
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge
    Ich bin mal ehrlich und sage angeln und Alkohol gehört indirekt zusammen. Warum? Ganz einfach. Angeln hat viel mit Geselligkeit zu tun und Geselligkeit hat viel mit Alkohol zu tun. Also wird beim Angeln gesoffen. Gründe gibts immer genügend. Man trinkt sich warm, oder man hat was zu feiern, oder man versucht den Alltagsstreß zu vergessen, oder man begießt den tollen Fang, oder es beißt gerade nichts und man vertreibt die Langeweile, oder es schmeckt einfach. Ausreden sind beispielsweise im Sommer "ich schwitze das Bier eh schnell wieder aus" und im Winter "das braucht mein Körper für die innere Wärme" und ansonsten "es ist nur Medizin".

  10. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei executer für den nützlichen Beitrag:


  11. #6
    mariuswagener
    Gastangler

    Thumbs down

    Ein oder zwei schönes genüßliche Albieret schon, aber nicht in Massen und auch besser keinen Schnaps, ich selber habe erlebt, wie mich Vereinskolelgen nach dem Nachtangeln anlülten und kaum zurechnungsfähig waren. Wer angelt, der muss nüchtern sein, um den Respekt vor der Natur zu sichern. Die meisten schlimmen Ereignisse passieren ja durch SCHNAPSideen.

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an mariuswagener für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.10.2004
    Ort
    74564
    Alter
    54
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Tag
    Ein Bierchen hab ich oft dabei,wenn ich nicht mit dem Auto unterwegs bin.
    Aber es muss doch jeder selber wissen, was er zu sich nimmt.
    Jeder sollte so Angeln wie es ihm gefällt.

    Tetz

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tetz für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    6800
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    Also ich vertrette die Meinung das ein zwei Bier schon drinnen sind aber besaufen sollte man sich nicht beim angeln, grüsse

  16. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei zax24 für den nützlichen Beitrag:


  17. #9
    Petrijünger Avatar von Alpenpilker
    Registriert seit
    19.12.2004
    Ort
    4457
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Wie bei allem, allzuviel ist ungesund, ein Bierchen gegen den Durst oder bei Kälte einen Kaffee mit % ist gut fürs Wohlbefinden. Aber ein Saufgelage hat weder mit Geselligkeit noch mit Angeln etwas gemeinsam.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Alpenpilker für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    34621
    Beiträge
    54
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Hi all,
    für den Spaß mit Kollegen gehört der Alkohol einfach dazu. Der Umgang mit dem Fisch sollte darunter aber nicht leiden.
    hr-angler
    Viele Anglergrüße

    hauruckangler

  20. #11
    Petrijünger Avatar von Udo
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    41748
    Beiträge
    29
    Abgegebene Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge
    Tach auch,
    ich bin der Meinung, daß bei dem kalten Wetter ein Tee oder Kaffee mit Inhalt nicht schädlich ist. Aber da ist bei mir auch schon die Grenze. Denn wenn ich feiern oder " saufen " möchte, fahre ich nicht angeln. Und die " Angler " mit Bier und Schnaps in der Sitzkiepe sorgen für den schlechten Ruf. ( Das ist meine persönliche Meinung ) ! Also, wenn ich im Winter ans Wasser fahre brauche ich keinen Alkohol, sondern nur warme Sachen und ´nen guten Köder. Petri Heil, Udo !

  21. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Udo für den nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.10.2004
    Ort
    74564
    Alter
    54
    Beiträge
    32
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge
    Tag
    Ich trinke weiterhin mein Bier, und sorge so für denn Schlechten Ruf ????

    Tetz

  23. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    10625
    Beiträge
    438
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 319 Danke für 154 Beiträge

    Re

    Zitat Zitat von Tetz
    Tag
    Ich trinke weiterhin mein Bier, und sorge so für denn Schlechten Ruf ????

    Tetz
    Jeder wie Er kann!!!
    Angeln macht Frei!

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Pitti für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #14
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    08.01.2005
    Ort
    44649
    Alter
    58
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 2 Beiträge
    Da muss ich doch auch nochmal antworten :

    Es gibt Leute , die nach ein paar Bier schon dummes Zeug reden !
    Dann gibt es noch die , welche mit Alkohol umgehen können !
    Wie das jeder handhabt , ist mir im Grunde genommen gleich ,
    solange dann nicht noch mit dem Auto gefahren wird !

    Wenn ich feier , trinke ich , wenn ich angle , trinke ich auch ;
    meistens Tee !!!

    Petri Heil

  26. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Kanalhunter für den nützlichen Beitrag:


  27. #15
    Petrijünger
    Registriert seit
    12.01.2005
    Ort
    31812
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Exclamation

    Meiner Meinung nach sollten die erwachsenen Angler unter uns das selbst einschätzen können. Wenn dabei kein Bock-Mist raus kommt, warum nicht!?
    Ich selbst trinke absolut keinen Alkohol, habe aber nichts dagegen wenn meine Feunde, Familie usw. selbigen trinken. Schließlich verbieten sie mir ja auch nicht meinen Tee / Kaffee.

    Thomas

  28. Der folgende Petrijünger sagt danke an esoteriks für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 33 1234511 ... LetzteLetzte

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen